Archiv:
alex

// spieltrieb vol. 60 – „suchst dir den richtigen pfad!“

mit ‚Ronja Räubertochter‘, ‚Freddy und die fantastischen Fünf‘ und ‚Elena – Ein Leben für Pferde 6: Eine falsche Fährte‘. // Wer Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter bisher noch nicht gelesen hat, sollte es sich für diesen Winter vornehmen. Zur neuen TV-Serie (Anime-Serie) ist nun auch eine Neuauflage bei Oetinger erschienen („Ronja Räubertochter“, ISBN 9783789108112). Wer, wie […]

// talfahrt 2017 – volume 03

// Auf dem Taubertal-Festival in Rothenburg ob der Tauber erlebt am immer wieder besondere Dinge. In diesem Jahr zum Beispiel blieben zum ersten Mal die beiden(!) Sohlen meiner Schuhe am Boden kleben. Die örtliche Eiswiese hat einfach so einen charmanten „Woodstock“-Flair, wenn es wie dieses Jahr zum Auftakt wie aus Eimern schüttet, das Schöne aber […]

// talfahrt 2017 – volume 02

… wollt ihr noch mehr?

// talfahrt 2017 – volume 01

… da ist ganz schön was los beim Taubertal-Festival 2017:

// werktag vol. 86 – „statt apfelsaft gin verwenden“

mit Werken von Bettina Snowden/Martin Lagoda, Swantje Wendt und Marie-Émilienne Viollet. // Was kommt bei euch dieses Jahr so auf den Grill? Gemüsespieße oder selbstgepresste Burger-Pattys, wie bei uns? Macht doch eure Grillsoßen mal selbst! Viele leckere Rezepte für „Ketchup, Senf und Mayo – selbstgemacht“ (Fackelträger, ISBN 9783771646882) findet ihr im Buch von Bettina Snowden […]

// strichcode vol. (1)12 – „sangre“

mit den Bänden Sangre, Symmetry & Johann und Pfiffikus. // Auf acht Bände verteilt erscheint in diesen Tagen beim „Splitter“-Verlag eine spannende Reihe namens „Sangre“, die einem immer wieder einen kalten Schauer über den Rücken jagt. Die Kindheit der Titelfigur verlief in diesem Zusammenhang eigentlich erst einmal recht sorglos, als dann aber ihre Familie vor […]

// szenewechsel vol. 79 – „public enemy“

// Mit einer ganz schön heftigen Ausgangsposition konfrontiert uns die TV-Reihe „Public Enemy“. Im Mittelpunkt des Geschehens steht nämlich ein verurteilter Kindsmörder namens Guy Beranger, der nach 20 Jahren wieder aus dem Gefängnis entlassen wird. Den Rest seiner Strafe wird er auf Bewährung in einem Kloster in den Ardennen absitzen und bringt damit die Bevölkerung […]

// spieltrieb vol. 59 – „exit“

mit Grimm – Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm, exit und Das Dumgeheuer Bumm: oder: Ich bin immer für dich da. // Die Märchen von Jacob und Wilhelm Grimm stehen nach der Lutherbibel am häufigsten in deutschen Bücherregalen. Hänsel und Gretel, Rotkäppchen oder Aschenputtel sind deutsches Kulturgut (das Handexemplar wurde 2005 zum UNESCO Weltdokumentenerbe erklärt) […]

// ein entspanntes, verlängertes wochenende beim „a summers tale 2017“

…und jetzt sitzt du nach vier Festivaltagen wieder zu Hause und hörst eine Schallplatte von Matze Rossi, der eigentlich nur zu Besuch sein wollte beim diesjährigen „A Summers Tale“-Festival vor den Toren Hamburgs. Nun, wahrscheinlich war er ebenso begeistert von der Stimmung vor Ort, wie wir, jedenfalls tritt der Schweinfurter im Laufe des verlängerten Wochenendes […]

// impressionen – a summer’s tale: ein ausflug nach luhmühlen

// spieltrieb vol. 58 – „mogst mid ausreidn gehn?“

mit So ein Fohlentheater, Was wächst denn da? Ein Jahr in Opas Garten und Leo Lausemaus – Meine neuen Abenteuer. // Kennt ihr die Familienmitglieder der Gemüsefamilien Fruchtgemüse, Samengemüse, Wurzelgemüse, Blattgemüse, Zwiebelgemüse, Stielgemüse, Knollengemüse und Blütengemüse? In „Was wächst denn da? Ein Jahr in Opas Garten“ (Moritz, ISBN 9783895652745) von Gerta Muller findet ihr die […]

// die nächsten termine…

Beinahe schon traditionell ausverkauft ist inzwischen auch das diesjährige Taubertal-Festival mit jeder Menge tollen Bands wie Billy Talent, Biffy Clyro, Alligatoah und Casper. Wir werden alle Daheim-Gebliebenen aber natürlich auch in diesem Jahr auf dem Laufenden halten und freuen uns auf unsere alljährliche Tal-Fahrt nach Rothenburg ob der Tauber. Was wird dort alles erleben, klickt […]

// zuckerbeat vol. (4)77 – „el presidente“

mit neuer Musik von Marteria, Foster The People, Elliott Smith, Amplifier, Stone Sour und Olli Banjo. // Marteria hat auf seinem neuen Album endlich zu sich selbst gefunden. Nach dem deepen aber nicht ganz so energischen Vorgänger „Zum Glück in die Zukunft 2“ ist „Roswell“ so etwas wie der perfekte Prototype eines Marteria-Albums. Eine Scheibe […]

// zuckerbeat vol. (4)76 – „tempo“

mit neuer Musik von Lana del Rey, Kosmonovski, Faber, Broken Social Scene, The Tidal Sleep und Oh Wonder. // Wir hatten sie gerade schon wieder ein wenig vermisst, da biegt Lana del Rey auch schon mit einem neuen Album um die Ecke. Nach dem spannenden Vorgänger, der so schön verstrahlt die Welt in Retrofarben tauchte, […]

// szenewechsel vol. 78 – „death in paradise“

// Die Krimi-Reihe „Death In Paradise“ war in der Vergangenheit bereits für so manchen Überraschungsmoment gut. Nun legen die Macher noch einmal nach und schicken DI Humphrey Goodman und sein Team mal wieder auf der Karibikinsel Saint-Marie auf Verbrecherjagd.

// werktag vol. 85 – „harte schale, weicher kern – die austern von marennes“

mit Werken von Karen Barbé, Steffani Lincecum und Klaus Simon. // Farben gekonnt zu kombinieren ist Karen Barbé in die Wiege gelegt. Zum einen, weil sie sich schon seit Kindesbeinen mit handwerklichen Fertigkeiten, wie Nähen und Sticken beschäftigt, zum andern lebt die Chilenin in Südamerika. Überall ist es hier sehr bunt, egal ob die Kleidung […]

// zuckerbeat vol. (4)75 – „madtv“

mit neuer Musik von Haim, Rozwell Kid, Sondaschule, Temples, Goldfrapp und Color Film. // Mit „Days Are Gone“ haben es die drei jungen Damen von Haim vor einigen Jahren geschafft, das nahezu perfekte Pop-Album zu schreiben. Zahlreiche Songs sprudelten nur so über vor spannenden Ideen und so durfte man durchaus gespannt sein, was der Nachfolger […]

// zuckerschock für den juli 2017: luke pearson – „hilda und der steinwald“

// Einer der wohl bezauberndsten Comics für die jüngere Generation stellt die „Hilda“-Reihe da, welche im renommierten „Reprodukt“-Verlag erscheint. Im aktuellen Band namens „Hilda und der Steinwald“ hat die junge Heldin blöderweise nach einem etwas aus der Spur geratenen Ausflug mit ihrer Mutter plötzlich Stubenarrest, was sie aber nicht so ganz einsehen möchte. Doch was […]

// spieltrieb vol. 57 – „was träumst du?“

mit Wir haben einen Hut, dem Kakerlaken Duell und Bobo Siebenschläfer: Viel Spaß im Kindergarten. // Jon Klassen kann es einfach nicht lassen. Schon wieder verzaubert er uns mit einer Geschichte in der sich alles um einen Hut dreht. Oder eigentlich auch nicht, denn dieses Mal sind es zwei Schildkröten die einen Sombrero finden. Und […]

// szenewechsel vol. 77 – „sherlock“

mit den Reihen Sherlock (Staffel 4) und Wentworth (Staffel 3). // „Sherlock“ wiederum ist nach seinem Abstecher in die Vergangenheit ebenfalls wieder in der Gegenwart angekommen und beschert uns im Rahmen der vierten Staffel mal wieder drei exquisite Episoden, die einen Benedict Cumberbatch in Bestform zeigen. Im Mittelpunkt allerdings steht erst einmal sein geliebter Partner […]

// strichcode vol. (1)11 – „die zeitmaschine“

mit den Bänden Lady Mechanika, Die Zeitmaschine, Olympia, Die Abenteuer von John Blake, Esthers Tagebuch und Benni Bärenstark (Band 14). // Steampunk ist gerade ja überaus angesagt und so freuen wir uns über eine neue Veröffentlichung aus dem „Splitter“-Verlag, die sich alle Fans des Genres auf keinen Fall entgehen lassen sollten. In „Lady Mechanika“ dreht […]

// aufgelesen vol. (1)80 – „hundert zeilen hass“

mit neuen Büchern von Maxim Biller, J.R.R. Tolkien, Don Winslow, Tom Kummer und Daniel Goleman. // Maxim Biller ist ein Phänomen. Kaum einem Autor ist es bisher gelungen auf solch knackige Art und Weise mit all dem Schlechten auf diesem Planeten aufzuräumen. Das Buch „Hundert Zeilen Hass“ veröffentlicht nun erstmals seine gleichnamige Kolumne aus der […]

// zuckerbeat vol. (4)74 – „lights out“

mit neuer Musik von Ride, den Blutjungs, alt-j, dem Soundtrack zu „Baby Driver“, Royal Blood und Big Boi. // Nachdem zuletzt schon Slowdive ein gelungenes Comeback-Album vorlegten, sind nun die Kollegen von Ride an der Reihe und auch die machen ihre Sache verdammt gut. Die 11 Songs auf „Weather Diaries“ klingen jedenfalls als wären die […]

// werktag vol. 84 – „felsakrobaten und pedalritter“

mit Werken von Theresa Gonzalez, Kathrin Landmann und Barbara Schaefer. // Obwohl es im Sommer, in Würzburg kein Wochenende gibt an dem nichts los ist (Weinfest am Stein, Festungsflimmern ….). Trifft man immer wieder auf Menschen, die es am kommenden Wochenende einmal ruhig angehen wollen und es sich zuhause auf dem Balkon oder Terrasse gemütlich […]

// aufgelesen vol. (1)79 – „eden“

mit neuen Büchern von Candice Fox, Sebastian Fitzek und Niah Finnik. // Candice Fox ist ein Phänomen. Die Schriftstellerin, die laut eigener Aussage aus einer überaus exzentrischen Familie stammt, schafft es uns immer wieder mit spannenden Kriminalromanen um den kleinen Finger zu wickeln. Mit dem Werk „Hades“ hat sie bereits im Jahre 2014 die Bestsellerlisten […]

// aufgelesen vol. (1)78 – „pop 16“

mit neuen Büchern von Karl Ove Knausgård, Arno Frank, Dirk von Gehlen, Detlef Diederichsen / Florian Sievers und Chris Kraus. // Karl Ove Knausgård hat sich bereits vor Jahren einem echten Mammutprojekt angenommen, das nun mit dem sechsten Buch namens „Kämpfen“ seinen krönenden Abschluss findet. In „Kämpfen“ dreht sich dabei mal wieder alles um den […]

// aufgelesen vol. (1)77 – „transit“

mit neuen Büchern von Patrick Flanery, Rachel Cusk, David Sax und Hans Söllner.  // „Ich bin niemand“ des kalifornischen Schriftstellers Patrick Flanery ist eines dieser Werke, das man am liebsten in einem Rutsch verschlingen möchte. In dem 400-seitigen Roman dreht sich alles um einen Geschichtsproffesor namens Jeremy O´Keefe, der nach zehn Jahren von Oxford aus […]

// zuckerbeat vol. (4)73 – „ti amo“

mit neuer Musik von Phoenix, Dan Auerbach, Cigarettes After Sex, Parov Stelar, 8kids, Take That, Katy Perry und All Time Low. // Was haben wir uns gefreut, als uns endlich die Kunde von einem neuen Phoenix-Album erreichte. Die französische Band, die uns bereits mit Mega-Hits der Marke „1901“ und „Lisztomania“ um den kleinen Finger wickelte, […]

// spieltrieb vol. 56 – „natürlich glaube ich ihm“

… mit Malen im All, Floh am Po und Mein Opa, der Mond und ich. // Was ist der Unterschied zwischen einem Meteorit und einem Asteroid? Aus was besteht der Uranus? Wie viele Tage dauert ein Jahr auf der Venus? Habt ihr‘s gewusst? Egal ob ihr euch mit dem All auskennt oder nicht, das Mal- […]

// strichcode vol. (1)10 – „game over“

mit den Bänden Lady Snowblood, Unlucky Young Men und Game Over. // Endlich kommt man auch hierzulande wieder in den Genuss des wunderbaren Comic-Klassikers „Lady Snowblood“, der nicht nur renommierte Regisseure wie Quentin Tarantino zu seinen Filmen inspirierte, sondern bis heute zu den tatsächlich nachhaltigsten Ereignissen der Manga-Literatur zählt. Die Geschichte selbst wiederum, so viel […]