Archiv:
Oktober 2011

// zuckerbeat vol. (2)37 - my tears are becoming a sea

mit neuer Musik von M83, Neon Indian, Peter Licht, Givers, Never Shout Never, Florence And The Machine, “Kitsune” und Buraka Som Sistema.
// M83 verstehen es wie kaum eine andere Act, den Zeitgeist der 80er in knackige Pop-Songs und ein stilgerechtes Outfit zu verpacken. Dass sie bis dato trotzdem ein Nischendasein fristeten, obwohl sie tagtäglich [...]

// szenewechsel vol. 2 - “erst durch euch lebe ich…”

mit Dexter, Ashes To Ashes, Haven, Taras Welten, KDD und State Of Play.
// All jene, die auf tiefsinnige Krimi-Unterhaltung stehen, sollten sich mal die TV-Serie „Dexter“ reinziehen. Die geht hierzulande in die dritte „Season“ (in den USA ist gerade Staffel 6 angelaufen) und ist ein gefundenes Fressen für all jene, die sich an diskussionswürdigen [...]

// aufgelesen vol. 23 - “draußen roch es nach weichspüler”

mit neuen Büchern von Andrea Hanna Hünniger, Judith Schalansky, Wolfgang Lieb & Albrecht Müller, der “Titanic” und Jess Jochimsen.
Einen bemerkenswerten Roman hat Andrea Hanna Hünniger in diesen Tagen aus dem Ärmel geschüttelt. „Das Paradies“ erzählt aus dem Leben einer ostdeutschen Jugendlichen, die sich in einer Welt zurechtfinden muss, welche sich gerade erst neu zusammensetzt. [...]

// zuckerbeat vol. (2)36 - stop the clocks

mit neuer Musik von Noel Gallagher´s High Flying Birds, Brett Anderson, “tv noir”, Theophilus London, Ugly Duckling, Blitzen Trapper, Yann Tiersen und Hélène Grimaud.
// Nachdem man sich schon mit dem gelungenen Debüt-Album von Beady Eye über den Verlust von Oasis hinwegtrösten durfte, bekommen alle ehemaligen Fans jetzt noch einen weiteren Rundumschlag aus dem Hause Gallagher [...]

// strichcode vol. 16 - “am ende habe ich kapituliert und…”

mit Fell, Hair Shirt, Green Woman, Drachenläufer, Der König der Fliegen, Tiresias, Jazz Maynard, Economics & American Vampire.
// Wer auf doppelbödige Comic-Unterhaltung steht, der sollte sich mal das aktuelle Werk von Warren Ellis zu Gemüte führen. Der renommierte Comic-Autor, der bereits an zahlreichen Geschichten von „Hell-blazer“ bis „Counter X“ mitarbeiten durfte, hat mit „Fell“ [...]

// aufgelesen vol. 22 - “ich zuckte nur mit den schultern”

mit aktuellen Büchern von Rafik Schami, Benedict Wells und Sascha Lobo.
// Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die Rafik Schami noch nicht kennen. Dabei kann der Autor auf eine außergewöhnliche Biografie verweisen: er wurde 1946 in Damaskus geboren, 1970 ist er von Syrien nach Deutschland geflüchtet und hat 1979 sein Chemiestudium mit [...]

// zuckerbeat vol. (2)35 - let there be rock

mit neuer Musik von Baxter Dury, Cloudberry, The Drive-By Truckers, Summer Camp, New Roman Times, The Brandt Brauer Frick Ensemble, The Do & The Opiates.
// Den Namen Baxter Dury sollte man sich merken. Alle fünf Jahre schüttelt der gebürtige Brite einen charmanten Indie-Rock-Rundumschlag aus dem Ärmel, hat aber leider noch nicht die verdienten Lorbeeren [...]

// aufgelesen vol. 21 - “sie sitzt weit, weit oben im baum…”

mit aktuellen Büchern von Klaus Modick, Sonja Heiss, Jussi Adler-Olsen, Sandro Veronesi und Robert Schnakenberg.
// Während Lion Feuchtwanger im kalifornischen Exil haust, wird er von Bertolt Brechts Tod überrascht. Plötzlich beginnt er sich zu erinnern. Er fängt an Gespräche mit seinem toten Freund zu führen, den er einst selbst gefördert hatte. In Freundschaft sind sie [...]

// zeittafel zur frankfurter buchmesse 2011

Endlich ist es wieder so weit. Herbst = Lese- und Buchmessenzeit. Auf über 170 000 m² informieren zwischen 12. und 16. Oktober mal wieder über 7 300 Aussteller aus mehr als 100 Ländern über Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen.
Gastland ist in diesem Jahr das idyllische Island. Der “Zuckerkick” hat zwar keinen eigenen [...]

// über uns…

zuckerkick – das stadtmagazin für würzburg – Wir sind ein kostenlosen, unabhängiges Stadtmagazin für Würzburg und Umgebung. zuckerkick gibt es “nur” noch als Internetblog. Unsere Printausgaben wurde 2009 eingestellt! Die erste Ausgabe wurde im Januar 2006 veröffentlich, seit Sommer 2008 befindet sich unser Büro direkt am Berliner Ring (Berliner [...]

// stadtplan

klickt das bild und surft durch die stadt:
1000 möglichkeiten in würzburg einen schönen abend zu verbringen. viel spass!

// strichcode vol. 15 - “kommt, lasst uns verschwinden!”

Als hierzulande erstmals die Comic-Reihe „Stuck Rubber Baby“ erschienen ist, wurde sie vom zuständigen Verlag noch als „Comic-Roman“ bezeichnet. Man wollte damit die Ernsthaftigkeit dieses Werks herausstellen. In Zeiten der Graphic Novels, wo reihenweise literarisch-anspruchsvolle Geschichten erscheinen, ist so etwas natürlich nicht mehr nötig.  Nötig allerdings erscheint es die Geschichte von Howard Cruse auch für [...]

// zuckerbeat vol. (2)34 - onionoise

mit neuer Musik von S.C.U.M., The Vegetable Orchestra, Apparat, Erasure, Naima Husseini, General Elektriks, Rea Garvey & Olivia Pedroli
// Wer sich gerne von nostalgischen 80er Jahre-Klängen umschmeicheln lässt, die produktionstechnisch in Richtung Zukunft schielen, kommt an der aktuellen Platte der Band S.C.U.M. nicht vorbei. „Again Into Eyes“ strahlt diesen typischen New Wave-Charme der Marke Editors [...]

// motivierend vol. 1

// aufgelesen vol. 20 - “netzwerk unser, das du bist das leben, gepriesen werden dein system, deine zeit komme…”

Thomas Melle hat mit seinem aktuellen Roman einen weiteren Beitrag zum Thema „Orientierungslosigkeit“ verfasst. Die Schnelllebigkeit und Unübersichtlichkeit unseres Daseins ruft in „Sickster“ zwei junge Männer auf den Plan, die beide auf ihre Art und Weise mit dem eigenen Leben hadern. Der eine fristet ein Dasein als Manager zwischen Machos und Alphatierchen, der andere arbeitet [...]

// szenewechsel vol. 1 - “sie wissen was passiert, wenn die den schuss hören?”

mit Breaking Bad, The Walking Dead, Dreileben, Weissensee, Skins und Spooks.
// Na dann legen wir mal los und stürzen uns auch gleich noch mittenrein. Nachdem sich die Handlung zum Ende der zweiten Staffel hin immer weiter zuspitzte und zunehmend Brüche im Leben des Protagonisten spürbar wurden, geht „Breaking Bad“ nun in Runde drei.

// zuckerschock für den oktober 2011: “das große dummy-buch” und “die welt von vice”

Wer sich regelmäßig am Bahnhofskiosk herumtreibt, der ist wahrscheinlich schon des Öfteren auf ein Magazin namens „Dummy“ gestoßen. In selbiger Zeitschrift werden in regelmäßigen Abständen Artikel zu einem übergeordneten Themengebiet veröffentlicht. Möchte man es sich einfach machen, könnte man sagen: „Dummy“ ist das ideale Futter für Neon-Leser, die sich gerne rundum mit z.B. Jugend, Liebe, [...]