Archiv:
Juli 2009

// wacken im viren- visier

Manchmal muss man sich doch ernsthaft fragen, ob denn die ganze Welt völlig verrückt geworden ist. Stichwort Vogelgrippe: Das in den USA jetzt 160 Millionen Bürger gegen das Virus geimpft werden sollen hat man ja noch einigermaßen gefasst zur Kenntnis genommen. Sind halt die Amis, ist ja spätestens seit Michael Moore bekannt, dass die grundsätzlich [...]

// hafensommer zum halben preis

Allen Studenten, die sich schon immer mal ein Hafensommer- Konzert ansehen wollten, denen bisher aber das nötige Kleingeld gefehlt hat bzw. die Eintrittspreise zu hoch waren kann morgen Abend geholfen werden.

// freilufttrinken in gefahr

Bald kein Bierchen mehr am Mainkai und kein gemütlicher Sonnenuntergang mit Wein an der Festung? Schwer vorstellbar, aber die Politik tut momentan alles, um diese Horrorvision bald wahr werden zu lassen.  Deutschlandweit soll Trinken auf öffentlichen Plätzen bald nicht mehr legal sein.

// rüde rentner: vorsicht, gemeingefährlich!

Liebe Oma, lieber Opa, ihr klickt jetzt mal bitte ganz schnell weiter zum nächsten Artikel. Es gibt Dinge, die muss man auch mal ansprechen dürfen, obwohl es gemeinhin ja immer als respektlos gilt, das Wort gegen unsere lieben Senioren zu erheben. Ja ich weiß, ihr hattet es nicht leicht, und die Meisten von euch sind [...]

// zuckerbeat vol. 83

„Nicht schon wieder“ werden sich viele denken, wenn ihnen das neue Album von K.I.Z. den Blick auf die Jackson Gedächtnis Denkmale vernebelt. Musste das wirklich sein? Ein neues Album von den nimmermüden Proleten aus Berlin, denen kein Scherz zu krank ist?

// würzburger hafensommer geht in die dritte runde

Ab kommendem Freitag wird Würzburg wieder zur Hafenstadt der Herzen und Kulturhauptstadt des Frankenlandes. Der dritte Hafensommer steht schon in den Startlöchern, und es ist viel geboten in diesem Jahr.

// wider die verdummung-recht auf bildung

Wenn es in diesen Wahlkampf-Tagen um das Thema „Bildung“ geht, dann stehen Strukturfragen im Mittelpunkt: G8 oder G9, Mittelschule statt Hauptschule, da ist von Leistungsträgern und Eliten und den Verlieren des Bildungssystems die Rede. „Bildung ist eine Ware, der Mensch ein Mittel, das ist der Kern einer so genannten zeitgemäßen Bildung“

// das rockt die hose

Vor ein paar Wochen haben wir ja schon mal über die wüste Gürtelidee von wechselwild berichtet. Gestern war es an der Zeit, sich die Arbeit von Sebastian und Edin mal vor Ort anzuschauen. Vor Ort, dass heißt in ihrer kleinen Werkstatt in Zell.

// wo gehts hier bitte zum leben???

Heute Morgen, Zellerau: Abischerz an einem bekannten Gymnasium. Für mich eine Zeitreise. Wie lange ist das jetzt her? Fünf Jahre. Verdammt, und ich eiere immer noch in meiner studentischen Mittelmäßigkeit herum- von Erwachsen keine Spur. So ist das im Leben.

// würzburg goes web 2.0

Würzburg im Sommer 2009. Während die Bürger der Stadt leidenschaftlich über den neuen 1 Euro Shop in der Domstraße diskutieren, Verschandelung der Innenstadt contra “jede Stadt bekommt die Geschäfte, die sie verdient” twittert Würzburg jetzt ganz offiziell über so spanende Ereignisse wie

// stein läd ein

Momentan können die Würzburger sich mit Festen ja gegenseitig totschlagen. Seit vergangenen Mitwoch buhlt auch das Weinfest am Stein um uns Vergnügungssüchtige, und dass nicht nur mit dem lieblichen saft der Reben.

// zuckerbeat vol. 82

Schon mal überlegt, nackt über den Times Square in New York zu hopsen und zu gucken, was so passiert? Klingt nach einer ziemlich doofen Angelegenheit oder? Wobei doof ja immer ziemlich nahe an verrückt ist. Und seit „Einer flog übers Kuckucksnest“ wissen wir ja, dass es so etwas, wie verrückt, gar nicht gibt.

// viel regen, viel hoffnung und eine generalprobe: “franken wings” hat heute premiere am schützenhof

Heute Abend findet am Schützenhof die Premiere des diesjährigen Sommertheaterstücks “Franken Wings- Hangar der Hoffnung” statt.
Ich durfte gestern bei der Generalprobe dabei sein, und soviel schon mal vorweg: Es war ein echt Ereignisreicher Abend gewesen. Vor allem aber ein Abend, der Lust auf mehr gemacht hat.

// impressionen, attraktionen und kronen

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Sagt doch schon der Volksmund so oder so ähnlich… Für das reudige Wetter zur Zeit kann keiner was, also was solls: Regenjacke an und ab zum Kiliani.

// junge filmgruppen gesucht

Junge Filmemacher bis zum Alter von 26 Jahren können ihr Können in einem Wettbewerb des Bezirksjugendrings Unterfranken zeigen. Bereits zum 22. Mal findet der unterfränkische Jugendvideowettbewerb/Jufinale 2009 statt.

// kippen aus- die nächste runde

Der Kampf um das Rauchen in der Öffentlichkeit ist mal wieder voll entflammt. War ja klar, dass unsere lieben Politiker und die sympatischen Damen und Herren vom Nichtraucherschutzbund die momentanen Zustände so nicht akzeptieren würden.

// zuckerbeat vol. 81

Endlich mal wieder eine junge Dame, die sich so richtig Mühe bei der Gestaltung ihres Artworks gegeben hat. Florence Welch hat zu jedem Song ihres nun vorliegenden Debüts „Lungs“ eine eigene Bildergeschichte entworfen.

// wilde sache


// kiliani 2009: das ganz normale leben halt