Archiv:
August 2013

// strichcode vol. 52 - “nein!”

mit den Bänden Ich, der Vampir, Before Watchmen – Nite Owl, Plastic Dog, Man tut, was man kann: nix und der Peanuts Werkausgabe.
// Im so genannten „Neuen DC-Universum“ macht sich ein bemerkenswerter „Superheld“ daran, eine breite Fangemeinde um sich herum zu versammeln. Unter dem Titel „Böses Blut“ erscheint bereits der dritte Band der [...]

// szenewechsel vol. 30 - “drei, zwei, eins…”

mit The Hour, Kampfstern Galactica, Accused, Parade´s End und Death In Paradise.
// Erst vor kurzem ist die zweite Staffel der britischen TV-Reihe „The Hour“ im Original zu Ende gegangen, da erscheint das TV-Spektakel auch in hiesigen Gefilden. Ein Blick lohnt sich nicht nur deshalb, weil hier der famose Dominic West (alias Jimmy McNulty aus [...]

// motivierend vol. 4 - “monument”

// Ein echtes „Monument“ bekommen wir in diesen Tagen aus dem Hause Depeche Mode um die Ohren gehauen. Dennis Burmeister und Sascha Lange widmen sich nämlich in dem ebenso betitelten Album der Geschichte der wegweisenden Dark-Pop-Band, die heute noch vor einem Millionenpublikum auftritt. 100 Millionen Platten haben die Jungs inzwischen verkauft, zahllose ausverkaufte Tournee absolviert [...]

// zuckerbeat vol. (3)38 - “hello stranger”

mit neuer Musik von Franz Ferdinand, Glasvegas, Julia Holter, Washed Out, White Lies, Patrice, Ellie Gouldind und Sepalot.
// In diesem Monat wird ja der geballte Rundumschlag in Sachen Brit-Pop auf die Menschheit losgelassen. Neben den Babyshambels und den Arcitic Monkeys veröffentlichen auch die alt-ehrwürdigen Kollegen von Franz Ferdinand ein neues Album und präsentieren darauf [...]

// aufgelesen vol. 89 - “ewigkeiten wird er auf erden wandeln”

mit Büchern von Roger Hobbs, Ry Cooder, Max Brooks, Sebastián Marincolo und Jamie Purviance.
// Nur wenige Debüt-Romane haben in diesem Jahr so viel Aufsehen erregt, wie das aktuelle Werk von Roger Hobbs aus Portland, Oregon. In seinem Werk namens „Ghostman“ widmet sich der 24jährige einem Mann namens Jack Delton, der sich daran macht, die [...]

// zuckerbeat vol. (3)37 - “komm wir gehen zusammen den bach runter”

mit neuer Musik von Slut, Extra Large, Alligatoah, Guaia Guaia, Daughn Gibson, Filter, The Amplifetes und Dawes.
// Na endlich. Die Jungs von Slut wieder da und lassen nach zwanzig Jahren Bandgeschichte ein durchaus eindrucksvolles Comeback-Album auf die Fangemeinde los. „Alienation“ ist in diesem Zusammenhang noch eine ganze Reihe kompromissloser geraten, als die Werke zuvor. Die [...]

// talfahrt 2013 - volume 3

und nochmal eine ganze menge fotos vom taubertal-sonntag… da ging einiges. ich sag nur biffy clyro, chuck ragan, turbostaat, flogging molly… viel spass

// strichcode vol. 51 - “wie nennen wir sie?”

mit den Bänden Saga, Sweet Tooth, Hipster Hitler, der Peanuts Werkausgabe, The Last Of Us: American Dreams und Buddha.
// Ein wirklich hochkarätiges Werk erscheint in diesen Tagen auch hierzulande. Der renommierte „Cross Cult“-Verlag hat sich ein knappes Jahr nach der Erstveröffentlichung daran gemacht, die Graphic Novel „Saga“ auch für die hiesige Leserschaft verfügbar zu [...]

// talfahrt 2013 - volume 2

// Und weiter geht’s auf der Eiswiese. Am Wochenende wird es dann Zeit ein paar alte Helden auf dem Taubertal-Festival zu begrüßen. Bad Religion sind ja nicht nur wegen ihrer einschlägigen Shirts auf praktisch jedem Rock-Festival zu Gange. Sie haben es aber auch live auf der Bühne noch drauf, selbst wenn die Jungs zumindest optisch [...]

// talfahrt 2013 - volume 1

// Yeah! Die große Party kann beginnen. Seit gestern Abend geht’s wieder rund auf der (nicht ganz zufällig so betitelten) Eiswiese in Rothenburg ob der Tauber. Das Taubertal-Festival 2013 bietet wieder jede Menge großartige Acts bei zauberhafter Kulisse. Das wissen natürlich auch die altehrwürdigen Ärzte, die zu später Stunde ein gewohnt lässiges Set abliefern und [...]

// zuckerbeat vol. (3)36 - “übelst #geilon”

mit neuer Musik von MC Fitti, Rose Windows, The Elwins, Lou Doillon, AlunaGeorge, Systemfehler, Defeater und Asking Alexandria.
// Jetzt, liebe Leser, wird’s aber mal so richtig „#Geilon“. MC Fitti (Nein, das ist nicht der neue Burger von einer überaus bekannten Fast Food-Kette, sondern ein in der Szene durchaus renommierter Artist) versucht sich auf seinem [...]

// aufgelesen vol. 88 - “die gegend ist immer arm gewesen”

mit Büchern von Ulrich Gutmair, Lavie Tidhar, Markus Gabriel und Mark Watson.
// Wer sich gerne intensiver mit der Geschichte der Hauptstadt auseinander setzen möchte, der sei heute an das wirklich wunderbare Werk „Die ersten Tage von Berlin“ verwiesen, das einen sehr guten Überblick über die Geschehnisse nach dem Fall der Mauer bereit hält. Ulrich [...]

// zuckerschock für den august 2013: jon klassen

// Einfach nur zum Schreien komisch ist das aktuelle Werk von unserem Lieblings-Autoren Jon Klassen, der mit „Das ist nicht mein Hut“ zum großen Schlag ausholt. Das Werk setzt im Gegensatz zum (auch schon gelungenen) Vorgänger „Wo ist mein Hut?“, der streckenweise sehr tiefsinnig geraten ist, auf einen wesentlich humoristischeren Ansatz und sorgt dafür, dass [...]