º literatur / comic

etwas fühlen

// strichcode vol. (1)55 – „weites land“

mit den Bänden Weites Land, der Peanuts Werkausgabe (Band 26) und Clever & Smart (Sonderband 2). // Nach der überaus erfolgreichen Graphic Novel „Die Leichtigkeit“ steht nun beim renommierten „Carlsen“-Verlag schon das nächste tolle Album von Catherine Meurisse in den Regalen. Wie schon bei ihrem letzten Werk zieht es die Autorin auch diesmal wieder raus […]

// aufgelesen vol. (2)71 – „scharnow“

mit dem neuen Werk von Siri Hustvedt und Hörbüchern von Bela B. Felsenheimer und John Niven. // Heute wollen wir euch aus gegebenem Anlass auch auf das spannende, neue Werk von Die Ärzte-Schlagzeuger Bela B. Felsenheimer aufmerksam machen. Der hat ja unter dem Titel „Scharnow“ just seinen ersten Roman veröffentlicht und der liest sich wie […]

// aufgelesen vol. (2)70 – „das volk der bäume“

mit neuen Werken von Hank Green, Hanya Yanagihara und Fatima Farheen Mirza. // Wer sich gerne in literarischer Hinsicht mit den modernen Medien auseinander setzt, der kommt am aktuellen Roman von Youtube-Star Hank Green nicht vorbei. In seiner Geschichte namens „Ein wirklich erstaunliches Ding“ konfrontiert er uns mit der 23-jährigen April May, die das Video […]

// aufgelesen vol. (2)69 – „könnt ihr uns hören?“

mit neuen Büchern von DJ Semtex, Jan Wehn / David Bortot und Brian Southall. // Wer sich eine waschechte „HipHop-Bibel“ (Ghostface Killah) ins Regal stellen möchte, der darf sich nun über ein ganz besonderes Schmankerl freuen. Unter dem Titel „Hip Hop Raised Me“ macht sich DJ Semtex nämlich daran die Geschichte des Hip Hop noch […]

// aufgelesen vol. (2)68 – „hello world“

mit neuen Büchern von Dave Eggers, Sarah Kuttner und Hannah Fry. // Nicht erst seit seinem Welterfolg „The Circle“ haben wir einen Narren an Dave Eggers gefressen. Nun legt er unter dem Titel „Die Mitternachtstür“ seinen ersten Kinderroman vor und auch der hat es in sich. Im Mittelpunkt steht ein gewisser Gran, der zusammen mit […]

// aufgelesen vol. (2)67 – „the vinyl detective“

mit neuen Büchern von Dirk von Lowtzow, Clemens J. Setz und Andrew Cartmel. // Dirk von Lowtzow kennen wir bisher eigentlich nur als Liedermacher bei seiner Band Tocotronic. Dass er ein imposanter Lyriker ist, vermochte er bereits mit seinen bedeutungsvollen Texten unter Beweis zu stellen, und so ist es auch keine große Überraschung, dass sein […]

// strichcode vol. (1)54 – „tag des zorns“

mit den Werken Silver (Band 4), Mondo Reverso und Jäger (Band 1 und 2). // In unserer heutigen Ausgabe wollen wir euch auf gleich drei spannende Veröffentlichungen des liebgewonnenen „Schreiber & Leser“-Verlages aufmerksam machen, die ihr euch auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen solltet. Zum Auftakt möchten wir euch heute auf den vierten […]

// strichcode vol. (1)53 – „kinderland“

mit den Werken Amerika, Hilda und die Vogelparade und Kinderland. // Robert Crumbs Schaffen ist legendär. Umso mehr freuen wir uns euch heute auf den neuesten Hingucker aus der Feder des „Zap Comix“-Herausgebers aufmerksam machen zu dürfen. Mit Fritz The Cat oder Mr. Natural erschuf er Figuren, die man nie mehr vergaß und durch das […]

// aufgelesen vol. (2)66 – „erklär mir italien“

mit neuen Büchern von Louisa Dellert, Maja Böhler und Roberto Saviano / Giovanni di Lorenzo. // Louisa Dellert ist Influencerin der ersten Stunde. Mit gerade mal 24 Jahren fing sie 2013 mit ihrem Account über Fitness, Sport und gesunder Ernährung an. Also so einige Challanges geschafft waren und sie auch ihre gedachte optimale Figur hatte wurde […]

// strichcode vol. (1)52 – „die ursache“

mit den Werken Zyklotrop (Der Lehrling des Bösen), Die Ursache und Ost – West. // Alle Fans von Spirou & Fantasio dürfen sich in diesen Tagen über ein ganz besonderes Schmankerl aus dem Hause „Carlsen“ freuen. Da kommt nämlich bereits der zweite Band von „Zyklotrop“ in den Handel und die Kenner der Serie wissen natürlich […]

// aufgelesen vol. (2)65 – „schellenmann“

mit neuen Büchern von Philipp Bühm, Ingrid Noll und Joey Goebel. // Ingrid Noll möchte mit ihrem aktuellen Werk der Wegwerfgesellschaft den Spiegel vorhalten. Dabei treffen wir im Rahmen von „Goldschatz“ auf fünf junge Menschen, die sich dazu entschließen das alte Bauernhaus von Tante Emma in eine waschechte Studenten-WG umzumodeln. Für die Renovierung allerdings hat […]

// strichcode vol. (1)51 – „deadly class“

mit den Werken Deadly Class, Solange ich atme und Dept. H – Unter Druck. // Ein echtes Spektakel stellt eine neue Reihe aus dem „Cross Cult-Verlag“ dar, die in diesen Tagen unter dem Titel „Deadly Class“ in den Handel kommt. Die Geschichte selbst spielt in den 80er Jahren und rückt einen Typen namens Marcus in […]

// aufgelesen vol. (2)64 – „kaffee und zigaretten“

mit neuen Büchern von Ferdinand von Schirach, Friedrich Luft und Èduard Louis. // Ferdinand von Schirach meldet sich in diesen Tagen ebenfalls mit einem neuen Buch zurück und das ist ein ganz großer Lesegenuss. In „Kaffee und Zigaretten“ schafft er es auf einzigartige Weise autobiografische Geschichten mit persönlichen Beobachtungen zu verknüpfen und daraus literarische Glanzlichter […]

// strichcode vol. (1)50 – „weltuntergangs-suite“

mit den Bänden The Umbrella Academy, Die Flüsse von London (Band 2: Die Nachthexe), Layla und das Biest, das sterben möchte (Band 2) und Das Land der Juwelen (Band 1 bis 3). // Anfangen wollen wir aus gegebenem Anlass (und weil die dazugehörige TV-Reihe diesen Monat startet) mit dem aktuellen Werk von My Chemical Romance-Sänger […]

// aufgelesen vol. (2)63 – „mutterschaft“

mit neuen Büchern von Sheila Heti, Fettes Brot und „Worst Of Chefkoch“. // All jenen, die gerade Eltern werden oder vielleicht darüber nachdenken, können wich vorher noch einmal das neue Werk von Sheila Heti zu Gemüte führen. Die Schriftstellerin aus Toronto, die uns bereits mit ihrem internationalen Bestseller „Wie sollten wir sein?“ die Augen öffnete […]

// aufgelesen vol. (2)62 – „grosse freiheit“

mit neuen Büchern von Rocko Schamoni, Julia von Lucadou und Ulrich Woelk. // Rocko Schamoni hat uns bereits ins seiner Rolle als Entertainer, Musiker und Schauspieler virl Freude bereitet. Und nicht nur das. Auch als Schriftsteller ist der Hamburger schon aufgefallen und knallte uns solche Kracher wie „Dorfpunks“ oder „Fünf Löcher im Himmel vor den […]

// strichcode vol. (1)49 – „snoopy und seine freunde“

// Die Peanuts endlich im vollen Glanze erleben? Das ist nun wieder möglich, denn der renommierte „Carlsen“-Verlag hat sich daran gemacht noch einmal alle Sonntagsseiten von den herzallerliebsten Gesellen neu zu veröffentlichen. Heraus kommt ein mit über 500 Comics gespicktes Werk, welches man sich als Fan der wilden Horde rund um Charlie Brown und Lucy […]

// aufgelesen vol. (2)61 – „look at your game, girl“

mit neuen Büchern von Kristen Roupenian, Ivan Calbérac und Lena Greiner/Carola Padtberg. // Ebenso bewegend wie angsteinflößend biegt die neue Story-Sammlung von Kristen Roupenian um die Ecke. Die 1982 geborene Harvard-Absolventin hat es ja bereits geschafft mit ihrer Kurzgeschichte namens „Cat Person“ das Internet im Sturm für sich zu erobern und so hört der aktuell-vorliegende Sammelband […]

// strichcode vol. (1)48 – „die flüsse von london“

mit den Werken Die Flüsse von London, He-Man und die Masters Of The Universe / Thundercats, Planet der Affen (Archiv Band 2) und Gantz (Band 2). // Wer auf mysteriöse Geschichten steht, der kommt im Rahmen der Reihe „Die  Flüsse von London“ auf seine Kosten. Die Serie geht in diesen Tagen beim „Panini“-Verlag an den […]

// zuckerschock für den januar 2019: mike mignola – „hellboy und die b.u.a.p. 1954“

// Alle Hellboy-Fans dürfen sich zu Beginn des neuen Jahres über einen wahren Rundumschlag an spannenden Veröffentlichungen freuen. Grund genug dieser Reihe auch im Rahmen unseres „Zuckerschocks“ einmal zu huldigen und euch auf die entsprechenden Bände hinzuweisen, die allesamt ein echter Augenschmaus sind. Allen voran steht in diesen Tagen endlich der 17te Band der regulären […]

// aufgelesen vol. (2)60 – „serotonin“

mit neuen Büchern von Michel Houellebecq, Walter Moers und Jonas Jonasson. // Gleich zu Beginn des neuen Jahres erscheint mit „Serotonin“ ein echtes literarisches Schwergewicht von Bestseller-Autor Michel Houellebecq. In der Geschichte dreht sich alles um einen 46-jährigen, der eigentlich Schluss mit seinem Leben machen möchte. Auch das Antidepressivum, welches er schluckt, kann ihn nicht […]

// strichcode vol. (1)47 – „layla und das biest“

mit den Werken Peter Parker (Der spektakuläre Spider-Man), Layla und das Biest, das sterben wollte, Outcast (Band 6), Saga (Band 9) und Das Land der Juwelen (Band 2). // Ganze 10 Hefte wiederum finden sich in dem aktuellen Sammelband „Peter Parker: Der spektakuläre Spider-Man“, welcher in diesen Tagen über „Panini Comics“ in den Handel kommt. […]

// aufgelesen 2018 << bücher

01 Christophe Galfard * Das Universum in deiner Hand (The Universe In Your Hand. A Journey Through Space, Time And Beyond) 02 Juli Zeh * Neujahr 03 Ferdinand von Schirach * Strafe 04 David Foster Wallace * Der Spaß an der Sache: Alle Essays (Both Flesh And Not) 05 Benjamin von Stuckrad-Barre * Ich glaub […]

// strichcode 2018 << comics & graphic-novels

01 The Walking Dead (Robert Kirkman / Charlie Adlard / Cliff Rathburn) 02 Dylan Dog (Various Artists) 03 Black Hammer (Jeff Lemire / Dean Ormston) 04 Ist das noch Entspannung oder schon Langeweile (Hauck & Bauer) 05 Paper Girls (Brian K. Vaughn) 06 Peanuts-Werkausgabe (Charles M. Schulz)   07 Lichtung (Antonia Kühne) 08 Baltimore (Mike […]

// aufgelesen vol. (2)59 – „weihnachten“

mit der Geschichtensammlung „Weihnachten mit Punkt Punkt Punkt“, den ersten beiden „Mortal Engines“-Werken von Philip Reeves, der Zeitschrift „Rock Classics 34 – The Beatles“ und dem Hörbuch zu Volker Kutschers „Marlow“. // Wer das Weihnachtsfest schon gar nicht mehr erwarten kann, der kommt im Hause „Rowohlt“ auf seine Kosten. Dort erscheint nämlich passend zu den […]

// strichcode vol. (1)46 – „roboteralarm“

mit den Werken Der Wolf, die Ente & die Maus, Alexander Nikopol, Kiste (Roboteralarm & Kein Unsinn), Edison und Lehmriese lebt!. // Jon Klassen hat es uns ja bereits seit geraumer Zeit angetan. Nun hat er eine Geschichte von Mac Barnett mit seinen fantastischen Bildern versehen und die wollen wir euch natürlich an dieser Stelle […]

// strichcode vol. (1)45 – „the long and winding road“

mit den Werken Saga (Band 9), Outcast (Band 6), Elvis, The Long And Winding Road und Sophie (Gesamtausgabe 3). // Gleich zu Beginn heute mal der Hinweis auf die neueste Ausgabe der „Gesamtausgabe“ von Sophie. Selbige versammelt diesmal alle von 1969 bis 1972 erschienen Werke rund um die junge Dame, die in den 60er Jahren […]

// aufgelesen vol. (2)58 – „erhebung“

mit neuen Büchern von Stephen Hawking, Stephen King, Wolfgang Herrndorf und den beiden Hörspielen „Die Unglaublichen 1 & 2“. // Dass Stephen Hawking nicht mehr unter uns weilt, ist ein großer Verlust für uns Menschen. Nun erscheint eine Art Vermächtnis in Buchform von ihm, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. „Kurze Antworten […]

// zuckerschock für den dezember 2018: david foster wallace – „der spass an der sache“

// Unter dem Namen „Der Spass an der Sache“ erscheint in diesen Tagen eine wirklich gelungene Essay-Sammlung des leider kürzlich verstorbenen Ausnahme-Literaten David Foster Wallace. Das Buch versammelt eine amüsante Sammlung von Beiträgen und nimmt sich in diesem Zusammenhang nicht nur den Filmklassiker „Terminator 2“ von James Cameron vor, sondern setzt sich auch differenziert mit […]

// strichcode vol. (1)44 – „bewegte bilder“

mit den Werken Rick & Morty (Band 1 und 2), Beste Bilder 9, Bewegte Bilder und Cartoons gegen Rechts. // Alle Fans der verqueren Animationsreihe „Rick & Morty“ kommen nun auch auf Papier auf ihre Kosten. Die Macher haben sich nämlich dazu entschlossen, die Reihe auch ins Comic-Format zu überführen und das Experiment ist geglückt. […]