Archiv:
Oktober 2012

// zuckerbeat vol. (2)98 - closet full of bones

mit düsteren Klängen von Dead Fingers, Billy Talent, Boys Noize, Slipknot, Skunk Anansie, KISS, Sizarr und der Compilation „Dark Symphonies“.
// Kaum zu glauben, aber Billy Talent haben sich auf ihrem neuen Album doch tatsächlich dazu entschieden, von ihrem Zahlen-Fimmel abzurücken, der die Alben I bis III kennzeichnete.So hört das vierte Album nun nicht auf [...]

// szenewechsel vol. 16 - they are back!

mit The Shadow Line, The Brady Bunch, Leverage, Spooks und The Secret Diary Of A Call Girl.
// Eine charmante Krimi-Reihe im Noir-Look kommt in diesen Tagen auch hierzulande auf DVD in den Handel. Nachdem „The Shadow Line“ vor kurzem bereits im Pay-TV zu sehen gewesen ist, erscheint die Serie nun als schickes Gesamtpaket auf [...]

// aufgelesen vol. 61 - “ich hatte keine ahnung”

mit Büchern von Mark Salisbury, David Foster Wallace, Steven Jay Schneider, Paul Gravett und Leaf Fielding.
// Tim Burton zählt zu den wichtigsten und vor allem originellsten Regisseuren Hollywoods. Herausgeber Mark Salisbury hat dem „Corpse Bride“-Schöpfer nun auch in literarischer Form ein Denkmal gesetzt. In seinem Buch erzählt er nicht nur von den wichtigsten Stationen aus [...]

// zuckerbeat vol. (2)97 - ich schäme mich

mit neuer Musik von Hans Unstern, Hans Söllner, The Velvet Underground & Nico, Lena, Neigungsgruppe Sex, Gewalt & Gute Laune, Placebo und den Compilations Bravo Hits 79 & Soulfood - Food Music, Fat & Yummy.
// Hans Unstern begibt sich auf seinem neuen Album weiterhin in abseitige Pop-Gefilde. Songs wie „Ich schäme mich“ und „Entweder&Oder“ rufen [...]

// motivierend vol. 2 - stillgestellt

// David Hiepler und Fritz Brunier gehören seit 15 Jahren zu den Fotografen, die sich leidenschaftlich für Architektur und Landschaften interessieren. Nun erscheint eine Sammlung ihrer wichtigsten Arbeiten aus den Jahren 2004 bis 2011 unter dem Namen „Stillgestellt“. Im Rahmen des Werkes finden sich zahlreiche Motive, welche die Beiden rund um den Erdball herum aufgenommen [...]

// zuckerbeat vol. (2)96 - i admire you

mit neuer Musik von Band Of Horses, Coheed & Cambria, Candy Beat Camp, Kendrick Lamar, Die Fantastischen Vier, The Jim Jones Revue, HGich.T und Vessel.
// Band Of Horses haben sich mit ihrem Hit-Single „Is There A Ghost?“ für immer in die Herzen der Indierock-Fraktion gespielt. Auf ihrem neuen Album vermengen sie nun wieder einen [...]

// aufgelesen vol. 60 - “wir leben in einem zeitalter des pop”

mit Büchern von Simon Reynolds, Norbert Hering & Hartwig von Schubert, Vea Kaiser, Neil Young und Beth Ditto.
// In zahlreichen Musikmagazinen stand im vergangenen Jahr ein Werk an der Spitze der Literatur-Charts. Die Rede ist natürlich von „Retromania“ – dem neuen Buch von Simon Reynolds, der mit „Rip It Up And Start Again“ bereits [...]

// zuckerbeat vol. (2)95 - wir bleiben wach bis die wolken wieder lila sind

mit neuer Musik von Ben Folds Five, Noel Gallagher´s High Flying Birds, The Soft Pack, Marteria, Yasha und Miss Platnum, Fun., Pickers, Ben Harper und Jonathan Jeremiah.
// Eine gefühlt Ewigkeit hat es gedauert, bis endlich ein neues Album von Ben Folds Five in den Handel gekommen ist. Nachdem Frontmann Ben Folds bereits in den [...]

// frittenbude live

Seit Mai steht das Delfinarium im Plattenladen und nun gibt es Frittenbude
endlich live im Rahmen ihrer „Die Rattenkönigin ist ein waschechter Prinz“ Tour in Würzburg. Wer sich diesem Spektakel schon mal hingegeben hat der wird es sowieso wieder tun und wer nicht, der lausche dem Stück „Heute nur Einmal“und sage sich folgende Zeilen am 20. [...]

// zuckerbeat vol. (2)94 - headache

mit neuer Musik von Seeed, Metz, B-Tight, Stars, Balthazar, Sons Of Noel And Adrian, Taken By Trees und Françoiz Breut.
// Eine gefühlte Ewigkeit ist seit dem dritten Album von Seeed vergangen und wäre nicht Peter Fox mit seinem „Stadtaffe“-Debüt an die Spitze der Charts gecrasht, Seeed müssten sich wohl erst einmal ihren Status als [...]

// strichcode vol. 34 - “du wurdest von den göttern gesandt, nicht wahr?”

mit den Bänden „Mein Leben mit Mr. Dangerous“, „The Portent“, „Ganz allein“, „Barks Onkel Dagobert“, „Barks Comics & Stories“ und „Avatar“.
// Eine wirklich charmante Graphic-Novel erscheint in diesen Tagen unter dem Namen „Mein Leben mit Mr. Dangerous“ beim „Carlsen“-Verlag. Im Rahmen des Buches dreht sich alles um einen Teenager namens Amy. Selbige wandelt auf [...]

// aufgelesen vol. 59 - “hopeland”

mit Büchern von Zadie Smith, Paul Murray, Kathrin Passig & Sascha Lobo, Ronald Bergan und David Goldblatt.
// Es ist schon etwas her, dass wir euch in unserer Rubrik „Aufgelesen“ über fremdsprachige Romane berichtet haben. Parallel zur Buchmesse in Frankfurt möchten wir heute die Chance ergreifen und euch zu Beginn auf zwei interessante Werke in [...]

// aufgelesen vol. 58 - “was bist du für ein idiot?”

mit Büchern von T.M. Wolf, J.K. Rowling, Wolf Haas, Russ Beastley und Alex Ogg.
// Es gibt sie immer wieder. Diese Debüt-Romane, die einen von der ersten Seite an fesseln und bis zum Ende hin nicht mehr loslassen. Der amerikanische Autor T.M. Wolf hat mit seinem Buch „Sound“ gerade einen solch grandiosen Einstand hingelegt, dass wir [...]

// szenewechsel vol. 15 - “i found a list”

mit The Inbetweeners, Homicide und Scott & Bailey.
// Wer sich zuletzt an der Chaos-Komödie „Project X“ erfreute und die witzigsten Dialoge der ersten beiden „American Pie“-Streifen auch heute noch gerne auf Partys zitiert, der sollte sich mal an die britische TV-Reihe „The Inbetweeners“ heranwagen. Die Serie durfte nicht nur als Vorlage für den Streifen [...]

// aufgelesen vol. 57 - “kommt ein pferd in eine bar…”

mit Büchern von Simon Garfield, Oliver Bendel, Gunther Eschke & Rudolf Bohne, Zoran Ferić und Kathrin Weßling.
// Ein wirklich gelungenes Buch über die faszinierende Welt der Typographie schüttelt in diesen Tagen der britische Journalist Simon Garfield aus dem Ärmel. Der war zuletzt nicht nur Herausgeber von „Time Out“ und „Independent“, sondern ist auch vernarrt in [...]

// zuckerbeat vol. (2)93 - turntable love

mit neuer Musik von Muse, Schneeweiss und Rosenrot, Mach One, Michael Jackson, Ellie Goulding, Lupe Fiasco und Team Makasi.
// Nachdem man zuletzt noch so ein bisschen das Gefühl hatte, der Gruppe Muse würde so langsam die Luft ausgehen, macht sich die Band auf ihrem neuen Album daran alle Zweifler vom Gegenteil zu überzeugen. Mit [...]

// zuckerschock für den oktober 2012: dexter

// Die vierte Staffel von „Dexter“ endete mit einen Paukenschlag. Wer das bewegende Finale noch nicht gesehen hat, sollte auf keinen Fall die Inhaltsangabe auf dem Back-Cover der neuen Season lesen. Da wird nämlich gleich im ersten Satz alles verraten. „Dexter“ wiederum knabbert also (VORSICHT SPOILER!) an dem Tod seiner Frau Rita, die von seinem [...]