º literatur / comic

etwas fühlen

// strichcode vol. (1)28 – „robinson und schienen“

mit den Werken Baltimore, Spirou & Fantasio (Gesamtausgabe 8), Aquablue (Gesamtausgabe), Peanuts (Werkausgabe 24), Der Unsichtbare, Schatten der Shinobi, Blame! (Master Edition 3), Chiisakobee und Extremity. // Zwei wirkliche Mammut-Bände hat der renommierte „Cross Cult“-Verlag in diesen Tagen ausgespuckt und die dürften vor allem alle Fans von „Hellboy“-Schöpfer Mike Mignola freuen. In der Geschichte namens […]

// zuckerschock für den februar 2018: „schwarze gedanken“ von andré franquin

// Irgendwann in den vergangenen Jahren ist uns auf einem Trödelmarkt mal eine alte Ausgabe eines Werkes in die Hände gefallen, das wir in Kindheitstagen faszinierend und gruselig zugleich fanden. Dabei handelte es sich um eine Ausgabe der „Schwarzen Gedanken“ von André Franquin. Das Werk selbst mit seinen schwarz-weißen Geschichten strahlte eine Kraft aus, die […]

// aufgelesen vol. (2)28 – „darker“

mit neuen Büchern von Michael Wolff, Beau Lotto, E L James, Tomas Revery und Harlan Coben. // Es hat zwar ein paar Wochen gedauert, aber nun liegt die deutschsprachige Ausgabe des wohl meistdiskutierten Werkes der vergangenen Monate auch hier in den Regalen. „Feuer und Zorn“ nennt sich das Buch von Michael Wolff und es ist […]

// strichcode vol. (1)27 – „himmel und erde“

mit den Bänden Jessie Jane (Gesamtausgabe), Sophie (Gesamtausgabe 2), Die Biber-Patrouille (Gesamtausgabe 1), Batgirl und die Birds of Prey (Megaband 1) und Locke & Key (Himmel und Hölle). // Für Komplettisten herrscht derzeit Goldgräberstimmung auf dem Comic-Markt. Eine Gesamtausgabe nach der Anderen von alten Klassikern wird veröffentlicht und wir möchten euch heute auf drei ganz […]

// aufgelesen vol. (2)27 – „hologrammatica“

mit neuen Büchern von Tom Hillenbrand, Dennis Gastmann, Michael Kurth (Curse), Jojo Moyes und Fernando Aramburo. // Wer sich gerne mal wieder auf eine literarische Zeitreise begeben möchte, der ist beim aktuellen Werk von Tom Hillenbrand an der richtigen Adresse. Der Autor, der für sein Buch „Drohnenland“ bereits den „Glauser“-Preis erhalten hat, weiß auch diesmal […]

// aufgelesen vol. (2)26 – „eine gratwanderung“

mit neuen Büchern von Rüdiger Frank, Michael Robotham, Robert M. Zoska, Manuela Lenzen und Ronen Bergman. // Auf „eine Gratwanderung“ begibt sich der Autor Rüdiger Frank in seinem aktuellen Werk laut eigener Aussage. Er macht sich nämlich auf nach Nordkorea und legt dar, auf welch bescheidene Art und Weise die Bevölkerung dort heute lebt. Im […]

// aufgelesen vol. (2)25 – „tick tack“

mit neuen Büchern von Margaret Atwood, Elena Ferrante, Garth Greenwell, Megan Miranda und Ellen Sandberg. // Margaret Atwood, die bereits im Jahre 1939 in Ottawa geboren wurde, hat es geschafft mit ihrem Werk „Der Report der Magd“ ein echtes Kult-Buch zu veröffentlichen. Nicht nur deshalb wurde sie in der Vergangenheit bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem […]

// strichcode vol. (1)26 – „…und andere seltsame dinge“

mit den Bänden Blame! (Band 2), The Amazing Crew-On-Head und Paper Girls (Band 3). // Seit kurzem werden bei „Cross Cult“ auch Mangas veröffentlicht und wir müssen offen zugeben. Der erste Band der Reihe „Blame!“ hat uns wirklich den Atem geraubt. In der sogenannten „Master Edition“ bekommen wir das Gesamtwerk von Tsutomu Nihei noch einmal […]

// aufgelesen vol. (2)24 – „unreife früchte“

mit neuen Werken von Wioletta Greg, Bruce Dickinson, Peter V. Brett, Urban Priol und Christophe Galfard. // Das neue Werk der polnischen Autorin Wioletta Greg hat es völlig zu Recht auf die Longlist von „Man Booker International“ geschafft und transferiert uns zurück in die 70er und 80er Jahre. Mit ihrem autobiografischen Werk schafft sie es […]

// aufgelesen vol. (2)23 – „berlin“

mit neuen Büchern von Zygmunt Bauman, Robert Nippoldt, Boris Pofalla, Patrisse Khan-Cullors, Elena Favilli, Francesco Cavallo und Helmut Krausser. // Früher gab es noch Utopien, heutzutage orientieren sich stattdessen viele Menschen eher an der Vergangenheit. Das Werk „Retrotopia“ greift diesen Umstand auf und landet dabei gleich mal beim Wahlspruch von Donald Trump. „Make America Great […]

// aufgelesen vol. (2)22 – „rekorder“

mit neuen Büchern von John Darnielle, Immanuel Brockhaus, Volker Weidermann, Camilla Läckberg und Neil Gaiman. // Es ist schon eine bemerkenswerte Ausgangssituation, die uns John Darnielle da in seinem neuen Werk vor den Latz knallt. Im Mittelpunkt seines Buches namens „Rekorder“ steht nämlich eine alte Kleinstadtvideothek, in der immer wieder unheimliche und sonderbare Schnipsel aus […]

// aufgelesen 2017 << bücher

01 Uwe Kopf * Die elf Gehirne der Seidenspinnerraupe 02 Karl Ove Knausgard * Kämpfen 03 Leïla Slimani * Dann schlaf auch du 04 JP Delaney * The Girl Before 05 Gay Talese * Der Voyeur 06 Yuval Noah Harari * Homo Deus – Eine Geschichte von Morgen 07 Stephen King / Richard Chizmar * […]

// strichcode 2017 << comics & graphic novels

01 Hilda und der Steinwald (Luke Pearson) 02 Kill Or Be Killed (Ed Brubaker / Sean Philipps) 03 The Walking Dead (Robert Kirkman / Charlie Adlard / Cliff Rathburn) 04 Magdas Apocalypse (Chloé Vollmer-Lo / Carole Maurel) 05 Paper Girls (Brian K. Vaughn) 06 Dylan Dog (Various Artists) 07 Revival (Tim Seeley) 08 Silver (Stephan […]

// aufgelesen vol. (2)21 – „city on fire“

mit neuen Büchern von Garth Risk Hallberg, Asne Seierstadt, Vanna Vinci, Edmond Hamilton und Mike Mignola. // Wer mal wieder einen wirklich tollen Roman über New York City lesen möchte, der ist bei Garth Risk Hallberg an der richtigen Adresse. In seinem Werk namens „City On Fire“ macht sich der in Brooklyn lebende Autor daran […]

// strichcode vol. (1)25 – „steamliner“

mit den Bänden Lady Killer (Band 2), Reborn, Overwatch, Steamliner, Unterm Sternenzelt, Seven To Eternity und Die Ausgestossenen von Orion. // Im Hause „Panini“ ist derzeit einiges geboten. Wir möchten euch deshalb heute noch einmal auf drei Werke hinweisen, die sich sicher sehr gut in jedem gut-sortierten Comic-Regal machen dürften. Zum Auftakt präsentieren wir euch […]

// aufgelesen vol. (2)20 – „alles über heather“

mit neuen Büchern von Matthew Weiner, Ijoma Mangold, Jan Seghers, Peter Arens / Stefan Brauburger, Edward Brooke-Hitching und Nicci French. // Im Hause „Rowohlt“ bekommt man derzeit sehr viele spannende Veröffentlichungen präsentiert. Passend zu Weihnachten möchten wir euch heute auf drei Werke des renommierten Verlags hinweisen, die sich ganz hervorragend dazu eignen, sich die Zeit […]

// aufgelesen vol. (2)19 – „bitch doktrin“

mit neuen Büchern von Ralph Schock, Maxi Obexer, Laurie Penny, Jack Urwin und Tess Gerritsen. // Beim „Verbrecher“-Verlag erscheinen in diesen Tagen zwei Werke, in die ihr unbedingt mal einen Blick werfen solltet. Ralph Schock zum Beispiel widmet sich in seinem Werk „Kaffeeschmuggler und Steckdosen-Mäuse“ einer Kindheit in den 50er Jahren und wir können uns […]

// strichcode vol. (1)24 – „der neue weg“

mit den Werken Baltimore (Band 2), Silver (Band 3), Echo (Band 2), Glückwunsch Gaston, Capricorn (Gesamtausgabe 4), Outcast (Band 5), The Walking Dead (Negan ist hier!), Beste Bilder (Band 8), Fiese Weihnachten, Battle Angel Alita (Band 1, Perfect Edition) und Unlucky Young Men (Band 2). // Im Hause „Cross Cult“- gibt’s zur Zeit so einiges […]

// aufgelesen vol. (2)18 – „warum landen asteroiden immer in kratern?“

mit neuen Büchern von den Science Busters, J.K. Rowling & Jim Kay, Chris Carter und Raphael Honigstein. // Wer hat sich nicht auch schon einmal die spannende Frage gestellt: „Warum landen Asteroiden immer in Kratern?“ Demjenigen möchten wir heute das gleichnamige Werk aus dem Hause „Science Busters“ ganz innig empfehlen. In dem Buch finden sich […]

// aufgelesen vol. (2)17 – „darknet“

mit neuen Büchern von José Eduardo Agualusa, Stefan Mey, Souad Mekhennet, Christine Westermann und Yuval Noah Harari. // Bei „C.H. Beck“ erscheinen in diesen Tagen einige spannende Werke, die sich ganz ideal dazu eignen, sich die Zeit zwischen den Feiertagen zu vertreiben. Den Auftakt macht der in Angola geborene Autor José Eduardo Agualusa, der mit […]

// aufgelesen vol. (2)16 – „schlaft gut, ihr fiesen gedanken“

mit neuen Büchern von Frank Turner, Christoph Meueler, Franz Dobler, Giorgio Moroder, Alessandro Benedetti, Peter Bastine, John Green und Irvine Welsh. // Frank Turner ist nicht nur ein begnadeter Musiker, auch als Autor macht er eine überaus gute Figur. In seinem nun beim „Ventil-Verlag“ veröffentlichten Buch „The Road Benath My Feed“ dreht sich alles um […]

// strichcode vol. (1)23 – „die übrig bleiben“

mit neuen Bänden von Ms. Marvel (Band 3), The Old Guard, Kill Or Be Killed und Die alten Knacker. // „Ms. Marvel“ ist in diesen Tagen ebenfalls mal wieder aktiv und wir müssen zugeben: wir konnten es schon kaum mehr erwarten neue Geschichten von ihr vor den Latz geknallt zu bekommen. Im inzwischen dritten Werk […]

// aufgelesen vol. (2)15 – „das geheime netzwerk der natur“

mit neuen Büchern von Peter Wohlleben, Elli H. Radinger, Sabine Ebert, Roberto Saviano und Giovanni die Lorenzo. // Wer sich etwas näher mit unserer Umwelt auseinander setzen möchte, der kommt bei Peter Wohlleben auf seine Kosten. Der „Dolmetscher, der naturwissenschaftliche Erkenntnisse in Emotionen übersetzt“ (Spiegel) hat zwei wirklich faszinierende Werke veröffentlicht, die sich intensiv mit […]

// aufgelesen vol. (2)14 – „leere herzen“

mit neuen Büchern von Juli Zeh, Dan Brown, Karen Rose, Bernhard Mostl, Lena Greiner und Carola Padtberg. // Nach ihrem gefeierten Werk „Unterleuten“ ist Juli Zeh in diesen Tagen endlich wieder da und präsentiert uns ein neues Werk, das man sich als Fan der Autorin auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Britta Söldner, die Protagonistin […]

// strichcode vol. (1)22 – „american gods“

mit den Bänden Asterix in Italien, Das Mädchen aus dem Wasser, American Gods (Schatten Buch 1 / 2) und Brodecks Bericht. // Was haben wir uns nicht alle nach neuen Geschichten von Asterix und Obelix gesehnt. Nachdem zwischenzeitlich immer wieder ein Neustart im Raum stand und selbiger dann unter dem Titel „Gallien in Gefahr“ ziemlich […]

// aufgelesen vol. (2)13 – „solange to atmest“

mit neuen Büchern von John leCarré, Joy Fielding, Patricia Hempel, Christian Lindner und Lucinda Riley. // John leCarré hat uns ja schon in der Vergangenheit mit zahllosen Werken den Mund ganz weit offen stehen lassen. Nun steht mit „Das Vermächtnis der Spione“ ein neues Buch des Berner Autors in den Regalen und das hat es […]

// aufgelesen vol. (2)12 – „im winter“

mit neuen Büchern von Karl-Ove Knausgard, Asli Erdogan, Petra Morsbach, Ranga Yogeshwar, Heidrun Allert, Michael Asmussen und Christoph Richter. // Im Hause Karl-Ove Knausgard geht es inzwischen Schlag auf Schlag. Nachdem er sein autobiografisches Projekt inzwischen abgeschlossen hat, möchten wir allen Fans des begnadeten Schriftstellers auf sein neues Werk namens „Im Winter“ aufmerksam machen. Im […]

// aufgelesen vol. (2)11 – „sleeping beauties“

mit neuen Büchern von Stephen King / Owen King, Mary. E. Pearson, Chris Welch, Mike Evans und Susan Compo. // Keine Ahnung wie Stephen King das eigentlich macht, aber es erscheinen im gefühlten Monatstakt neue Werke von ihm, die noch dazu überaus spannend in Szene gesetzt worden sind. Zusammen mit seinem Sohn Owen King macht […]

// aufgelesen vol. (2)10 – „alte freunde“

mit neuen Büchern von John Niven, Robert Forster, Philipp Ther, Andreas Pflüger und Melinda Nadj Abonji. // Alle Fans des Kultautors John Niven bekommen in diesen Tagen ebenfalls Nachschub in literarischer Form. „Alte Freunde“ heißt das neue Buch des „Kill Your Friends“- und „Gott bewahre“-Autors und das hat es in sich. Im Mittelpunkt stehen dabei […]

// aufgelesen vol. (2)09 – „die geschichte der bienen“

mit neuen Büchern von Maja Lunde, Deborah Feldmann, Wladimir Klitschko, Jan Fleischhauer und Arlie Russel Hochschild. // Zum absoluten Bestseller ist inzwischen auch „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde avanciert. In der Geschichte der 1975 in Oslo geborenen Autorin dreht sich alles um drei Familien, die in unterschiedlichen Jahrhunderten leben, aber doch eine enge […]