• º zuckerbeat: musik / szene

  • 17.Jan
  • // zuckerbeat vol. (5)36 – „look inside your heart“
  • mit neuer Musik von dodie, The Wave Pictures und The Twilight Sad.

    // dodie ist bei YouTube schon so etwas wie das nächste große Ding. 1,7, Subscriber bei der Online-Plattform sprechen für sich und auch ihre erste EP namens „Human“ kann sich sehen lassen. Die Künstlerin gibt sich auf der Scheibe äußerst zugänglich und schafft es einen als Hörer schon nach wenigen Minuten um den kleinen Finger zu wickeln. Sieben Songs finden sich auf der EP, welche bereits die dritte ihrer Karriere darstellt. Dass sie mit den beiden Vorgängern die britischen Album-Charts erreichte, ist keineswegs selbstverständlich und verdeutlicht noch einmal, mit welch fantastischen jungen Künstlerin wir es hier zu tun haben. Nun kommt sie mit ihrer Musik auch erstmals für vier Shows nach Deutschland und wir sind schon gespannt, ob diese bittersüße Scheibe auch im Live-Gewand so charmant anmutet, wie auf dem Silbertablett in Form eines Silberlings. Den ganzen Beitrag lesen »

  • 03.Jan
  • // zuckerbeat 2018 << alben
  • 01 Feine Sahne Fischfilet * Sturm & Dreck

    02 Dr. Umwuchts Tanzpalast * Freizeit als Beruf

    03 Retrogott & Hulk Hodn * Kontemporärkontamination

    04 Alkaline Trio * Is This Thing Cursed?

    05 Hannes Wittmer * Das große Spektakel

    06 Tightwire * Six Feet Deep

    07 VSK * Wo die wilden Kerle flowen

    08 The Mighty Mighty Bosstones * While We´re At It

    09 Rockstah * Cobblepot

    10 Zaz * Effet Miroir

    Den ganzen Beitrag lesen »

  • 31.Dez
  • // zuckerbeat 2018 << songs
  • 01 Dr. Umwuchts Tanzpalast * Ach, Marie

    02 Hannes Wittmer * Volkslied

    03 Left Boy * 17

    04 Granada * Prada

    05 Rockstah feat. Lilli Fechtner * Highscore 

    06 Zaz * Toute Ma Vie

    07 MID CITY * Old Habits

    08 OK Kid * Lügenhits

    09 Dicht & Ergreifend * Ned dahoam

    10 Adam Angst * Alexa

    Den ganzen Beitrag lesen »

  • 23.Dez
  • // zuckerbeat 2018 << special-editions
  • 01 Matze Rossi * Musik ist der wärmste Mantel (Live im Audiolodge Studio)

    02 Die Ärzte * Seitenhirsch (Werkschau)

    03 Retrogott & Kutmasta Kurt * Vintage Fresh (EP)

    04 Bayside * Acoustic Volume 2 (Live)

    05 City & Colour * Guide Me Back Home (Live Album)

    06 Morlockko Plus * Großstadtdschungel (EP)

    07 Dub Spencer & Trance Hill * Christmas in Dub (Christmas-LP)

    08 Various Artists * Unter meinem Bett 4 (Compilation)

    09 The Beatles * Esher Demos (Acoustic Demos)

    10 Mad Caddies * Punk Rocksteady (Cover-Album)

    Den ganzen Beitrag lesen »

  • 22.Dez
  • // zuckerbeat 2018 << vinyl-soundtracks
  • 01 John Carpenter with Alan Howarth * Halloween III: Season Of The Witch (Death Waltz)

    02 Graham Coxon * The End Of The F***ing World (Graham Coxon Recordings)

    03 Carsten Erobique Meyer * Tatortreiniger Soundtracks (Broken Silence)

    04 Goblin * Profondo Rosso (Waxwork Records / Mondo)

    05 John Du Prez * Teenage Mutant Ninja Turtles (Waxwork Records)

    06 Dave Grusin * The Goonies (Varese Sarabande)

    07 Aimee Mann / Jon Brion * Magnolia (Mondo) Den ganzen Beitrag lesen »

  • º literatur / comic

  • 17.Jan
  • // aufgelesen vol. (2)60 – „serotonin“
  • mit neuen Büchern von Michel Houellebecq, Walter Moers und Jonas Jonasson.

    // Gleich zu Beginn des neuen Jahres erscheint mit „Serotonin“ ein echtes literarisches Schwergewicht von Bestseller-Autor Michel Houellebecq. In der Geschichte dreht sich alles um einen 46-jährigen, der eigentlich Schluss mit seinem Leben machen möchte. Auch das Antidepressivum, welches er schluckt, kann ihn nicht von seinem Entschluss abbringen und so beginnt er langsam alles um sich herum aufzulösen. Seine Beziehung, den Job, die eigene Bleibe. Dabei fragt er sich immer wieder, wie es eigentlich so weit kommen konnte. An welchem Punkt hat er die falsche Abzweigung genommen, um nun mit dieser so aussichtlosen Situation konfrontiert zu sein. Den ganzen Beitrag lesen »

  • 10.Jan
  • // strichcode vol. (1)47 – „layla und das biest“
  • mit den Werken Peter Parker (Der spektakuläre Spider-Man), Layla und das Biest, das sterben wollte, Outcast (Band 6), Saga (Band 9) und Das Land der Juwelen (Band 2).

    // Ganze 10 Hefte wiederum finden sich in dem aktuellen Sammelband „Peter Parker: Der spektakuläre Spider-Man“, welcher in diesen Tagen über „Panini Comics“ in den Handel kommt. Die beiden Schöpfer Chip Zdarsky (Autor) und Adam Kubert (Zeichnungen) machen sich dabei daran Peter Parkers „Schwester“ Teresa eine Verschwörung innerhalb der SHIELD-Organisation offenlegen zu lassen. Dadurch allerdings gerät auch unser wandelungsfähiger Protagonist zwischen die Fronten und schon bald heftet sich die Polizei an seine Fersen. Noch dazu bekommt er es parallel dazu auch noch mit Vulture, Ironheart und dem Kingpin zu tun. Ob er die Bedrohung gemeinsam mit seines Kumpels der Fackel und Ant-Man Herr wird? Den ganzen Beitrag lesen »

  • 31.Dez
  • // aufgelesen 2018 << bücher
  • 01 Christophe Galfard * Das Universum in deiner Hand (The Universe In Your Hand. A Journey Through Space, Time And Beyond)

    02 Juli Zeh * Neujahr

    03 Ferdinand von Schirach * Strafe

    04 David Foster Wallace * Der Spaß an der Sache: Alle Essays (Both Flesh And Not)

    05 Benjamin von Stuckrad-Barre * Ich glaub mir geht’s nicht so gut, ich muss mich irgendwo hinlegen: Remix 3

    06 Thorsten Nagelschmidt * Der Abfall der Herzen

    07 Antonia Baum * Stillleben

    08 Kathrin Weßling * Super, und dir?

    09 Markus Feldenkirchen * Die Schulz Story

    10 Wolf Haas * Junger Mann

    Den ganzen Beitrag lesen »

  • º termine

  • 07.Dez
  • // die nächsten termine…
  • Hannes Wittmer (9.2. / Cairo)

    Und sonst so?

    Sondaschule (8.12. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Chuck Ragan & Matze Rossi (13.12. / St. Johanniskirche)

    Karin Rabhansl (15.12. / Kellerperle)

    Die Fantastischen Vier (19.12. / s.Oliver Arena)

    und 2019?

    Steiner & Madlaina (9.1. / Cairo)

    Hans Söllner (17.1. / Posthalle)

    The Baboon Show (24.1. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Fünf Sterne Deluxe (25.1. / Posthalle)

    WIZO (8.2. / Posthalle)

    Leoniden (11.2. / Cairo)

    Leoniden (12.2. / Cairo)

    Dota (14.2. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Rantanplan (22.2. / Posthalle)

    Mad Caddies (2.3. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    ZSK (8.3. / Posthalle)

    Rikas (9.3. / Cairo)

    OK KID (20.3. / Posthalle)

    Swiss & Die Andern (22.3. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Umse (24.3. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Samy Deluxe Unplugged (28.3. / Posthalle)

    The Movement (30.3. / Stattbahnhof, Schweinfurt)

    Bilderbuch (6.4. / Posthalle)

    Africa Festival mit Gentleman, Femi Kuti, und vielen mehr (30.5. bis 2.6. / Mainwiesen)

    udwue (20. bis 23.6. / Mainwiesen)

    Mission Ready Festival mit Millencolin, Ignite, Talco, No Fun At All, und vielen mehr (6.7. / Flugplatz, Giebelstadt)

    Kettcar (26.7. / Hafensommer)

    Moka Efti Orchestra (31.7. / Hafensommer)

     

  • ° magazine im pdf-archiv

  • 07.Apr
  • // ausgabe april 2009
  • zuckerkick 04 2009ENDLICH DER NEUE ZUCKERKICK IST DA!!!

    // inhalt:
    // interview mit heike makatsch
    // … über die situation der posthalle
    // wie ihr gleichzeitig eure wohnung sauber und euren winterspeck weg bekommt
    // wie immer viele schöne geschichten unserer autoren
    // eventkalender

    Um die PDF-Datei der neuesten Ausgabe ansehen zu können, klick einfach auf das Titelbild!

    Viel Spass!

  • ° stadtplan

  • 06.Okt
  • // stadtplan
  • stadtplan von würzburg

    klickt das bild und surft durch die stadt:
    1000 möglichkeiten in würzburg einen schönen abend zu verbringen. viel spass!

  • ° über uns

  • 24.Aug
  • zuckerkick – das stadtmagazin für würzburg – Wir sind ein kostenlosen, unabhängiges Stadtmagazin für Würzburg und Umgebung. zuckerkick gibt es „nur“ noch als Internetblog. Unsere Printausgaben wurde 2009 eingestellt! Die erste Ausgabe wurde im Januar 2006 veröffentlich, seit Sommer 2008 befindet sich unser Büro direkt am Berliner Ring. Viele junge Autoren schreiben für uns! Falls auch Du dazugehören willst, schicke eine einfach kleine „Schreibprobe“ an contact@zuckerkick.com. Falls Sie Interesse haben auf unserer Homepage zu werben mailen Sie bitte an nico@zuckerkick.com. Den ganzen Beitrag lesen »