Archiv:
November 2016

// werktag vol. 70 - “leben, fahren, wohnen, frei sein”

mit Werken von Franziska Ebner/Romana Hasenöhrl, Inés Hermann und Susanne Flachmann.
// Pflanzenfärberei ist ähnlich wie das handbedrucken von Stoffen nicht mehr alltäglich, sondern wird oft nur noch im Kunsthandwerk praktiziert. Franziska Ebner und Romana Hasenöhrl verbindet Wissen aus über 30 Jahren Erfahrung im Umgang mit Färbepflanzen und –technik. In „Natürlich färben mit Pflanzen: Farbenpracht aus [...]

// aufgelesen vol. (1)67 - “who killed…?”

mit neuen Büchern von Mark Frost und James Corey.
// Es ist ja schon länger klar, dass die Mystery-Serie „Twin Peaks“ demnächst ein Revival auf der Mattscheibe feiern wird. Nun erscheint als kleiner Vorgeschmack schon mal ein überaus vielversprechendes Werk im „Kiwi“-Verlag, das man sich als Fan der Reihe auf keinen Fall entgehen lassen sollte. [...]

// zuckerbeat vol. (4)59 - “sunset mission”

mit neuer Musik von Kevine Devine, R.E.M., Sleigh Bells, Bohren und der Club Of Gore, Angelika Express und der Compilation „Bravo - The Hits 2016“.
// Kevin Devine hat sich mit seinem neuen Album selbst ein Denkmal gesetzt. Mal abgesehen von dem mitreißenden Artwork, das einen schon mal in Weihnachtsstimmung versetzt, hat er auf „Instigator“ seine [...]

// strichcode vol. 99 - “x”

mit den Bänden Die Kolonie, X, der Peanuts-Werkausgabe (Band 21), La Casa und Paula – Liebesbrief des Schreckens.
// Charles Burns ist ein begnadeter Autor und Zeichner. Seine Geschichten sind so morbide wie verstörend und werfen dabei immer auch einen Blick in die Abgründe hinter dem schönen Schein. Zwei seiner besten Werke sind derzeit durch den [...]

// aufgelesen vol. (1)66 - “modern girl”

mit neuen Büchern von der Gruppe Ja, Panik, Carrie Brownstein, Dirk Sterman, Almut Klotz und dem Bookazine „Vinyl Stories“.
// Die Tage werden kürzer und so bleibt auch wieder mehr Zeit zum Lesen. Passend dazu haben wir auch heute wieder ein paar spannende Lektüren für euch zusammengesucht, die euch die Zeit bis Weihnachten versüßen werden. Den [...]

// zuckerbeat vol. (4)58 - “meine flows sind antik”

mit neuer Musik von Ekat Bork, Pilz, CRX, Kofelgschroa, Embryo, Alicia Keys und The Rolling Stones.
// Ekat Bork sucht auf ihrem aktuellen Album das Extrem. Die russische Künstlerin hatte vorab ein ebenfalls schon bemerkenswertes und grenzüberschreitendes Debüt abgeliefert, nun allerdings hat sie sich vollends den experimentellen Klängen verschrieben und weiß gerade deshalb zu verzücken. Ja, [...]

// zuckerbeat vol. (4)57 - “wimpergeklimper”

mit neuer Musik von Jimmy Eat World, Wanda, Leonard Cohen, MC Rene, Gurr, Kommando Kant, Robbie Williams und den Giraffenaffen.
// Jimmy Eat World melden sich in diesen Tagen mal wieder mit einem neuen Album zurück und das dürfte all jene glücklich machen, die schon immer ihrer melancholischen Seite zugewandt waren. Im Grunde genommen ist „Integrity [...]

// szenewechsel vol. 70 - “whatever”

mit der Oasis-Dokumentation „Supersonic“, der Mini-Serie „Flesh & Bone“ und „The Aliens“.
// Die Fans werden ja schon seit geraumer Zeit mit kleinen Snippets aus der neuesten „Oasis“-Dokumentation versorgt. Nun aber steht das Teil endlich in den Regalen und hat mit „Supersonic“ auch gleich noch den richtigen Titel. In dem Firlm selbst wiederum dreht sich alles [...]

// zuckerschock für den november 2016: maeckes - “tilt”

// Maeckes gelingt mit seinem neuen Album so etwas wie ein formvollendeter Mix aus den Polen Rap und Pop, ohne dabei auch nur annährend in massentauglichen Gefilden der Marke Cro anzudocken. Ganz im Gegenteil: „Tilt“ ist ein überaus sperriges Unterfangen, das von seinen Hörern ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit erfordert. Dann allerdings wird man mit [...]