Archiv:
alex

// aufgelesen vol. (1)79 – „eden“

mit neuen Büchern von Candice Fox, Sebastian Fitzek und Niah Finnik. // Candice Fox ist ein Phänomen. Die Schriftstellerin, die laut eigener Aussage aus einer überaus exzentrischen Familie stammt, schafft es uns immer wieder mit spannenden Kriminalromanen um den kleinen Finger zu wickeln. Mit dem Werk „Hades“ hat sie bereits im Jahre 2014 die Bestsellerlisten […]

// aufgelesen vol. (1)78 – „pop 16“

mit neuen Büchern von Karl Ove Knausgård, Arno Frank, Dirk von Gehlen, Detlef Diederichsen / Florian Sievers und Chris Kraus. // Karl Ove Knausgård hat sich bereits vor Jahren einem echten Mammutprojekt angenommen, das nun mit dem sechsten Buch namens „Kämpfen“ seinen krönenden Abschluss findet. In „Kämpfen“ dreht sich dabei mal wieder alles um den […]

// aufgelesen vol. (1)77 – „transit“

mit neuen Büchern von Patrick Flanery, Rachel Cusk, David Sax und Hans Söllner.  // „Ich bin niemand“ des kalifornischen Schriftstellers Patrick Flanery ist eines dieser Werke, das man am liebsten in einem Rutsch verschlingen möchte. In dem 400-seitigen Roman dreht sich alles um einen Geschichtsproffesor namens Jeremy O´Keefe, der nach zehn Jahren von Oxford aus […]

// zuckerbeat vol. (4)73 – „ti amo“

mit neuer Musik von Phoenix, Dan Auerbach, Cigarettes After Sex, Parov Stelar, 8kids, Take That, Katy Perry und All Time Low. // Was haben wir uns gefreut, als uns endlich die Kunde von einem neuen Phoenix-Album erreichte. Die französische Band, die uns bereits mit Mega-Hits der Marke „1901“ und „Lisztomania“ um den kleinen Finger wickelte, […]

// spieltrieb vol. 56 – „natürlich glaube ich ihm“

… mit Malen im All, Floh am Po und Mein Opa, der Mond und ich. // Was ist der Unterschied zwischen einem Meteorit und einem Asteroid? Aus was besteht der Uranus? Wie viele Tage dauert ein Jahr auf der Venus? Habt ihr‘s gewusst? Egal ob ihr euch mit dem All auskennt oder nicht, das Mal- […]

// strichcode vol. (1)10 – „game over“

mit den Bänden Lady Snowblood, Unlucky Young Men und Game Over. // Endlich kommt man auch hierzulande wieder in den Genuss des wunderbaren Comic-Klassikers „Lady Snowblood“, der nicht nur renommierte Regisseure wie Quentin Tarantino zu seinen Filmen inspirierte, sondern bis heute zu den tatsächlich nachhaltigsten Ereignissen der Manga-Literatur zählt. Die Geschichte selbst wiederum, so viel […]

// zuckerschock für den juni 2017: dispatch – „america, location 12“

// Dass es mit Dispatch hierzulande in kommerzieller Hinsicht noch nicht so recht geklappt hat, liegt wahrscheinlich daran, dass diese Band von einem etwas fordert, von dem viele Menschen leider zu wenig haben. Die Alben von Dispatch brauchen Zeit um sich zu entfalten und auch ihr neues Werk „America, Location 12“ bildet da keine Ausnahme. […]

// zuckerbeat vol. (4)72 – „with or without you“

mit neuer Musik von U2, The Charlatans, Lola Marsh, Beach House, Elif und Vérité. // Es gibt wirklich eine Unmenge an unnützen Wiederveröffentlichungen auf dem Markt. Jede noch so irrelevante Platte wird in einer limitierten Neuauflage auf den Markt geworfen und man fragt sich zunehmend, ob es nicht auch spannende neue Musik gibt, die man […]

// werktag vol. 83 – „nur möhren und salat?“

mit Werken von Stephanie L. Tourles, Larissa Häsler und lonely planet. // Es war ein schöner, lauer Abend in Rimini. Nach dem Abendessen wollte man einen Nachtisch an der nächsten Eisdiele holen. Während andere noch in der Schlang warten tropft einem schon etwas Erdbeereis von der Waffel aufs Handgelenk. Ohne lange Nachzudenken leckt man das […]

// zuckerbeat vol. (4)71 – „humanz“

mit neuer Musik von Kraftwerk, Paul Weller, Kendrick Lamar, Gorillaz, Bleachers, Erasure, Tocotronic und der Compilation „Ed Rec 100“. // Es gibt Momente im Leben, die möchte man einfach immer wieder und wieder erleben. Als Kraftwerk ihre multimedialen 3D-Auftritte in den renommiertesten Museen der Welt absolvierten, war nicht nur die Musikwelt hellauf begeistert. Zu den […]

// szenewechsel vol. 76 – „class“

mit den Serien Hooten & The Lady, Class und Marseille. // Es soll mal einer sagen, es liefen derzeit keine spannenden neuen Serien im TV. Wer sich ein bisschen intensiver mit den Angeboten auseinander setzt, die da im Pay-TV (aber auch in den Öffentlich-Rechtlichen) so rauf und runter laufen, der kann so manches Juwel entdecken, […]

// aufgelesen vol. (1)76 – „die nacht ist laut, der tag ist finster“

mit neuen Büchern von Gay Talese, Kat Kaufmann, Uwe Kopf, Peter Boxell und Brian Southall. // Gay Talese widmet sich in seinem neuen Werk ganz den Abgründen der menschlichen Seele. Dabei rückt er einen gewissen Gerald Foos ins Rampenlicht seiner Geschichte, der süchtig danach ist, über das Sexleben anderer Menschen Bescheid zu wissen. Jahrzehntelang dringt […]

// spieltrieb vol. 55 – „schleimiger schlammlappen!“

mit Die Olchis bekommen ein Haustier, Vier wie wir: retten die Schule! und Habt ihr schon vom Wolf gehört. // „Läusefurz und Fliegenbein, kann das Leben schöner sein?“ bei den verlotterten Olchis auf dem Schmuddelfinger Müllberg wird ein grünes Drachenei gefunden (Die Olchis bekommen ein Haustier, Oetinger ISBN 9783789104091). Schnell schlüpft daraus ein kleiner Drache, […]

// werktag vol. 82 – „biogemüse vom hof? ja klar, aber kluges gemüse fährt rad!“

mit Werken von Marcus Franke/Monika Götze, Süddeutsche Zeitung Edition und Kirsty Hartley. // Gehört ihr auch zu den Leuten, die sich manchmal im Supermarkt fragen ob man seinen Orangensaft lieber in Einwegflaschen aus Glas oder PET-Mehrwegflaschen kauft? Was ist ökologischer? Wo hinterlasse ich einen kleineren CO2-Fußabdruck? Oder unser Pausenbrot, sollen wir es aus ökologischen Gesichtspunkten, […]

// szenewechsel vol. 75 – „victoria“

mit den Serien Victoria & Poldark. // Historienserien stehen derzeit hoch im Kurs, deswegen möchten wir euch heute auch gerne mal wieder ein wenig in der Zeit zurückversetzen und euch zwei zauberhafte Exemplare dieser Gattung schmackhaft machen. Den Auftakt macht das spannende Werk „Victoria“, das im England des Jahres 1837 ansetzt. Nach dem Tod ihres […]

// aufgelesen vol. (1)75 – „moody bitches“

mit neuen Büchern von David Duchovny, Julie Holand, Chris W. Wilpert & Robert Zwarg und Richard Kern. // David Duchovny hat uns zugegeben ziemlich überrascht mit seinem literarischen Debüt, das irgendwo im Bereich gesellschaftskritische Fabel anzusiedeln gewesen ist. Man kam einfach nicht mehr los von der sympathischen Schreibe des Akte X-Darstellers, der nun mit „Ein […]

// zuckerbeat vol. (4)70 – „keine melodie“

mit neuer Musik von Egotronic, Kasabian, Der Nino aus Wien, Fazerdaze, dem „Awesome Mix Vol. 2“  zu „Guardians of The Galaxy 2“, Matthäus Bär, Mando Diao und Max Richter. // Egotronic besinnen sich auf ihrem neuen Album mal wieder auf ihre Wurzeln. Liegt der Scheibe doch netterweise eine zweite CD mit der 8-Bit Version des […]

// die nächsten termine…

Das Taubertal Festival 2017 steht in den Startlöchern und obwohl gerade einmal Mitte März ist, sind lediglich noch ein paar letzte Tickets verfügbar. Wer sich also noch ins liebliche Taubertal begeben möchte und sich dort die angesagtesten Acts des Festivalsommers zu Gemüte führen möchte, der sollte jetzt schnell zuschlagen. Über die Bühne geht die aktuelle […]

// aufgelesen vol. (1)74 – „sonne und beton“

mit neuen Büchern von Felix Lobrecht, Thomas Brussig, Jonas Engelmann, Philipp K. Dick und Robert Dimery. // Jetzt wo es wieder wärmer wird, könnte man sich eigentlich kaum einen schöneren Roman als „Sonne und Beton“ vorstellen. In dem Werk des Berliner Autors Felix Lobrecht verschlägt es uns in dessen Heimat Neukölln. Im Mittelpunkt der Geschichte […]

// zuckerschock für den mai 2017: the missing

// Es gibt nicht viele Serien, die es so gekonnt wie „The Missing“ verstehen, den Zuschauer in einen regelrechten Sog der Emotionen zu reißen. Die abgeschlossene erste Staffel (eine zweite ist gerade erst im Pay-TV zu sehen gewesen) liegt nun endlich auf DVD vor und dreht sich um das Verschwinden des kleinen Olivers, der während […]

// szenewechsel vol. 74 – „wentworth“

// In Sachen „Wentworth“ geht es jetzt auch hierzulande Schlag auf Schlag. Nachdem die Serie bereits im Bezahl-TV ihre Premiere feierte, geht es nun auch auf DVD und Blu-Ray mit der zweiten Staffel weiter und die hat es wirklich in sich. Wer nämlich dachte, nach dem rabiaten Auftakt, würden die Macher der Reihe irgendwelche Ermüdungserscheinungen […]

// strichcode vol. (1)09 – „tales from the dark side“

mit den Bänden The Ghost In The Shell, Liebe auf iranisch, Geschichten aus der Schattenwelt und Die Welt der Schlümpfe (Band 5 bis 7). // Gerade erst im Kino zu sehen war die von den Kritikern nicht allzu wohlwollend empfangene Version von „The Ghost In The Shell“ . Der Film (so viel sei hier angemerkt), […]

// spieltrieb vol. 54 – „was rumpelt und pumpelt in meinem bauch herum?“

mit Hans im Glück und andere Märchen der Brüder Grimm, Oma Wombat und Wer kommt? Wer geht? // 1812 erschien der erste Band der »Kinder- und Hausmärchen« der Brüder Grimm. Seitdem wurden die Märchen nicht nur in vielen Sprachen übersetz, sondern es haben sich auch etliche Illustratoren am Stoff abgearbeitet. Felix Hoffmann (1911 – 1975 […]

// werktag vol. 81 – „verleiht den pizzablumen einen neuen dreh“

mit Werken von Naoko Domeki/Shihoko Makino, Birgit Jankovic-Steiner/Andrea Skaloud und Bérengére Abraham. // Bei dünnen Stoffen zieht die Nähmaschine den Stoff zu Beginn nicht ein? Bei einem Kissen bleiben den Ecken nach dem Umstülpen nicht spitz, sondern unterschiedlich und ehr rund? Bei einem japanischen Schnittmuster bräuchte man nun doch eine Anleitung für den Kragen. Diese […]

// strichcode vol. (1)08 – „in den fängen des todes“

mit den Bänden Fight Club 2 (Band 2), The Walking Dead (Band 27), Outcast (Band 4), Die Schlümpfe (Band 34), Yoko Tsuno und Red Skin (Band 2). // Düstere Zeiten brechen an, während die epische Comic-Reihe „The Walking Dead“ auf gewohnt hohem Niveau voranschreitet. So etwas über die Lauflänge von nun bereits 27 gebundenen Sammelbänden […]

// zuckerbeat vol. (4)69 – „favorite song“

mit neuer Musik von Timber Timbre, Incubus, Captain Capa, Matthäus Bär & Polkov, Bob Dylan, Jamiroquai, Sinkane und The Chainsmokers. // Die Montrealer Band Timber Timbre bekam man schon in der Vergangenheit noch schwer zu fassen. Vom Horrorfilm-Soundtrack-Fan bis hin zum Indie-Popper kam hier jeder auf seine Kosten, der etwas mit morbid klingenden Sounds anzufangen […]

// werktag vol. 80 – „es gibt keine echten probleme, sondern nur gelegenheiten“

mit Werken von Natalie Fassmann, Christian Haasz und Daniel Mack. //„Oft sind es die kleinen Dinge, die einen Garten besonders machen.“ schreibt Natalie Faßmann in „Mein Obstgarten. Wie er mir gefällt“ (Ulmer, ISBN 9783800108718) und hat damit recht und irgendwie auch nicht. Denn natürlich machen auch die Großen, wie ein Apfelbaum oder ein Walnussbaum mit […]

// spieltrieb vol. 53 – „ei, ei, ei, was suchst du da?“

mit der Häschenschule, Mein cooles Dino-Spiel und Bob der Baumeister. // Ja, die Häschenschule gibt es wirklich. Das wollte auch der coole Hasenjung Max aus der Großstadt nicht glauben. Bis er versehentlich mit einem ferngesteuerten Flugzeug im Wald abstürzt und genau bei dieser landet. Hier herrscht eine komplett andere Welt: von wegen großer Kühlschrank, bequemes […]

// werktag vol. 79 – „osterhasi“

mit Werken von Thorbecke, Bärbel Oftring und Virginia Horstmann. // Ostern ist das Frühlingsfest. Endlich wieder frische Kräuter, Sonnenschein, Tulpen und Hyazinthen. Die kommenden Feiertage bieten viel Zeit um liebe Menschen einzuladen. In „Ostern genießen: Brunch-Festessen-Kaffeezeit“ (Thorbecke, ISBN 9783799511629) findet ihr viele frühlingshafte Ideen für eure Gäste. Ihr findet hier Bilder von niedlichen Hefeteiglämmern, Fischgerichten […]

// spieltrieb vol. 52 – „rettung in letzter sekunde“

mit Feuerwehrmann Sam (Das Beste aus Pontypandy & Classics 2) und Lego (Yoda´s Jedi Starfighter). // Wenn du noch nach einem passenden Ostergeschenk für den Nachwuchs suchst, dann liegst du mit einer Neuveröffentlichung aus dem Hause Lego sicher nicht falsch. Just erst kam der handliche Jedi-Starfighter von Yoda auf den Markt und der ist ein […]