Archiv:
September 2017

// aufgelesen vol. (1)92 – „willkommen in amerika“

mit neuen Büchern von Linda Boström Knausgård, Velibor Colic, Ned Beauman, Jeff Vandermeer und Jami Attenberg. // Linda Boström Knausgård, soviel dürften die Leser des autobiografischen Projekts von Karl Ove Knausgård bereits wissen, ist dessen Ehefrau und gleichzeitig Mutter von vier Kindern. Ihr Buch namens „Willkommen in Amerika“ ist in diesem Zusammenhang mindestens genauso bemerkenswert, […]

// aufgelesen vol. (1)91 – „träumen“

mit einer Spezial-Ausgabe zu Karl Ove Knausgård. // Wir möchten heute nochmal die Gelegenheit nutzen euch einen wirklich besonderen Autor vorzustellen, über dessen Werke wirklich heftig diskutiert werden darf. Bereits im vergangenen Monat haben wir euch auf das autobiografische Gesamtwerk von Karl Ove Knausgård aufmerksam gemacht, welches nun mit dem sechsten Buch namens „Kämpfen“ seinen […]

// zuckerbeat vol. (4)82 – „battlekings“

mit neuer Musik von Mogwai, Westberlin Maskulin (inklusive Verlosung), Public Service Broadcasting, Kitty, Daisy & Lewis, Sparks & Slow Dancer. // Mogwai beehren uns in diesen Tagen auch endlich mal wieder mit einem neuen Album und dürften vor allem ihren langjährigen treuen Fans mit dem neuen Werk ein wirkliches Geschenk gemacht haben. „Every County´s Sun“ […]

// zuckerbeat vol. (4)81 – „cellar door“

mit neuer Musik von Angus & Julia Stone, Cro, Fuck Art, Let´s Dance, Bondage Fairies und Swiss & Die Andern. // Unter Geschwistern ist das ja immer so eine Sache. Man liebt sich. Man hasst sich. Und ist sich vor allem eng verbunden. Kein Wunder also, dass Angus & Julia Stone es auch sehr gekonnt […]

// aufgelesen vol. (1)90 – „durst“

mit neuen Werken von Sonja Heiss, Jo Nesbo, Nino Haratischwili, Tessa Hadley und Arne Dahl. // Sonja Heiss hat uns ja bereits mit ihrer Geschichten-Sammlung „Das Glück geht aus“ um den kleinen Finger gewickelt. Nun legt sie mit „Rimini“ ein neues Werk vor und das hat es ebenso in sich. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen […]

// spieltrieb vol. 66 – „verspuckt und zugehext“

mit den „Guiness World Records 2018“ und den beiden Hörspielen „Der kleine Hui-Buh“ und „Die Punkies“. // Und da ist es wieder  und auch in diesem Jahr war die Vorfreude wieder riesig. Die neuen „Guinness World Records 2018“ stehen in den Startlöchern und auch diesmal haben sich die Macher wieder einiges einfallen lassen, um ihre […]

// aufgelesen vol. (1)89 – „emil und die detektive“

mit neuen Büchern von Philip Kerr, Volker Elis Pilgrim, Julie Buntin, Svealena Kutschke und Ben Westhoff. // Unbedingt empfehlen möchten wir euch heute eine spannende Geschichte von Philip Kerr, der bereits mit seiner Kinderbuchreihe „Die Kinder des Dschinn“ große Erfolge auf sich verbuchen konnte. Sein neues Werk verbeugt sich derweil vor einem seiner eigenen Kindheitshelden. […]

// spieltrieb vol. 65 – „wenn ich die gleichen erbanlagen habe wie onkel gary, dann ist es schon ein wunder, dass ich mir allein die schuhe zubinden kann.“

mit „Im Garten der Pusteblumen“, „Würfelset FULL HOUSE“ und „Gregs Tagebuch – Alles Käse!“. // Die Pusteblume ist seit einigen Jahren als Stilelement Trend. Was gibt es nicht alles: T-Shirts, Rucksäcke, Ohrringe oder Handyhüllen. Während Nageldesigner Pusteblumen häufiger verkaufen, weigern sich indessen Tätowierer weitere Pusteblumenmotive zu stechen. „Im Garten der Pusteblumen“ von Noelia Blanco (mixtvision, […]

// aufgelesen vol. (1)88 – „longlist“

mit unserem Buchpreis-Special und den Longlist-Werken von Sven Regener, Kerstin Preiwuß, Birgit Müller-Wieland, Jonas Lüscher und Robert Prosser. // Über Sven Regener selbst brauchen wir eigentlich keine großen Worte mehr verlieren. Der renommierte Autor beschert uns in diesen Tagen einen solch herzerwärmenden Roman, dass es einem immer wieder die Mundwinkel nach oben zerrt. „Wiener Strasse“ […]

// szenewechsel vol. 82 – „narcos“

// Zu den derzeit besten Serien auf dem Streamingdienst „Netflix“ zählt die Reihe „Narcos“, die sich noch einmal intensiv mit dem Dasein von Pablo Escobar auseinander setzt. Im Rahmen der nun vorliegenden zweiten Staffel ist die Jagd auf den Protagonisten endgültig eröffnet. Nachdem Selbiger sich zwischenzeitlich in seinem Privatgefängnis La Catedral abgeschottet hat, muss er […]

// spieltrieb vol. 64 – „das verlorene dorf“

mit den Schlümpfen (Das verlorene Dorf / Die komplette Serie) und dem Spiel Ubongo Junior 3-D“- // Als vor Kurzem ein neuer Film über die altehrwürdigen Schlümpfe ins Kino kam, waren die Erwartungen eigentlich nicht mehr so hoch, wie bei den beiden Streifen zuvor, die sich teilweise im realen Leben abspielten. Umso überraschter mussten wir […]

// strichcode vol. (1)16 – „von spatz“

mit den Bänden Ghost Money (Band 1 bis 5), Von Spatz, Pimo & Rex, Die Pfeffer Chroniken, Survivor Girl und Affendämmerung. // Heute möchten wir euch mal auf eine wirklich spannende Reihe aus dem „Schreiber & Leser“-Verlag aufmerksam machen. Geheimdienstgeschichten sind ja bereits seit geraumer Zeit in Mode, wenn aber der Alltag eines eigentlich normalen […]

// aufgelesen vol. (1)87 – „und es schmilzt“

mit neuen Büchern von Lize Spit, Kevin Kuhn, Günter Karl Bose, Jana Hensel und Max Bentow. // Einen literarischen Befreiungsschlag bekommen wir in diesen Tagen von der 1988 geborenen Autorin Lize Spit präsentiert. Sie selbst wuchs in einem kleinen Ort in Flandern auf und ist inzwischen nach Brüssel gezogen. Mit ihrem Debüt „Und es schmilzt“ […]

// strichcode vol. (1)15 – „atomic dreams“

mit den Bänden Ice Age Chronicle Of The Earth (Band 1 und 2), Sophie (Gesamtausgabe 1), Wilson, Mohnblumen aus dem Irak, Attila (Gesamtausgabe) und Echo (Atomic Dreams). // Jiro Taniguchi schätzen wir ja vor allem wegen seines detailgetreuen Stils, der das Leben auf so zauberhafte Weise einzufangen vermag. Das Alltägliche wird auf diese Weise überlebensgroß […]

// zuckerbeat vol. (4)80 – „bambis rache“

mit neuer Musik von den Beatsteaks, Banda Internationale, Dritte Wahl, INVSN, Underworld und den Zitronen Püppies. // Nach dem schnörkellosen Vorgänger wollen die Beatsteaks auf ihrem neuen Werk mal ihre Grenzen austesten und biegen mit dem abwechslungs-reichsten Werk ihrer Karriere um die Ecke. Mit Punkrock haben dabei nur noch die wenigsten Songs etwas zu tun, […]

// szenewechsel vol. 81 – „i want you so hard“

// Etwas Abwechslung bietet uns heute mal ein gelungenes  Gesamtpaket aus dem Hause Eagles Of Death Metal. Die veröffentlichen nämlich in diesen Tagen mit „I Love You All The Time: Live At The Olympia In Paris“ ein Zeugnis ihrer fulminanten Live-Qualitäten, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Neben den gefeierten und augenzwinkernden […]

// aufgelesen vol. (1)86 – „das singen der sirenen“

mit neuen Büchern von Karl Bartos, Michael Wildenhain, Wolfgang Kraushaar, Axel Hacke und Hans-Erhard Lessing. // Kraftwerk sind ja bis heute die unangefochtenen Pioniere der elektronischen Musik. Nun erscheint ein neues Werk über Mastermind Karl Bartos, der in seinem Buch noch dazu spannende Anekdoten aus dem Innenleben der Band Preis gibt. Als Komponist bei den […]

// werktag vol. 88 – „malt alles an!“

mit Werken von Leif Qvist, Marie Zotter und Annie Sloan.   // „Stein und Beton im Garten“ (Land-wirtschaftsvlg., ISBN 9783784354811) kann sehr reizvoll sein – ist es doch ein natürlicher Rohstoff, aber langlebiger als Holz. So sieht es auch Leif Qvist. Schon vor über 30 Jahren begann er, bedingt durch seinen Schwiegervater, mit der Gartengestaltung […]

// aufgelesen vol. (1)85 – „vintage“

mit neuen Büchern von Katrin Seddig, Zoë Beck, George Watsky, Gregoire Hervier und Doran Rabinovici. // Wir möchten euch heute auf eine spannende Geschichte aus dem „Rowohlt“-Verlag aufmerksam machen. In „Das Dorf“ verbringen wir einen Sommer mit dem siebzehnjährigen Maik und der zwölfjährigen Jenny, die sich zusammen daran machen, auf Moped-Tour zu gehen. Sie sind […]

// aufgelesen vol. (1)84 – „kritik“

mit neuen Büchern von Dian Hanson, der „Testcard“-Ausgabe Nummer 25, Lana Lux, John Corey Whaley und Jay Asher. // Wer sich gerne dem psychedelischen Facetten unseres Daseins hingibt, der hat nun im renommierten „Taschen“-Verlag die Gelegenheit dazu noch tiefer in die Marterie einzutauchen. Unter dem Titel „Psychedelic Sex“ erscheint dort nämlich ein fantastischer Bildband, der […]

// spieltrieb vol. 63 – „emil und die detektive“

mit den Vinyl-Veröffentlichungen „Pippi Langstrumpf geht an Bord“, „Emil und die Detektive“ und dem Album „Spider-Man – Die spannende Welt des Superhelden“. // Wer seinen Kids gerne die Vorzüge von Vinyl näher bringen möchte, der hat nun auch die Möglichkeit diverse Kinderhörspiele auf Schallplatte zu erwerben. Den Auftakt macht in diesem Zusammenhang die gute, alte […]

// zuckerschock für den september 2017: paul levitz – „75 years of dc comics“

// Wer sich nicht nur mit aktuellen Veröffentlichungen aus dem Comic-Segment auseinander setzen möchte, der kann sich inzwischen auch ein wirklich beeindruckendes Werk aus dem „Taschen“-Verlag zu Gemüte führen. In dem dicken Hardcover-Band „75 Years Of DC Comics“ finden sich nämlich tatsächlich zahllose Klassiker aus der bewegten „DC“-Geschichte, die uns so imposante Superhelden wie Batman […]

// zuckerbeat vol. (4)79 – „another weekend“

mit neuer Musik von Patty Moon, BRKN, Johnny Mauser, Captain Gips, Ariel Pink und D!e Gäng. // Patty Moon ist schon seit Jahre eine der bemerkens-wertesten Künstlerinnen auf dem Pop-Tableau. Traumverloren spendet sie uns Trost mit ihrer Musik, die so persönlich klingt, als würde einem da jemand sein Herz direkt zu Füßen legen. Ihr neues […]

// strichcode vol. (1)14 – „otto“

mit den Werken Nick Cave (Mercy On Me), Paper Girls (Band 2), Monstress (Band 2), The Coldest City, Otto, Fritz The Cat und Caliban (Odyssee ins Grauen).   // Nachdem er bereits mit seinem Werk „Der Traum von Olympia“ für Furore sorgte, hat sich der erfolgreichste deutsche Comic-Künstler nun einem der ganz Großen im Popgeschäft […]