º literatur / comic

etwas fühlen

// aufgelesen vol. (2)52 – „vox“

mit neuen Büchern von Franziska Hauser, Stephen King, Mariá Cecilia Barbetta, Anneliese Mackintosh und Christina Dalcher. // Franziska Hauser veröffentlichte vor drei Jahren ihren Debütroman „Sommerdreieck“, der es gleich auf die Shortlist des „Aspekte-Literaturpreises“ schaffte. Nun legt die Schriftstellerin aus Pankow ein neues Buch vor und auch diesmal darf man als Leser durchaus mal einen […]

// strichcode vol. (1)39 – „parataxis“

mit den Werken Parataxis, 30 Days Of Night (Jenseits von Barrow) und Stups & Steppke. // Wer auf Cyber-Mangas steht, der kommt derzeit bei „Cross Cult“ voll auf seine Kosten. Ganz besonders zu empfehlen ist dabei die aktuelle „Master Edition“ von „Parataxis“. In dem Werk von Shintaro Kago, welches in einem hochwertigen Hardcover-Einband um die […]

// aufgelesen vol. (2)51 – „soloalbum“

mit neuen Büchern von Benjamin von Stuckrad-Barre, Maxim Biller, Angelika Klüssendorf, Adolf Muschg und Stephan Thome. // Ist es wirklich schon 20 Jahre her, dass Benjamin von Stuckrad-Barre seinen Bestseller „Soloalbum“ aus dem Ärmel schüttelte? Tatsächlich erscheint in diesen Tagen nämlich zwei Dekaden nach der Erstveröffentlichung eine Neuausgabe dieses ganz wunderbaren Werkes, das sich nun […]

// aufgelesen vol. (2)50 – „verwirrnis“

mit neuen Büchern von Heinz Strunk, Inger-Maria Mahlke, Susanne Fritz, Stefanie Sargnagel und Christoph Hein. // Um sich in diesem nicht enden wollenden Sommer die Zeit zu vertreiben, dazu eignet sich in diesem Jahr die neue Kurzgeschichtensammlung von Heinz Strunk ganz hervorragend. Wer noch die Möglichkeit hat, sich das Buch in seinen Strandrucksack zu packen, […]

// strichcode vol. (1)38 – „der dunkle prinz“

mit den Bänden Spirou in Berlin, Die neuen Abenteuer von Herrn Hase, Die erstaunlichen Abenteuer ohne Herrn Hase, Batman („Der Dunkle Prinz“ – Band 2), Didi & Stulle (Gesamtausgabe Band 1 bis 3), Clever & Smart (Band 6) und Der Traum („Jude“). // Den Künstler Flix kennen viele wahrscheinlich aufgrund seines Zeitungscomics „Glückskind“, welches regelmäßig […]

// aufgelesen vol. (2)49 – „jazz hören…“

mit neuen Büchern von Ted Gioaia, Michael Jacobs, Oliver Steger und Catherine Ionescu, Hans Platzgumer, Ulrike Kühne-Hellmessen und Detel Vetten // Wenn du deinen musikalischen Horizont erweitern möchtest, dann haben wir heute genau das Richtige für dich. Wir möchten euch nämlich heute Werke ans Herz legen, die sich intensiv mit dem Thema Jazz auseinander setzen. […]

// aufgelesen vol. (2)48 – „der kult“

mit neuen Büchern von Natalie Buchholz, Tom Clancy, Otto Waalkes, Marlon James und Robert Seethaler. // Ein wirklich bemerkenswertes Debüt schüttelt auch die Münchner Autorin Natalie Buchholz aus dem Ärmel. In „Der rote Swimmingpool“ umreist sie das Leben einer Vorzeigefamilie und erzählt einem dabei Episoden aus dem echten Leben. Am Anfang steht ein Ort, der […]

// strichcode vol. (1)37 – „leichte beute“

mit den Bänden Mickey´s  Craziest Adventures, Die jungen Jahre von Micky, Micky Maus (Eine geheimnisvolle Melodie), Micky Maus (Café Zombo), Leichte Beute, What The Fuck…?, Mein Familienbuch und Machen ist wie wollen, nur krasser. // Bereits seit geraumer Zeit erscheinen bei „Egmont Comic Collection“ diverse Disney-Hommagen, die wir euch heute mal etwas genauer vorstellen möchten. […]

// aufgelesen vol. (2)47 – „hochdeutschland“

mit neuen Büchern von Christian Y. Schmidt, Philip Kerr und Alexander Schimmelbusch. // Was passiert, wenn man jahrelang in Ostasien ist und dann als Journalist und Hobbyornithologe nach Deutschland zurückkehrt, das kann man sich in dem neuen Werk von Christian Y. Schmidt zu Gemüte führen. „Der letzte Huelsenbeck“ nennt sich das Werk des ehemaligen „Titanic“-Autors, […]

// strichcode vol. (1)36 – „lichtung“

mit den Werken Joe Shuster, Bug, Lichtung, eine Schwester, Clever & Smart (Band 5) und Esthers Tagebücher (Mein Leben als Elfjährige). // Wer sich gerne noch einmal etwas intensiver mit der Entstehungsgeschichte von Superman auseinander setzen möchte, der bekommt nun via „Carlsen“ ein echtes Schmankerl präsentiert. Dort nämlich erscheint in diesen Tagen die weitestgehend vergessene […]

// aufgelesen vol. (2)46 – „lovecraft country“

mit neuen Büchern von Matt Ruff, Hans Rosling, Matthew Desmond, Jonathan B. Losos und Ingo Zamperoni. // Auf Zeitreise in die 50er Jahre schickt uns das aktuelle Werk des New Yorker Schriftstellers Matt Ruff. Dessen Roman „Fool On the Hill“ aus dem Jahre 1991 hat ja inzwischen Kultstatus und auch sein neues Buch kann sich […]

// strichcode vol. (1)35 – „das ereignis“

mit den Werken Black Hammer (Band 2), Descender, Der Unterwasser-Schweisser, Der Fluch der Piratenbraut, Catamount, Mermaid Project und Gunblast Girls. // Nach der wunderbaren Ausstellung von Jeff Lemires Schaffen beim Comic Salon in Erlangen wollen wir heute die Chance nutzen euch mal auf einige Werke des Künstlers aufmerksam zu machen, die ihr euch auf keinen […]

// aufgelesen vol. (2)45 – „fische“

mit neuen Büchern von Melissa Broder, David Foenkinos, Markus Feldkirchen, Bas Kast und Detlef Vetten. // An dem neuen Roman von Melissa Broder kommt man derzeit nicht vorbei. In ihrem Buch namens „Fische“ dreht sich alles um eine obsessive Liebe, die alle Grenzen sprengt. Im Mittelpunkt steht Lucy, die sich gerade von ihrem Freund Jamie […]

// strichcode vol. (1)34 – „the discipline“

mit den Werken DC und die Looney Tunes, Micky und der verlorene Ozean, Tüti, Neben der Spur, Liebe ist… nur ein anderes Wort für Hass!, Skybourne, The Discipline und Sex Criminals (Band 3). // Einer wirklich zauberhaften Zusammenkunft dürfen wir heute im Rahmen der Veröffentlichung „DC und die Looney Tunes“ beiwohnen, welche in diesen Tagen […]

// strichcode vol. (1)35 – „paper girls“

passend zum 18. Internationalen Comic-Salon in Erlangen vom 31. Mai bis 3. Juni mit den Werken Super Mario Adventures, Garfield (40 Jahre Lachen & Lasagne), Planet der Affen (Archiv / Band Eins), Perry Rhodan (Band 1 und 2), Aldnoah.Zero (Komplettbox), Tsukuyumi und Paper Girls (Band 4). // Ein bisschen im Archiv gestöbert haben in diesen […]

// aufgelesen vol. (2)46 – „butterfly“

mit neuen Büchern von Yusra Mardini, Richard David Precht, James Comey, James Ellroy und C.J. Cooke. // Wenn du mal wieder eine wirklich inspirierende Geschichte lesen möchtest, dann lass dir „Butterfly“ nicht entgehen. Das Buch erzählt die Geschichte eines Mädchens, das für die Rettung eines Flüchtlingsbootes verantwortlich ist und anschließend zur Olympia-Schwimmerin avancierte. Yusra Mardini […]

// aufgelesen vol. (2)45 – „slade house“

mit Werken von Max Scharnigg, Petra Pinzler/Günther Wessel, David Mitchell, Siri Hustvedt und Peter Stamm. // David Mitchell hat für sein bisheriges Schaffen schon zahlreiche Preise wie den „World Fanatsy Award“ und den „Commonwealth Writer´s Prize“ erhalten. Mit seinem „Wolkenatlas“ hat er sogar einen Weltbestseller aus den Ärmeln geschüttelt und so freuen wir uns sehr […]

// strichcode vol. (1)34 – „ein liebesbrief an new york“

mit den Werken Supergirl (Megaband 1), Ein Liebesbrief an New York, Benjamin und Benjamine (Gesamtausgabe) und Die Traumfabrik (Band 2). // Endlich mal wieder etwas Neues von „Supergirl“ bekommen wir in diesen Tagen auch in Form eines spannenden „Megabandes“ präsentiert. Darin finden sich im Rahmen der „Rebirth“-Reihe, welche eine Art Wiedergeburt des DC-Universums darstellt, 16 […]

// aufgelesen vol. (2)44 – „super, und dir?“

mit neuen Büchern von Annika Schäffel, Denis Johnson, Khaled Khalifa, Kathrin Weßling und einem Hörbuch von Frank Schätzing. // Eines Tages trifft eine gewisse Irma derweil eine folgenschwere Entscheidung. Mitten im August entscheidet sie sich dazu unsere Erde zu verlassen und damit alles hinter sich zu lassen, was ihr wichtig ist. Sie will eine Heldin […]

// strichcode vol. (1)33 – „revival“

mit den Bänden Black Hammer, Oblivion Song, The Walking Dead (Band 29), Nach der Apokalypse, Blame! (Master Edition Band 4), Aposimz, Saga (Band 8), Revival (Band 8), The Death Of Stali und einem Hinweis zum diesjährigen Gratis Comic Tag.  // Jeff Lemire ist unserer Meinung nach einer der begnadetsten Comic-Künstler auf diesem Planeten. Seine Geschichten […]

// aufgelesen vol. (2)43 – „stellt euch vor, ich bin fort“

mit neuen Büchern von Adam Haslett, Samanta Schweblin, Jim Heimann und Daniel Galera. // Wenn ein Werk für den Pulitzer Preis, den National Book Award und den National Critics Circle Award nominiert ist, dann sollte man diesem Buch durchaus mal ein wenig Aufmerksamkeit schenken. „Stellt euch vor, ich bin fort“ dreht sich dabei um ein […]

// strichcode vol. (1)32 – „one two three four“

mit den Werken One Tow Three Four Ramones, Gilgamesch, Mit Paddington durch London, R. Crumb Sketch Bool Vol. 3 und Andy Morgen (Gesamtausgabe 2). // Wer sich gerne mal wieder ein bisschen Pop-Kultur zu Gemüte führen möchte, der kommt an dem spannenden Comic „One Two Three Four Ramones“ nicht vorbei. Das Werk aus dem „Knesebeck“-Verlag […]

// aufgelesen vol. (2)42 – „remix 3“

mit neuen Büchern von Benjamin von Stuckrad-Barre, John Grisham, Jens Beckert und Amos Oz. // Nachdem er uns mit seinem „Panikherz“ alle mal wieder um den kleinen Finger gewickelt hat, begibt sich Benjamin von Stuckrad-Barre nun wieder auf allseits bewährte Pfade. „Ich glaube mit geht´s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen“ ist […]

// aufgelesen vol. (2)41 – „bot“

mit neuen Büchern von Clemens J. Setz, Jürgen Teipel, Bettina Röhl, Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und Francois Lelord. // Wer auf literarische Experimente steht, der kommt im aktuellen Buch von Clemens J. Setz auf seine Kosten. Nach seinem monumentalen Buch „Die Zeit zwischen Frau und Gitarre“ führt der in Graz geborene Schriftsteller diesmal nämlich ein „Gespräch […]

// aufgelesen vol. (2)40 – „serverland“

mit neuen Büchern von Josefine Rieks, Matthias Mattusek, Napoleon Hill, James Baldwin und Emma Cline. // Ins „Serverland“ kann man sich derzeit mit der in Berlin lebenden Autorin Josefine Rieks begeben. Sie hat bereits im vergangenen Jahr das „Alfred-Döblin-Stipendium“ erhalten und schafft es uns nun mit einer futuristischen Geschichte um den kleinen Finger zu wickeln. […]

// aufgelesen vol. (2)39 – „ready player one“

mit neuen Büchern von Antonia Baum, Laetitia Colombani, Verena Lueken, Ernest Cline und Susanne Fröhlich. // Antonia Baum rückt in ihrem neuen Werk mal eben sich selbst in den Mittelpunkt. Sie ist eine junge und privilegierte Frau in der Großstadt und hat noch dazu einen interessanten Job. Sogar eine feste Beziehung hat sie am Laufen […]

// aufgelesen vol. (2)38 – „im frühling“

mit neuen Büchern von Maja Lunde, Karl-Ove Knausgard & Frederik Ekelund, Napoleon Hill, Maxim Leo und Jochen Gutsch. // Zum Verwechseln ähnlich sehen sich die beiden Ausgaben von „Die Geschichte der Bienen“ und „Die Geschichte des Wassers“, das wir anfangs gar nicht davon ausgingen, dass es sich schon wieder um ein neues Werk von Maja […]

// strichcode vol. (1)31 – „das lange halloween“

mit den Bänden Batman (Das lange Halloween), Echo (Band 3), Privatdetektiv Raffington Event, Venus H. und Contronatura (Band 2). // Einen echten Klassiker in Sachen „Batman“ möchten wir euch heute noch einmal ganz innig ans Herz legen. Gerade nämlich wurde die Geschichte „Das lange Halloween“ noch einmal neu vom „Panini Verlag“ aufgelegt und die Geschichte […]

// aufgelesen vol. (2)37 – „die ladenhüterin“

mit neuen Büchern von Esther Kinsky, Nadja Spiegelmann, Serhij Zhadan, Sayaka Murata und Andreas Reckwitz. // Der „Literaturpreis der Leipziger Buchmesse“ ging in diesem Jahr an Esther Kinsky aus Engelskirchen. Die inzwischen in Berlin und im Friaul lebende Autorin schafft es mit ihrem Werk namens „Hain“ einen als Leser in einen regelrechten Sog der Emotionen […]

// aufgelesen vol. (2)36 – „azzurro, il pomeriggio è…“

mit dem SZ Literaturkoffer Italien. // Ein schönes Päckchen feinster Unterhaltung hat die SZ für unseren Sommerurlaub geschnürt. Für die Lieblingsreiseländer Spanien, Frankreich und Italien gibt es den SZ-Literaturkoffer (ISBN 9783864974068) mit vier Büchern: Ein klassischer Roman, ein Krimi, ein Gegenwartsroman und ein wirklich sehr originelles Reisetagebuch sind drin. Wir haben uns einmal durch die italienisch […]