Archiv:
November 2015

// werktag vol. 51 - “kalender spezial”

mit Kalender zum Kreativsein, zum Advent und DIY.
// 2016 gibt es keine Ausreden mehr. Wer kreativ sein will, bekommt mit diesem Kalender viele Anregungen. Der Wochenkalender „Selbstgemacht: Lauter feine Sachen – Wochenkalender 2016 mit 53 Ideen zum Selbermachen“ (DuMont Kalenderverlag, ISBN 9783832033361) gibt sogar so viel Inspiration, dass man wahrscheinlich mit dem eigenen Projekten nicht [...]

// werktag vol. 50 - “wollkäsmode”

mit Werken von Claudia Lucero, Turid Lindeland und Josephine Barbe.

// Alles Käse? Über 4000 Käsesorten soll es geben. In einer durchschnittlichen Käsetheke können wir uns für Hartkäse, Schnittkäse, halbfesten Schnittkäse, Weichkäse, Frischkäse, Molkekäse, Brühkäse oder Sauermilchkäse entscheiden. Wie man selbst Käse herstellen kann zeigt Claudia Lucero in „Käse selbermachen in nur 1 Stunde“ (Heel, ISBN [...]

// zuckerbeat vol. (4)30 - “isn´t it ironic?”

mit neuer Musik von Beach House, Alanis Morissette, Deine Freunde, Giraffenaffen, Drive-By-Truckers, Erasure, der „Chronik III“-Compilation und den Fantastischen Vier.
// Lange ist es ja wirklich nicht her, seit Beach House mit einem neuen Album um die Ecke bogen. Umso verwunderter waren wir, das nun schon wieder ein neues Album des verstrahlten Dream-Pop-Duos in den [...]

// strichcode vol. 89 - “love in vain”

mit den Bänden Spider-Gwen, Love In Vain, Fahrradmod, Doctor Who (Elfter Doktor), der Peanuts-Gesamtausgabe (Band 18), Drei Freunde (Der Weg ist das Ziel) und Pitt Pistol (Gesamtausgabe).
// „Spider-Gwen“ ist derweil der neueste Wurf aus dem Hause „Marvel Now!“ und rückt dabei die allseits beliebte Gwen Stacy in den Mittelpunkt. In ihrem ersten Soloeinsatz macht sie [...]

// spieltrieb vol. 24 - “brumm, brumm”

mit “Ubongo Star Wars”, “Jim Knopf” und “Fingerstempeln für kleine Künstler - Baustellen-Set”.
// „Ubongo“-Fans können sich mit Anhängern der Reihe „Star Wars“ über ein ganz besonderes Special aus dem Brettspiele-Abteil freuen. „Ubongo Star Wars“ vereint nämlich die beiden Universen auf spannende Art und Weise und punktet mit zahlreichen bekannten Charakteren wie Chewbacca und Rey, die [...]

// werktag vol. 49 - “wanna go home”

mit Werken von Lena Corwin, Marcus Gastl und Martina Goernemann.

// Handdruckverfahren – egal auf Stoff oder Papier – sind schon seit längerer Zeit wieder sehr in. Leider muss man für solch ein Kleinod, schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Wer handwerklich nicht völlig unbegabt ist kann es auch mit Selbermachen probieren. Oft wird es [...]

// werktag vol. 48 - “im herbst gemacht”

mit Werken von Sophie Pester/Catharina Bruns, Silvia Zweimüller und Feryal Kanbay/Anke am Berg.

// Schöne Dinge selbst machen und dabei viel Spaß haben ist das Motto der beiden Designerinnen Sophie Pester und Catharina Bruns. Außerdem sind sie auch die Gründerinnen von supercraft (www.supercraftlab.com), einem Shop mit kreativen DIY-Kits, besonderen Materialien und einfach schönen Dingen. Um noch [...]

// zuckerbeat vol. (4)29 - “teenage exorcists”

mit neuer Musik von Coeur de Pirate, Mogwai, The Beatles, Bob Dylan, Sebastian Block, Seinabo Sey, Metrickz und Dava Gahan & Soulsavers.
// Coeur de Pirate haben wir bereits seit ihrem Debütalbum ganz tief ins Herz geschlossen. Nun allerdings versucht sie sich erstmals daran, auch international den großen Wurf zu landen und das dürfte nicht ausnahmslos [...]

// strichcode vol. 88 - “fluss der geister”

mit den Bänden iZombie, Asterix (Der Papyrus des Cäsar), Orphan Black, Doctor Who und Die Liga der aussergewöhnlichen Gentlemen (Nemo - Fluss der Geister).
// Zombie-Fans, die auch schicken Detektivserien wie „Veronica Mars“ etwas abgewinnen können, sollten mal einen Blick in das aktuelle Werk von Chris Roberson und Michael Allred riskieren. In „iZombie“, auf dem [...]

// zuckerschock für den november 2015: eilon paz - “dust & grooves”

// Alle Musikfans können sich in der Zwischenzeit über eine sehnlich erwartete Übersetzung des Kultbuchs „Dust & Grooves“ freuen, welches in diesen Tagen via „Eden Books“ um die Ecke biegt. In dem Werk von Eilon Paz, das nun erstmals auch in hiesigen Regalen zu bekommen ist, dreht sich alles um das Thema „Schwarzes Gold“. Über [...]

// aufgelesen vol. (1)50 - “bad things”

mit neuen Büchern von Thees Uhlmann, Gertrud Koch, Christina Nord, Kat Kaufmann und Billy Hutter.
// Thees Uhlmann ist inzwischen ebenfalls mal wieder unter die Autoren gegangen. Nach seinen Tocotronic-Tagebüchern aus längst vergangenen Zeiten widmet er sich diesmal einem Protagonisten, der sich irrsinniger Weise mit dem Tod höchstpersönlich auf einen Road-Trip begibt und dabei allerhand [...]

// szenewechsel vol. 65 - “es war einmal…”

mit Hemlock Grove, Blochin, Bitten (Staffel 2), South Park (Staffel 6 bis 10), Felicity, October Road, Es war einmal… (Das Leben & Amerika) und Oz (Staffel 4).
// „Hemlock Grove“ ist auf Netflix ein wenig untergegangen, weil die Qualitäts-TV-Reihen „House Of Cards“ und „Orange Is The New Black“ alles überschatteten. Nun allerdings könnte sich das ändern, [...]

// spieltrieb vol. 23 - “die karten werden neu gemischt”

mit “Machi Koro”, “Drachenschnodder” und “Gustav ganz groß”.
// Wer sich gerne mal wieder ein wirklich packendes „Kartenspiel“ zu Gemüte führen möchte, der ist bei „Machi Koro“ aus dem „Kosmos“-Verlag an der richtigen Adresse. Das Spiel heißt übersetzt so viel wie „eine Stadt würfeln“ und genau darum geht es. Mit zwei Würfeln und zahlreichen Karten ausgestattet [...]