Archiv:
Mai 2015

// aufgelesen vol. (1)42 - “die maschinen”

mit Büchern von Kim Gordon, Sergej Lukianenko und Ann Leckie sowie den Hörspielen The Walking Dead (Folge 1 bis 4), Gruselkabinett (Folge 100 & 101) und Sherlock Holmes (Folge 19).
// Kim Gordon ist den meisten bereits aufgrund ihrer famosen Tätigkeit als Bassistin und Sängerin der Kult-Gruppe Sonic Youth bekannt. Nun legt sie mit „A Girl [...]

// werktag vol. 38 - “grün, grün, grün sind alle …”

mit Werken von Gabriela Nedoma, Graziela Preiser/Nina Nägel und Clara Lidström/Annakarin Nyberg

// Einen gesunden Teint und eine natürliche Ausstrahlung ist das Schönheitsideal vieler. Es bedarf dann auch keiner langen Überzeugung, dass man mit vielen Konservierungsstoffen und anderen Zusatzstoffen ein natürliches Äußeres nur schwer erreicht. Wer vegan lebt und seinen CO²-Fußabdruck so gering wie möglich halten [...]

// strichcode vol. 81 - “du hast es versprochen!”

mit den Bänden Der Todesstrahl, Opus, Sex Criminals, Peanut, Terminator (Die Erlösung: Die letzte Schlacht) und Waisen (Band 6).
// Der Autor und Zeichner Daniel Clowes bescherte uns schon so zauberhafte Werke wie „Ghost World“ und „Wilson“. Nun erscheint ein weiterer Volltreffer von ihm im Hause „Reprodukt“ und schickt sich an, auch hierzulande für helle Aufregung [...]

// zuckerschock für den mai 2015: luke pearson - “was du nicht siehst”

// Hochwertige Graphic Novels überschwemmen derzeit regelrecht die hiesigen Regale. Dafür ist unter anderem der Verlag „Reprodukt“ verantwortlich, der bereits in den vergangenen Jahren jede Menge moderne Klassiker in deutscher Sprache veröffentlicht hat. Nun kommt ein weiteres Werk in den Handel, die ihr euch als Fan der Comic-Kunst auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Im [...]

// zuckerbeat vol. (4)15 - “honey”

mit neuer Musik von Snoop Dogg, Roisin Murphy, Gallows, Girlpool, Brandon Flowers, Walt The Moon, Raekwon & Kid Wave.
// Snoop Dogg ist ja immer wieder für eine Überraschung gut. Nun also hat er sich niemand Geringeren als Pharrell Williams geschnappt, um sein neues Album stilsicher in Szene zu setzen und punktet schonmal mit einem beinahe [...]

// zuckerbeat vol. (4)14 - “superhero”

mit neuer Musik von Faith No More, Millencolin, Everclear, Tocotronic, Weekend, My Morning Jacket, Mumford & Sons und Monoklub.
// Wenn die Helden der eigenen Jugend wieder zusammen finden, dann spürt man plötzlich wieder dieses Kribbeln im Bauch. Bringen die es noch nach so langer Abstinenz? Die Frage muss erlaubt sein, wenn Faith No More in [...]

// werktag vol. 37 - “raus, raus, raus”

mit Werken von Susanne Oswald, Cecilia Hanselmann/Ella Hartmann und Simon Auer

// Freie Stunden in denen die Kinder außer TV und Süßigkeiten nichts interessiert und auch der Rest der Familie unausgeglichen durch das Haus stromert, soll es tatsächlich geben. Abhilfe schafft frische Luft! Außerdem sind Erkundungstouren in die Natur für Groß und Klein eine schöne Erfahrung. [...]