Archiv:
Mai 2013

// zuckerbeat vol. (3)27 - “wave”

mit neuer Musik von Miles Kane, Crystal Fighters, Iggy and The Stooges, Emily Wells, The Baptist Generals, Frankie & The Heartstrings, Josh Kumra und Spectrals.
// Auch wenn es hierzulande leider nur wenige mitbekommen haben. Miles Kane gehört zu den aufstrebenden Künstlern, bei denen sich es lohnt, aufzuhorchen. Auf seinem zweiten Album geht es in [...]

// zuckerbeat vol. (3)26 - “rocking-chair”

mit neuer Musik von Vanessa Paradis, Sportfreunde Stiller, den Compilations „FM4 Soundselection 28“ und FluxFM – Popkultur Kompakt Vol. 1“, Thirty Seconds To Mars, Laura Marling, Paul McCartney und der Compilation „Hugs and Kisses – Tender To All Gender“.
// Vanessa Paradis ist eine Ikone, die in den vergangenen Jahren zahlreiche Grenzen ausgelotet und jede Menge [...]

// zuckerbeat vol. (3)25 - “baby”

mit neuer Musik von She & Him, Zaz, DJ Koze, dem Soundtrack zu „The Great Gatsby“, The Wonder Years, Mundwerk-Crew, Westbam und The Bunny The Bear.
// Während uns Zooey Deschanel gerade mal wieder als „New Girl“ um den kleinen Finger wickelt, erscheint auch das neue Album ihres musikalischen Babys She & Him, das sie [...]

// aufgelesen vol. 82 - “inzwischen ist es abend”

mit Büchern von Peter Hook, Frank Spilker, Christine Neder und George R. R. Maritin.
// Es gibt inzwischen zahllose Werke, die sich mit dem musikalischen Schaffen und der Geschichte von Joy Division auseinandergesetzt haben. Nun aber erfahren wir im Rahmen von „Unknown Pleasures“ genau „Die Joy Division Story“, die man wirklich gelesen haben sollte. Das [...]

// zuckerbeat vol. (3)24 - “sockosophie”

mit neuer Musik von Phoenix, Clara Luzia, Chuckamuck, Neo Rodeo, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Johnny Mauser, Charli XCX und Mrs. Greenbird.
// Manchmal ist es gar nicht so einfach einen astreinen Mega-Seller von Album zu beerben. Phoenix jedenfalls sahen sich bei den Aufnahmen zu ihrem neuen Album mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, [...]

// strichcode vol. 46 - “wie ich ihn hasse!”

mit Transmetropolitan, Mein Freund Dahmer, Die Peanuts, Buddha und Stieg Larssons Verblendung.
// Wenn Warren Ellis sich daran macht, eine neue Graphic Novel aus dem Ärmel zu schütteln, dann versinken wir natürlich auf der Stelle in freudige Erwartung. In „Transmetropolitan“ wagt sich der langjährige „Marvel“-Autor zusammen mit Darick Robertson an eine ganz besonders verzwickte Angelegenheit heran. [...]

// zuckerschock für den mai 2013: willy moon

// Es kommt ja inzwischen sehr selten vor, dass uns ein Musiker aus dem Stand komplett umhaut. Dementsprechend freuen wir uns heute umso mehr, euch auf Willy Moon aufmerksam machen zu können. Der Neuseeländer hat mit „Here´s Willy Moon“ das wohl packendste Pop-Album dieses noch so jungen Jahres am Start. Dass er persönlich auf Rock´n´Roll [...]