Archiv:
Juni 2009

// zuckerbeat vol. 80

Wahnsinn. So bin ich seit dem Opener des ersten Seeed Albums nicht mehr abgeholt worden. Major Lazer lassen mit „Hold The Line“ und freundlicher Unterstützung von Mr. Lexx & Santigold die Bassboxen deiner Anlage platzen. Ihr Album „Guns Don´t Kill People… Lazers Do“ ist ein famoses Dauerfeuer an Laserblitzen und bewegt sich im Grenzgebiet zwischen [...]

// triumph in coburg- würzburger theater ist ausgezeichnet


// lang geplant, jetzt endlich da: der ikea


// goodbye, michael

Michael Jackson ist gestern im Alter von 50 Jahren in seinem Haus in Los Angeles an Herzversagen gestorben- und die ganze Welt trauert um ihn.

// zuckebeat vol. 79

Alle, die sie bereits im Vorprogramm von Clueso erleben durften, waren entzückt von Mariha. Die in der Hansestadt lebende Sängerin bezaubert einen mit sanften Popmelodien, als hätte sie den Glauben an guten Radiopop noch nicht aufgegeben.

// Sommer, komm!

Die Temperaturen lassen im Moment ja leider etwas zu wünschen übrig, dafür gibts Wind ohne Ende. Das ist zwar nicht schön, aber auch kein Grund, den Sommer gleich als einen besch… abzuhaken und traurig auf der Couch zu vergammeln. Sommer ist, wenn ihr das wollt. Und für ein paar Stunden in einem der zahlreichen [...]

// dreckig, laut und saugeil

Für alle Musikverrückten im Lande, für die es nichts schöneres gibt, als bei Dauerregen und Dosenbier auf einer matschigen Wiese zu großartiger Musik abzugehen gab es am Wochenende nur eine Adresse im Süden. Das Southside- Festival in Neuhaus ob Eck, irgendwo im Schwarzwald. Man muss Festivals lieben, um unter solchen Bedingungen die Party des Sommers [...]

// zuckerbeat vol.78

Was hat David Lynch da nur wieder angerichtet? Mit seinen Sprüchen über das Wunderschöne am simplen Kreativsein hat der filmische Zaubermeister im ollen Elektrosympatisanten Moby einen Stimmungswandel erzeugt. Seitdem hat der Musiker einfach keine Lust mehr, einen mit fett produzierten Beats über die Tanzfläche zu schubsen. Vielmehr wirkt der Musiker seither seltsam in sich gekehrt, [...]

// nicht sehen wollen….

Da stand sie und wusch sich die Hände. Langsam floss das Wasser über ihre Finger und sammelte sich in der Mitte des Beckens. Da stand sie und starrte auf ihre Hände. Wie das Wasser durch ihre Finger floss. Kalt war es, doch das spürte sie nicht mehr. Sie war nicht auf dieser Welt. Sie war [...]

// ziviler ungehorsam legt verkehr am berliner ring lahm

Der Bildungsstreik Würzburger Schüler und Studenten geht in die nächste Runde. Am Berliner Ring haben sich bis jetzt ca. 200 Schüler und Studenten versammelt, um den Verkehr lahmzulegen und dadurch auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort und harrt der Dinge, die da noch kommen. Laut Aussage einer [...]

// die ultimativen u&d tipps 2009

Würzburg darf sich auf ein geiles Wochenende freuen. Nur noch einmal schlafen, und das U&D öffnet wieder seine Pforten für alle Feierwütigen, alle Freunde der gepflegten Gitarrenmusik, für alt und jung, für uns alle eben. Genauso bunt, wie das Publikum hoffentlich sein wird, ist das line up schon. Da fällt es natürlich schwer, den Überblick [...]

// klein und laut

Leider haben doch nicht so viele Studenten, Schüler, Arbeitssuchende usw. den Weg zum Wittelsbacher Platz bzw. der Abschlusskundgebung am unteren Markt gefunden. Schwer zu sagen, wie viele Würzburger es waren, die heute in den “Bildungsstreik” getreten sind, aber mit Sicherheit keine tausend. Besonders schwer gemacht wurde es den Schülern in Unterfranken, denen ein Streikrecht wärend [...]

// zuckerbeat vol. 77

Dredg hatten meiner Meinung nach ihre besten Momente auf ihrem Debütalbum „Leitmotif“. Ein solch in sich geschlossenes Werk hatte man nur selten gehört. Es passte alles. Sogar Hits waren drauf, auch wenn sie sich sehr gut hinter dem Gesamtkonzept versteckten. Dredg waren schon damals eine Band auf den zweiten Blick und so verwundert es nicht, [...]

// heute: bildungsstreik!

Im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks 2009 werden heute in Würzburg mal wieder zahlreiche Studenten und Schüler auf die Straße gehen. Eines der Hauptthemen der Demo ist die schon obligatorische Forderung nach der Abschaffung der Studiengebühren, daneben kämpfen die Studenten aber auch für eine grundlegende Reform der Bachelor- und Masterstudiengänge, ein gerechteres Bafög-System und mehr Platz [...]

// monster magnet in der posthalle: ultrafett wie eh und je

Die Vorband Boozed machte ihre Sache ja schon sehr fein: schöner, heftiger Rock´n´Roll mit sehr guter Gitarrenarbeit. Doch als der erste Akkord von Monster Magnet die Boxen Richtung Publikum verließ war die Sache klar: dieses Konzert wird ein übelstes BRETT.
Sofort wurde man 10 Jahre zurückgebeamt und die alten Songs flashten, auch ohne psychidelische Drogen nur [...]

// fachtagung zu jugend und medien

Am Dienstag den 23.06.2009 findet die Fachtagung „Jugendarbeit 2.0 – neue mediale Jugendwelten brauchen neue pädagogische Konzepte“ statt. Inhalt sind das Medien-Nutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen und die pädagogischen Fragen die sich daraus ergeben. Neben Impulsreferaten gibt es auch einen Markt der Möglichkeiten, auf dem die medienpädagogische Praxis vorgestellt wird.

// zuckerbeat vol.76

Na, geht doch! Eminem ist wieder da und alle, die ihn bereits abgeschrieben hatten, werden sich nach dem ersten Durchlauf von „Relapse“ eingestehen müssen: da geht noch was. Der versierte Reimer hat sich frei geschwommen. Die gleichförmige Produktion des Vorgängers sucht man auf dem neuen Album mit der Lupe. Die von Brüno verabreichte Po-Attacke bei [...]

// zuckerbeat vol. 75

Soviel Sommeratmosphäre wie im Eröffnungsstück ihres neuen Albums „Bitte Orca“ hätte man den Dirty Projectors gar nicht zugetraut. Das klingt ein bisschen so, als würden… ach lassen wir doch mal die Sache mit den Vergleichen. Ist doch öde. Also: Die Dirty Projectors sind eine Band, die sich beflügelt davon, das sie nun endlich eine vollwertige [...]

// zuckerbeat vol. 74

Jetzt geht das schon wieder los, Green Day haben ihre Rockoper Nummer zwei aufgenommen. Eigentlich war der Vorgänger ja schon zum Scheitern verurteilt, aber dann hievte „American Idiot“ die Band kurzerhand aus dem Vorprogramm von Blink 182 ins Rampenlicht zurück. Da erschien selbst ein Duett mit U2 plötzlich nicht mehr allzu abwegig. Und jetzt muss [...]

// rock im park 2009- “wenn nürnerg laut-los schreit”

2009 wird in der Festivalgeschichte der Nürnberger Veranstaltungsreihe kein Jahr werden, über das man in ein paar Dekaden noch groß sprechen dürfte. Dazu war der Blick einfach zu sehr der Vergangenheit zugewandt. Eigentlich blieb alles beim Alten bei Rock im Park. Die Auswahl der Bands hatte den Charme eines nostalgisch angehauchten Tapes mit zwei kleinen [...]