º literatur / comic

etwas fühlen

// aufgelesen vol. (3)32 – „halloween“

passend zu Halloween mit Romanen von Christina Henry, Holly Black und Francesco Dimitri. // All jene, die eher auf fantastische Geschichten stehen, kommen passend zu Halloween im neuesten Werk von Holly Black auf ihre Kosten. Die Bestseller- und Jugendbuchautorin hat für ihr Schaffen bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten und legt mit „Coldtown – Stadt der Unsterblichkeit“ […]

// strichcode vol. (2)12 – „halloween“

mit der „Reiche Ernte“-Trilogie von Matthias Bauer und Chris Scheuer. // Bereits für den renommierten „Max & Moritz“-Preis nominiert gewesen ist der Comic-Künstler Chris Scheuer und nicht nur hierzulande konnte er mit seinen Werken für Aufsehen sorgen. Auch den „Prix de Petit Genie“ in Paris hat er erhalten und so waren wir nur umso gespannter, […]

// aufgelesen vol. (3)31 – „imagine“

mit neuen Werken von Jin Yong, Ferdinand von Schirach und Paul du Noyer. // In China ist „Die Legende der Adlerkrieger“ schon seit geraumer Zeit ein Bestseller. Es wird sogar als „der chinesischer „Herr der Ringe“ bezeichnet und wir freuen uns euch heute dieses Werk erstmals auf Deutsch vorstellen zu dürfen. In der Geschichte des […]

// strichcode vol. (2)11 – „the end“

mit den Werken Mondo Reverso (Band 2), The End und Nebkei in New York. // Gleich dreifachen Grund zur Freude haben heute alle Fans des renommierten Verlags „Schreiber & Leser“. Dort erscheint unter dem Titel „Mondo Reverso“ bereits der zweite Band einer herrlichen Westernpersiflage, die mal eben so ziemlich jedes Klischee durch den Kakao zieht. […]

// strichcode vol. (2)10 – „ich muss mich jetzt schlafen legen“

mit den Werken Meisterdetektiv Pickachu (Die offizielle Film-Adaption), Bowie – Ein illustriertes Leben und 20th Century Boys (Band 7). // Wer sich schon auf der Leinwand für das die wunderbare Pokémon-Adaption „Meisterdetektiv Pickachu“ begeistern konnte, der kommt nun auch nochmal in gedruckter Form auf seine Kosten. Die offizielle Filmadaption des Streifens steht nun nämlich via […]

// strichcode vol. (2)09 – „willkommen in oddleigh“

mit den Werken Daidalos, Willkommen in Oddleigh und Cartoons von Hauck & Bauer. // Endlich etwas Neues bekommen wir in diesen Tagen vom verehrten Charles Burns präsentiert. Der Autor, der mit „Black Hole“ einen der Graphic Novel-Klassiker schlechthin schuf, welcher noch dazu überaus beängstigend geriet, schafft es uns auch diesmal wieder einen als Leser innerhalb […]

// aufgelesen vol. (3)30 – „menschliche dinge“

mit neuen Büchern von Elena Ferrante, Karine Tuil und Kate Elizabeth Russel. // Und nun ist es wieder soweit. Ein neues Werk der wunderbaren Elena Ferrante steht in den Regalen und die Welt steht Kopf. „Das lügenhafte Leben der Erwachsenen“ dreht sich dabei wie es der Titel schon andeutet, um eine junge Frau, die auf […]

// strichcode vol. (2)08 – „american dreams“

mit den Werken Hellboy (Band 19), Invincible (Band 3) und The Last Of Us (American Dreams). // Gleich dreifachen Grund zur Freude haben heute alle Fans des renommierten „Cross Cult“-Verlags. Seit vielen Jahren schon erscheinen hier zahlreiche der besten Comic-Veröffentlichungen der Gegenwart und dazu gehört sicher auch der Klassiker „Hellboy“ aus der Feder von Mike […]

// strichcode vol. (2)07 – „der oracle code“

mit den Bänden Black Canary (Echt schrill!), New Mutants (Die Rückkehr) und Der Oracle Code_. // Die New York Times-Bestsellerautorin Meg Cabot (Plötzlich Prinzessin) macht sich heute zusammen mit der Zeichnerin Cara McGee daran noch einmal ihrer Vorliebe für die liebe Musik zu fröhnen. „Black Canary – Echt schrill“ dreht sich dabei um ein dreizehnjähriges […]

// strichcode vol. (2)06 – „märchenstunde“

mit der Simpsons-Comic-Kollektion (Band 63 bis 65). // Heute wollen wir uns mal einer kompletten Ausgabe nur der ganz wunderbaren „Simpsons-Comic-Kollektion“ widmen, welche in regelmäßigen Abeständen im „Panini“-Verlag erscheint und nun bereits bei den Folgen 63 bis 65 angelangt ist. In dieser spannenden Sammlung, welche sich ganz nebenbei aufgrund des schick gestalteten Buchrückens auch schön […]

// strichcode vol. (2)05 – „basquiat“

mit den Werken Basquiat, Peanuts (Comicstrips: Herzlichen Glückwunsch!) und Spirou & Fantasio (Gesamtausgabe, Band 3). // Gleich dreifachen Grund zur Freude haben heute alle Fans des „Carlsen“-Verlags. Dort erscheinen nämlich in diesen Tagen drei wirklich wunderbare Comic-Ausgaben, die man sich auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen sollte. Den Auftakt macht das neue Werk […]

// zuckerschock für den september 2020: deniz ohde – „streulicht“

// Wer sich fragt, was sich in diesem Jahr wirklich zu lesen lohnt, der darf in diesen Tagen getrost einen Blick auf die Longlist der Frankfurter Buchmesse werfen. Darauf findet sich auch das spannende Werk „Streulicht“ von Deniz Ohde, das man sich auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen sollte. Bereits mit dem Literaturpreis […]

// strichcode vol. (2)04 – „im glashaus“

mit den Werken 20th Century Boys (Band 8) und und The Witcher (Band 1 bis 4). // Wer sich einem echten Manga-Epos annehmen möchte, der ist im Hause „20th Century Boys“ genau an der richtigen Adresse. Das Werk von Altmeister-Editor Naoki Urasawa spielt auf so vielen Ebenen und bündelt dermaßen viele Geschichten und packende Elemente, […]

// aufgelesen vol. (3)29 – „triceratops“

mit den für den Deutschen Buchpreis 2020 nominierten Werken von Arno Camenisch, Stephan Roiss und Roman Ehrlich. // Wer mal wieder ein Werk lesen möchte, dass einem unter die Haut geht, der ist beim neuen Roman von Stephan Roiss an der richtigen Adresse. Der in Linz geborene Autor und Musiker bei Äffchen & Craigs machte […]

// strichcode vol. (2)03 – „land der puppen“

mit den Werken Aposimz (Band 5) und der Simpsons Comic-Kollektion (Band 61 und 62). // Wer sich gerne mal an eine gelungene Manga-Reihe heranwagen möchte, der kommt bei den „Aposimz“ auf seine Kosten. Im „Land der Puppen“ spielen sich bittere Szenen ab. Esro muss sich zusammen mit seinen Verbündeten der Übermacht des Imperiums geschlagen geben, […]

// aufgelesen vol. (3)28 – „1000 serpentinen angst“

mit neuen Büchern von Olivia Wenzel, Christoph Peters und Philip K. Dick. // Auch in diesem Jahr gibt’s wieder spannende Werke auf der Longlist des „Deutschen Buchpreises“ zu entdecken. Wir möchten euch heute als Erstes das das neue Werk der in Weimar geborenen Autorin Olivia Wenzel vorstellen, welches Gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerin darstellt. Die […]

// aufgelesen vol. (3)27 – „die flüsse von london“

mit neuen Werken von Ben Aaronovitch, Matias Faldbakken und Stephen King. // Fantasy-Fans wird der Name Ben Aaronovitch sicher bereits ein Begriff sein. Der in Nordengland aufgewachsene Schriftsteller hat bereits zahlreiche Drehbücher für Serien Wie „Doctor Who“ geschrieben und seine Reihe „Die Flüsse von London“ schafft es regelmäßig ganz oben auf die Hitlisten. Nun haben […]

// strichcode vol. (2)02 – „chefsache“

mit den Werken DC Horror – Der Zombie Virus, Chaplin und der Simpsons-Comic-Kollektion (Band 59 und 60). // Wer sich gerne mal wieder einen spannenden Horror-Comic zu Gemüte führen möchte, der ist im „Panini“-Verlag genau an der richtigen Adresse. Dort erscheint unter dem Titel „DC Horror – Der Zombie Virus“ eine spannende Geschichte aus dem […]

// zuckerschock für den august 2020: sally rooney – „normale menschen“

// Nachdem  gerade die hoch gelobte, gleichnamige TV-Serie erschienen ist, hat man sich hierzulande nun auch dazu entschlossen, das 2018er Werk „Normale Menschen“ von Sally Rooney zu veröffentlichen und all jene, die schon an „Gespräche mit Freunden“ ihre helle Freude hatten, sollten sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen. Sally Rooney, die in Dublin […]

// aufgelesen vol. (3)26 – „park“

mit neuen Büchern von Thomas Jerome Seabrook, Nina Bußmann und Marius Goldhorn. // Der britische Autor Thomas Jerome Seabrook beschert uns heute ein spannendes Werk über den legendären David Bowie. Dabei fokussiert er sich vor allem auf die 70er Jahre und eben jene Zeit, welche Bowie in der deutschen Hauptstadt verbrachte. „Bowie in Berlin – […]

// strichcode vol. (2)01 – „bald sind wir wieder zuhause“

mit den Bänden Bald sind wir wieder zu Hause, Avatar – Der Herr der Elemente (Das Versprechen) und Deadly Class (Band 5). // Einen wirklich nachdrücklichen Eindruck hat bei uns die Graphic Novel „Bald sind wir wieder zu Hause“ hinterlassen, die einen nochmal mit den schrecklichen Zuständen in Nazi-Deutschland konfrontiert. Gerade in einer Zeit, wo […]

// aufgelesen vol. (3)25 – „corpus delicti“

mit neuen Büchern von Juli Zeh und Richard David Precht. // Wer sich gerne noch etwas intensiver mit Juli Zehs Bestseller „Corpus Delicti“ auseinander setzen möchte, der kommt in einer aktuellen Veröffentlichung aus dem Hause „btb“ auf seine Kosten. In dem Begleitbuch beantwortet die Autorin zahlreiche Fragen, die sie in den vergangenen elf Jahren im […]

// strichcode vol. (1)99 – „ritter von der komischen gestalt“

mit den Bänden Harry Potter und der Stein der Waisen (Illustrierte Ausgabe), Peanuts (Die Comics) und Clever & Smart (Don Clever – Ritter von der komischen Gestalt!). // Wer sich nochmal aufas Neue in die wunderbare Welt von Harry Potter verlieben möchte, der hat nun via „Carlsen“ erneut die Möglichkeit dazu. „Harry Potter und der […]

// strichcode vol. (1)98 – „die qual der wahl“

mit der Simpsons-Comic-Kollektion (Band 55 bis 57). // Gleich dreifachen Grund zur Freude haben in diesen Tagen alle Fans der Kultserie „Die Simpsons“. Nicht nur sind vor kurzem alle Folgen auf einer großen Streaming-Plattform erschienem, sondern auch im Comic-Bereich stehen neue Veröffentlichungen im Regal. Die Bände 55 bis 57 beinhalten dabei alles, was das Fanherz […]

// zuckerschock für den juli 2020: suzanne collins – die tribute von panem: das lied von vogel und schlange

// Ein neuer Teil der legendären Reihe „Die Tribute von Panem“ steht in diesen Tagen in den Regalen und der hat es in sich. Unter dem Titel „Das Lied von Vogel und Schlange“ widmet sich das Werk nämlich diesmal dem Bösewicht der Reihe. Im Mittelpunkt steht Präsident Snow und vor allem, was in seiner Jugend […]

// aufgelesen vol. (3)24 – „mary ventura und das neunte königreich“

mit neuen Werken von Sylvia Plath, Kathy Reichs und Bernd Cailloux. // Die im vergangenen Jahr erstmals in ihrer ursprünglichen Form in England veröffentlichte Kurzgeschichte „Mary Ventura und das neunte Königreich“ liegt nun auch hierzulande vor. Als Nummer 1483 der „Suhrkamp Insel-Bücherei“ macht sich das Werk nicht nur hervorragend im heimischen Bücherregal, sondern liefert einem […]

// strichcode vol. (1)97 – „they called us enemy“

mit den Werken They Called Us Enemy – Eine Kindheit im Internierungslager, Outcast (Band 7) und Hi-Score Girl (Band 1 und 2). // Einen wirklich nachdrücklichen Effekt auf die Leserinnen und Leser hat auch das Werk „They Called Us Enemy – Eine Kindheit im Internierungslager“. In der biografischen Graphic Novel berichtet uns der Aktivist und […]

// aufgelesen vol. (3)23 – „das wirkliche leben“

mit neuen Werken von Adeline Dieudonné, Ferdinand von Schirach / Alexander Kluge und Taffy Brodesser-Akner. // Manchmal, wenn ein Erstlingswerk auf den Markt kommt, strahlt es so dermaßen hell und klingst sprachlich so unglaublich gewaltig, dass man sich so schnell nicht mehr davon lösen möchte. Adeline Dieudonné aus Brüssel ist ein solches Buch gelungen und […]

// strichcode vol. (1)96 – „wir fahren in die nächste stadt“

mit den Werken Die Geschichte der Goscinnys, Peanuts (Snoopy ganz entspannt!) und Tom Tiger. // Mit den Geschichten rund um Asterix oder Lucky Luke hat sich Rene Goscinny als einer der größten seines Fachs einen Namen gemacht. Es wurde also wirklich Zeit, dass sich jemand mal seines Lebens annahm und wer wäre da besser geeignet […]

// strichcode vol. (1)95 – „mechanica caelestium“

mit den Werken Mechanica Caelestium und der Gesamtausgabe von Der Killer (Band 1 und 2). // Eine wirkliche lohnenswerte Anschaffung für jeden Comic Fan stellen in diesen Tagen zwei spannende Veröffentlichungen aus dem Hause „Schreiber und Leser“ dar, welche ihr euch auf keinn Fall durch die Lappen gehen lassen solltet. In „Mechanica Caelestium“ dreht sich […]