Archiv:
Dezember 2009

// 2.5. poetry slam in der posthalle

Am 2. Mai, wie an jedem ersten Sonntag, gibt es in der Posthalle Poetry Slam. DIESEN Slam gibt es allerdings nur ein Mal im Jahr.
Zum Saisonfinale reisen alle Sieger und -innen der Monate September bis April erneut an.
Es geht um einiges, nämlich den Würzburger Startplatz bei den deutschsprachigen Slammeisterschaften, dem SLAM 2010 im Ruhrgebiet. Wer [...]

// zuckerbeat vol. (1)12 - keep the streets empty for me

Während die Dächer unter dem weißen Kleid des Sternenstaubs versinken und die Temperaturen immer weiter nach unten rutschen, schwingt sich eine Band aus den Vereinigten Staaten zu höchsten Höhen auf. Sternenklare Melodien bahnen sich da - von Massachusetts - aus ihren Weg in hiesige Gefilde. Apse sind der funkelnde Stern unter den Postrockern. Sie spielen [...]

// zuckerbeat vol. (1)11 - london calling to the faraway towns, now that war is declared - and battle come down

„London Calling“ von The Clash muss ich hier wohl nicht mehr groß vorstellen. Das Teil ist ein Klassiker. Die Platte ist eine einzige Ansammlung von Hits aus dem verpunkten Sektor mit einer gehörigen Portion Popappeal. Bemerkenswert allerdings an der nun erscheinenden „30th Anniversary Edition“ ist, dass diese Stücke immer noch so frisch und unbekümmert anmuten, [...]

// zuckerbeat vol. (1)10 - lust for life

Huch, wer seid ihr denn? Gibt’s das? Girls, die ihr erstes Album „Album“ nennen. Klingt pragmatisch. Ist es auch. Pragmatisch in Sachen Hitqualität. Was nicht nach Partyformat schmeckt, wird einfach aus der Wohnung gekegelt. Ist wie mit alten Socken. Oder Fotos der Ex. Oder Pizzaschachteln mit Schimmelresten. Die Girls haben keinen Bock auf Herzschmerz, wenn [...]