• º zuckerbeat: musik / szene

  • 19.Apr
  • // presswerke vol. (1)90 – „don´t forget me“
  • mit der neuen Vinyl-LP von Maggie Rogers.

    // Maggie Rogers hat sich mit ihrem neuen Album „Don’t Forget Me“ einmal mehr als eine der aufregendsten Stimmen der modernen Musiklandschaft etabliert. Seit ihrer ersten EP im Jahr 2017 hat die US-amerikanische Singer-Songwriterin die Welt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Ehrlichkeit, Tiefe und mitreißenden Melodien verzaubert. Und nun präsentiert sie stolz ihr bereits drittes Studioalbum, das den Hörer auf eine emotionale Reise durch ihre Vergangenheit führt. Mit „Don’t Forget Me“ beweist Maggie Rogers erneut ihr Talent, Geschichten zu erzählen und sie in packende Rhythmen und Melodien zu verpacken. Das Album ist eine Hommage an die Unbeschwertheit vergangener Tage, an sonnengetränkte Sonntagnachmittage und die Freiheit des Unterwegsseins. Dabei verleiht Rogers ihren Songs eine Prise Melancholie, die sie noch eindringlicher und bewegender macht. Die Produktion von „Don’t Forget Me“ ist ebenso beeindruckend wie die Songs selbst.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 15.Apr
  • // presswerke vol. (1)89 – „just a memory“
  • mit der neuen Vinyl-LP „Loved For Who I Am“ von Cosby.

    // Die neue Vinyl-LP von Cosby, eingehüllt in ein hochwertiges Gatefoldcover, ist mehr als nur ein Album. Es ist eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens, erzählt von einer Band, die ihre persönlichen Erfahrungen in Musik verwandelt hat. „Loved For Who I Am“ ist nicht nur ein Albumtitel, sondern auch eine Botschaft, die sich durch jedes Lied zieht. Marie, die Frontfrau und Songwriterin von Cosby, hat durch extreme Höhen und Tiefen gelebt, und das hört man in jeder Note, in jedem Text. „Therapie ist kein Zeichen von Schwäche, es ist ein Zeichen von Stärke“, sagt sie, und diese Stärke spiegelt sich in der Musik wider. Das Album ist wie ein Buch mit verschiedenen Kapiteln, die sich zu einer zusammenhängenden Geschichte fügen. Jeder Song baut auf dem vorherigen auf und enthüllt mehr von Maries persönlicher Reise. Es ist wie ein Prequel, das die Vorgeschichte erzählt und ein tieferes Verständnis für die gegenwärtige Situation schafft. Die Musik selbst ist fesselnd. Jeder Akkord, jede Melodie scheint direkt aus dem Herzen zu kommen. Von den kraftvollen Gitarrenriffs bis zu den einfühlsamen Klavierpassagen wird eine breite Palette von Emotionen durch die Musik transportiert.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 12.Apr
  • // presswerke vol. (1)88 – „antidote“
  • mit der neuen Vinyl-LP „In Search Of The Antidote“ von Fletcher.

    // Mit ihrem neuen Album „In Search Of The Antidote“ leitet Fletcher eine aufregende neue Ära in ihrer Karriere ein, die von emotionaler Tiefe und künstlerischer Weiterentwicklung geprägt ist. Der Albumtitel allein – „Auf der Suche nach dem Gegenmittel“ – deutet auf eine introspektive Reise hin, auf der Fletcher Hindernisse überwindet, um zu sich selbst zu finden. Das Album markiert eine bemerkenswerte Weiterentwicklung von Fletchers Debüt „Girl Of My Dreams“. Es fühlt sich an, als ob Fletcher mit „In Search Of The Antidote“ eine musikalische Reife erreicht hat, die ihre persönlichen und künstlerischen Erfahrungen reflektiert. Jeder Track auf dem Album ist wie ein Kapitel in Fletchers Leben, voller Emotionen, Tiefe und Ehrlichkeit. Als gefeierte Sängerin und Songwriterin aus New Jersey hat Fletcher ihre Leidenschaft für Musik und ihr einzigartiges Storytelling perfektioniert. Ihr unvergesslicher Auftritt an der Seite von Miley Cyrus bei deren Silvesterparty 2023 war nur der Anfang eines Jahres, das von Höhepunkten und Erfolgen geprägt war.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 11.Apr
  • // presswerke vol. (1)87 – „world wide whack“
  • mit der neuen Vinyl-LP „World Wide Whack“ von Tierra Whack.

    // Tierra Whack kehrt nach einer zweijährigen Veröffentlichungspause mit ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum „World Wide Whack“ triumphal zurück. Als erstklassige Rapperin, Musikerin und visuelle Künstlerin hat Tierra bereits mit Kollaborationen mit Größen wie Beyoncé, Alicia Keys und Lil Yachty ihre Spuren in der Musikindustrie hinterlassen. Mit „World Wide Whack“ setzt sie nun einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere. Das Album erscheint auf silbernem Vinyl im hochwertigen Gatefoldcover, ein visuelles und haptisches Erlebnis, das bereits beim Anblick Vorfreude auf das bietet, was uns akustisch erwartet. Tierra Whack hat sich mit dem Konzeptkünstler Alex Da Corte zusammengetan, um nicht nur die Musik, sondern auch die Visuals, das Artwork und die kreativen Elemente dieses Albums zu gestalten. Das Resultat ist ein Gesamtkunstwerk, das die Sinne auf vielfältige Weise anspricht. „World Wide Whack“ ist der Nachfolger von Tierras von der Kritik hochgelobter Visual EP „Whack World“.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 06.Apr
  • // presswerke vol. (1)86 – „a wish“
  • mit der neuen Vinyl-LP von Colouring.

    // Das neue Album „Love to You, Mate“ von Colouring markiert eine eindrucksvolle Entwicklung in der Musik von Jack Kenworthy. Das Album erscheint auf klassischem schwarzen Vinyl im einfachen Schuber, inklusive Hype Sticker, und bietet den Hörern eine aufrichtige und emotionale Erfahrung. Jack Kenworthy, der in Nottingham ansässige Songwriter und Produzent, hat sich auf seinem zweiten Album „Love to You, Mate“ zum ersten Mal dazu entschlossen, ehrlicher und direkter in seiner Musik zu sein. Beeinflusst von persönlichen Erfahrungen, die ihn tief berührt haben, teilt er nun eine gemeinsame Geschichte, anstatt lediglich Szenarien zu erfinden. Das Leben von Kenworthy wurde im Februar 2021 erschüttert, als sein Schwager Greg Baker mit Darmkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert wurde. Was folgte, war ein Jahr voller unvorstellbarer Zusammengehörigkeit, in dem das Leben eines jungen Mannes auf der Kippe stand.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • º literatur / comic

  • 19.Apr
  • // strichcode vol. (3)27 – „invincible universe“
  • mit den Werken Invincible Universe und Grim (Band 2).

    // „Invincible Universe“ aus dem Hause Cross Cult ist ein actiongeladener und mitreißender Comic-Sammelband, der die Leserinnen und Leser tief in das faszinierende Universum der Superhelden und Superschurken entführt. Geschrieben von Benito Cereno und illustriert von einem talentierten Team bestehend aus Nate Bellegarde, Phil Hester, Ransom Getty und Robert Kirkman, bietet dieser Band ein unvergleichliches Abenteuer voller Spannung, schrägem Humor und epischer Geschichten. In diesem Sammelband tauchen wir tiefer in das Invincible-Universum ein und lernen nicht nur Invincible selbst, sondern auch seine engsten Verbündeten und Widersacher besser kennen.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 18.Apr
  • // aufgelesen vol. (4)67 – „allmen und herr weynfeldt“
  • mit dem Werk „Allmen und Herr Weynfeldt“ von Martin Suter.

    // Martin Suter, der Meister des raffinierten Spannungsaufbaus und der unvorhersehbaren Wendungen, entführt uns in seinem neuen Roman „Allmen und Herr Weynfeldt“ in die faszinierende Welt der Kunst und des Verbrechens. Die Geschichte beginnt in einer Bar, wo der charismatische Allmen auf den ebenso kultivierten Adrian Weynfeldt trifft. Der Name Weynfeldt ist Allmen natürlich ein Begriff, denn er ist ein bekannter Kunstdetektiv. Doch was als zufällige Begegnung beginnt, entwickelt sich schnell zu einer ungewöhnlichen Freundschaft, als Weynfeldt bemerkt, dass ein wertvolles Gemälde aus seiner Sammlung fehlt. Allmen wird in den Fall hineingezogen und muss seine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Doch der Fall erweist sich als komplizierter als gedacht, denn Weynfeldts Freundeskreis gibt sich zugeknöpft und scheint etwas zu verbergen. Nur eine Kunstbuchhändlerin ist bereit zu reden, doch schon bald schweigt auch sie aus Angst.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 17.Apr
  • // strichcode vol. (3)26 – „vinyl“
  • mit dem Comic „Vinyl“ von Daniel Hillyard und Doug Wagner.

    // „Vinyl“ ist ein düsterer und fesselnder Crime-Thriller, der die Leserinnen und Leser in eine Welt des Grauens und der Obsession entführt. Daniel Hillyard und Doug Wagner präsentieren ein Werk, das mit seiner intensiven Atmosphäre und seinen vielschichtigen Charakteren von der ersten bis zur letzten Seite packt. Die Geschichte dreht sich um Walter, einen leidenschaftlichen Musiksammler, der jedoch eine dunkle Seite verbirgt – er ist ein berüchtigter Serienmörder. Als sein Freund Dennis, ein FBI-Agent, von einem Todeskult entführt wird, setzt Walter alles daran, ihn zu retten. Doch dazu benötigt er Hilfe und stellt ein ungewöhnliches Team zusammen: einige der gefährlichsten Serienkiller Amerikas. In einem unterirdischen Labyrinth treffen Monster auf Monster, und die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • º termine

  • 14.Apr
  • // —> da geht was…
  • Heroes Festival 2024 mit Marsimoto, Juju, Badmómzjay, Shoki, Dante YN, Dondon & Rrotzer,  Ski Aggu, BHZ, Eli Preiss, Ansu, Wa22ermann, Shirin David, Ritter Lean, LUNA, ELA, Nya Polo, Florentina, Ansu, Monet192, Mehnersmoos, uvm.  (14. bis 15.06. / Strohofer, Geiselwind)

    und sonst so?

    Josh. (16.04. / Posthalle)

    il Civetto (17.04. / Cairo)

    Sportfreunde Stiller (27.06. / Gut Wöllried)

    Kaffkiez (28.06. / Gut Wöllried)

    Jan Delay & Disko No. 1 (05.07. / Gut Wöllried)

    Unter meinem Bett (21.07. / Hafensommer)

    The Notwist (22.07. / Hafensommer)

    Futurebae x Lisl x Uche Yara (23.07. / Hafensommer)

    Lawrence (24.07. / Hafensommer)

    Ayom x Dota (25.07. / Hafensommer)

    Sukini (28.07. / Hafensommer)

    Florence Adooni x Erobique (01.08. / Hafensommer)

    Kettcar (02.08. / Hafensommer)

    Anna Ternheim (03.08. / Hafensommer)

    Moop Mama (04.08. / Hafensommer)

    Taubertal Festival 2024 mit Nina Chuba, Alligatoah, Dilla, Bibiza, Rise Against, Feine Sahne Fischfilet, Beatsteaks, Deichkind, Bukahara, Roy Bianco und die Abbrunzati Boys, Giant Rooks, Sondaschule, Swiss & Die Andern, Esther Graf, Mayberg, Nova Twins, Dritte Wahl, uvm. (08. bis 11.08. / Eiswiese, Rothenburg od Tauber)

    Wanda (08.11. / Posthalle)

    Die Fantastischen 4 (01.12. / tectake Arena)

  • ° fashion / photos / games / kunst / werktag

  • 12.Apr
  • // spieltrieb vol. (2)73 – „kikis kleiner lieferservice“
  • mit dem Werk „Kikis kleiner Lieferservice“.

    // „Kiki’s kleiner Lieferservice“ ist ein zauberhaftes Abenteuer, das die Leserinnen und Leser in die faszinierende Welt der kleinen Hexe Kiki entführt. Die Geschichte von Eiko Kadono, illustriert von Yuta Onoda, ist nicht nur die Romanvorlage zum beliebten Studio-Ghibli-Anime-Film, sondern auch ein zeitloser Klassiker der Kinderliteratur. Die Protagonistin, die kleine Hexe Kiki, ist ein bezaubernder Charakter voller Mut und Entschlossenheit. Als ihr dreizehnter Geburtstag näher rückt, steht sie vor einer großen Herausforderung: Sie muss eine neue Stadt aussuchen, in der sie ein Jahr lang leben und sich ihren Lebensunterhalt verdienen muss, nur mit ihren magischen Flugfähigkeiten. Doch Kiki ist fest entschlossen, sich dieser Aufgabe zu stellen und ihren eigenen Weg in der Welt zu finden. Die Reise von Kiki und ihrer geliebten schwarzen Katze Jiji ist ein Abenteuer voller Spannung und Fantasie. Unterwegs begegnen sie einer Vielzahl von faszinierenden Charakteren und erleben aufregende Abenteuer. Doch Kiki beweist immer wieder ihre Stärke und ihren Einfallsreichtum und meistert jede Herausforderung mit Bravour.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 06.Apr
  • // werktag vol. (1)51 – „das rom der zeitgeschichte“
  • mit dem Werk „Berlin – Das Rom der Zeitgeschichte“ von Hanno Hochmuth.

    // Taucht mit uns ein in die faszinierende Welt des 20. Jahrhunderts, indem Sie die Straßen und Plätze Berlins erkunden – eine Stadt, die mehr als jede andere den Puls der Zeit gefühlt hat. In seinem Buch „Berlin – Das Rom der Zeitgeschichte“ entführt uns Hanno Hochmuth auf eine topografische Zeitreise durch die bewegte Geschichte dieser Metropole. Berlin, das Rom der Zeitgeschichte, hat in den vergangenen Jahrhunderten alles erlebt: Monarchie, Demokratie, Faschismus und Sozialismus. Es war Schauplatz von zwei Weltkriegen und erlebte den Höhepunkt des Kalten Krieges, bevor es schließlich sein symbolisches Ende fand.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 26.Mrz
  • // werktag vol. (1)50 – „rom“
  • mit dem Werk „Rom“ von Golo Maurer.

    // Golo Maurer nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise durch die Straßen und Gassen von Rom, weit entfernt von den ausgetretenen Touristenpfaden. In seinem Buch „Rom“ teilt er seine persönlichen Erfahrungen und Einblicke in das Leben in der Ewigen Stadt, die er aus erster Hand erlebt hat. Als langjähriger Bewohner Roms und persönlicher Assistent der Direktorin an der Bibliotheca Hertziana bietet Maurer ein einzigartiges und authentisches Bild von Rom, das weit über das hinausgeht, was in Reiseführern zu finden ist. In diesem leichtfüßigen und lebendigen Buch führt uns Maurer durch sämtliche Quartiere der Stadt, über die berühmten sieben Hügel, entlang des Tiber und durch das Gewimmel der Gassen. Er teilt mit uns seine Geheimtipps und Insider-Informationen, von der Bedeutung des Wortes „casa“ bis hin zu den kulinarischen Genüssen, die Rom zu bieten hat.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 21.Mrz
  • // spieltrieb vol. (2)72 – „die gefühle der tiere“
  • mit dem Werk „Die Gefühle der Tiere“ von Lotte Stegeman und Mark Janssen.

    // „Die Gefühle der Tiere“ ist ein faszinierendes Buch, das uns auf eine spannende Reise durch die vielfältigen Emotionen der Tierwelt mitnimmt. Lotte Stegeman, eine renommierte niederländische Journalistin, nimmt uns auf kindgerechte Weise mit auf eine Entdeckungsreise, die beweist, dass Tiere genauso wie wir Menschen eine breite Palette von Gefühlen empfinden und zeigen. Von eifersüchtigen Affen bis zu ängstlichen Hunden und pfiffigen Ratten – dieses Buch präsentiert eine Vielzahl von Geschichten über Tiere, die uns zeigen, dass sie ebenso trauern, lieben, eifersüchtig sein oder Mitgefühl empfinden wie wir Menschen. Lotte Stegeman nutzt dabei Untersuchungen, Experimente und Anekdoten, um zu veranschaulichen, wie nah sich Tier und Mensch in ihren Emotionen sind. Das Buch ist nicht nur eine Sammlung von unterhaltsamen Tiergeschichten, sondern auch eine einfühlsame Erklärung darüber, wie die Gefühle der Tiere unsere Beziehung zu ihnen beeinflussen können. Es geht dabei nicht nur um Haustiere, sondern auch um wilde Tiere, Meeresbewohner und Tiere der Lüfte – eine faszinierende Vielfalt, die uns daran erinnert, wie bunt und vielschichtig die Tierwelt ist.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 29.Feb
  • // spieltrieb vol. (2)71 – „eine ode an das meer“
  • mit dem Werk „Eine Ode an das Meer“ von Pablo Carbonell und Tony Sandoval.

    // „Eine Ode an das Meer“ ist ein faszinierender Comic, der die Leser auf eine poetische Reise durch die Tiefen der Ozeane und die Weisheit des Meeres entführt. Geschrieben von dem vielseitigen Schauspieler und Humoristen Pablo Carbonell und kunstvoll illustriert von dem preisgekrönten Künstler Tony Sandoval, ist dieses Werk ein aufrüttelnder Appell an das Umweltbewusstsein von Groß und Klein. Die Geschichte entfaltet sich, als ein kleines Mädchen plötzlich eine Audienz beim mächtigen Neptun, dem König der Tiefe, erhält. Angesichts der Verschmutzung und Zerstörung der Meere durch den Menschen ist Neptun zutiefst erbost und ruft das Mädchen dazu auf, ihm zuzuhören und seine Botschaft zu verbreiten. Was folgt, ist eine fesselnde Erzählung voller Magie, Geheimnisse und tiefer Weisheit, die die Leser dazu anregt, die versteckten Schätze und die kostbare Natur der Meere zu entdecken. Tony Sandoval, der mehrfach für den renommierten Eisner-Award nominiert wurde, entführt die Leser in eine Welt voller fantastischer Kreaturen und verborgener Schönheit. Seine kunstvollen Illustrationen fangen die Tiefe und Vielfalt der Meere auf einzigartige Weise ein und entfalten eine traumhafte Magie, die die Leser in ihren Bann zieht. Die Leidenschaft und das Engagement von Tony Sandoval für seine Kunst spiegeln sich in jedem Panel wider.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • º film / tv

  • 19.Apr
  • // szenenwechsel vol. (1)91 – „the jester“
  • mit dem Klassiker „The Jester“.

    // The Jester ist ein gelungener Horrorfilm, der die Tradition der gruseligen Clownfiguren perfekt verkörpert und dabei eine packende Geschichte erzählt, die die Zuschauer bis zum Schluss in Atem hält. In einer verschlafenen amerikanischen Kleinstadt verbreitet sich an Halloween ein Killer mit Zylinder und Clownsmaske Angst und Schrecken. Doch das ist erst der Anfang einer düsteren und fesselnden Geschichte. Emma und Jocelyn, zwei entfremdete Schwestern mit einer gemeinsamen, dunklen Vergangenheit, finden sich plötzlich im Visier dieses unheimlichen Wesens wieder. Immer wieder gelingt es ihnen nur knapp, dem Killer zu entkommen. Doch um das Monster zu besiegen, müssen sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und in ihrer Vergangenheit nach Antworten suchen. Colin Krawchuk erschafft mit „The Jester“ ein neues, aufregendes Gesicht des Bösen, das sich nahtlos in die Riege ikonischer Horrorfiguren einreiht.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 11.Apr
  • // szenenwechsel vol. (1)90 – „dune“
  • mit dem Klassiker „Dune – Der Wüstenplanet“ von David Lynch.

    // Die Neuveröffentlichung des Klassikers „Dune – Der Wüstenplanet“ auf Blu-ray lässt die Herzen aller Science-Fiction-Enthusiasten höher schlagen. Ein wahrhaft episches Meisterwerk, das in eine Welt entführt, die jenseits unserer Vorstellungskraft liegt und dennoch so faszinierend real erscheint. Basierend auf dem bahnbrechenden Roman von Frank Herbert entfaltet sich unter der Regie von David Lynch ein filmisches Universum, das die Grenzen des Genres neu definiert. Das Jahr 10.191, eine Ära der Intrigen und der Machtspiele. Herzog Leto Atreides fällt einer ruchlosen Intrige zum Opfer, gesponnen vom machthungrigen Baron Harkonnen.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 26.Mrz
  • // szenenwechsel vol. (1)89 – „stand by me“
  • mit der 25th Anniversary Edition von „Stand By Me“.

    // Es ist schwer zu glauben, dass bereits 25 Jahre vergangen sind, seit „Stand By Me“ unsere Herzen erobert hat. Doch hier ist es, frisch restauriert und in atemberaubender Blu-ray-Qualität, um uns erneut in die idyllische Kleinstadt Castle Rock zu entführen. Rob Reiner’s zeitloses Meisterwerk, basierend auf einer Geschichte von Stephen King, bietet einen fesselnden Einblick in die unvergessliche Sommersaga einer Gruppe von Jungen, die auf der Suche nach einer Leiche sind. In der 25th Anniversary Edition von „Stand By Me“ werden wir zurück in das Jahr 1959 versetzt, in eine Zeit, die durch sommerliche Abenteuer und die Freiheit der Jugend geprägt ist. Gordie, Chris, Teddy und Vern, vier unzertrennliche Freunde, deren Freundschaft so lebhaft und echt ist, dass sie die Leinwand zu durchdringen scheint, machen sich auf den Weg, um die mysteriöse Leiche eines vermissten Jungen zu finden.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 05.Mrz
  • // szenenwechsel vol. (1)88 – „supergirl“
  • mit der Blu-Ray-Veröffentlichung von „Supergirl“.

    // Die Blu-ray-Fassung des Films „Supergirl“ ist eine ersehnte Veröffentlichung für Fans von Superheldenfilmen und insbesondere der DC-Comicwelt. Diese Edition bietet nicht nur die Kinofassung des Films, sondern auch die internationale Langfassung und den Directors Cut, was den Zuschauern ein umfassendes Filmerlebnis ermöglicht. „Supergirl“ erzählt die Geschichte von Kara, der Cousine von Superman, die wie er die Zerstörung ihres Heimatplaneten Krypton überlebt hat und nun auf der Erde lebt. Doch ihr ruhiges Leben wird gestört, als sie gegen eine fiese Zauberin antreten muss, um die Menschheit zu schützen.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • 27.Feb
  • // szenenwechsel vol. (1)87 – „anatomie eines falls“
  • mit der DVD-Veröffentlichung zum vielfach prämierten Film „Anatomie eines Falls“.

    // Die DVD-Veröffentlichung von „Anatomie eines Falls“ bringt die packende und vielschichtige Geschichte des Films direkt ins Wohnzimmer. Mit einer Laufzeit von etwa 145 Minuten bietet die DVD nicht nur den preisgekrönten Film, sondern auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen, darunter ein Interview mit der talentierten Sandra Hüller und Geheimnisse vom Dreh mit dem charmanten Filmhund Messi. Der Film erzählt die Geschichte von Sandra, einer deutschen Schriftstellerin, ihrem französischen Ehemann Samuel und ihrem elfjährigen Sohn Daniel, die in den französischen Alpen ein zurückgezogenes Leben führen.

    Den ganzen Beitrag lesen »
  • ° magazine im pdf-archiv

  • 07.Apr
  • // ausgabe april 2009
  • zuckerkick 04 2009ENDLICH DER NEUE ZUCKERKICK IST DA!!!

    // inhalt:
    // interview mit heike makatsch
    // … über die situation der posthalle
    // wie ihr gleichzeitig eure wohnung sauber und euren winterspeck weg bekommt
    // wie immer viele schöne geschichten unserer autoren
    // eventkalender

    Um die PDF-Datei der neuesten Ausgabe ansehen zu können, klick einfach auf das Titelbild!

    Viel Spass!

  • ° stadtplan

  • 06.Okt
  • // stadtplan
  • stadtplan von würzburg

    klickt das bild und surft durch die stadt:
    1000 möglichkeiten in würzburg einen schönen abend zu verbringen. viel spass!

  • ° über uns

  • 24.Aug
  • zuckerkick – das stadtmagazin für würzburg – Wir sind ein kostenlosen, unabhängiges Stadtmagazin für Würzburg und Umgebung. zuckerkick gibt es „nur“ noch als Internetblog. Unsere Printausgaben wurde 2009 eingestellt! Die erste Ausgabe wurde im Januar 2006 veröffentlich, seit Sommer 2008 befindet sich unser Büro direkt am Berliner Ring. Viele junge Autoren schreiben für uns! Falls auch Du dazugehören willst, schicke eine einfach kleine „Schreibprobe“ an contact@zuckerkick.com. Falls Sie Interesse haben auf unserer Homepage zu werben mailen Sie bitte an nico@zuckerkick.com. Den ganzen Beitrag lesen »