Archiv:
Mai 2022

// szenenwechsel vol. (1)67 – „the watch“

mit der TV-Serie „The Watch“. // Wer sich schon am Suicide Squad, The Boys oder Konsorten erfreute, der kann auch mal einen Blick auf die Serie „The Watch“ werfen. Darin dreht sich alles um eine Gruppe von waschechten Außenseitern, die auf den Namen „City Watch“ hören. Dabei versuchen sich in den vorliegenden acht Folgen unter […]

// presswerke vol. (1)10 – „jackie down the line“

mit der neuen Vinyl-LP von Fontaines D.C. // Schlag auf Schlag geht es bei der Post Punk-Band Fontaines D.C., seit vor drei Jahren ihr Debütalbum das Licht der Welt erblickte. Nun steht bereits das dritte Brett des Quintetts rund um Grian Chatten (Gesang), Carlos O’Connell (Gitarre), Conor Curley (nochmal Gitarre), Conor Deegan III (Bass), und […]

// presswerke vol. (1)09 – „sing your heart out“

mit der neuen Vinyl-LP von Camp Cope. // In den vergangenen Jahren haben wir das austarlische Indie-Pop-Trio Camp Cope ganz tief ins Herz geschlossen. Umso gespannter waren wir auf den neuetsen Wurf des Kollektivs rund um Sängerin Georgia Maq. „Running With The Hurricane“ macht dabei schon vom Titel hier deutlich, dass auch diesmal allerhand Krisen […]

// spieltrieb vol. (2)25 – „spukschloss“

mit dem Brettspiel „Spukschloss“. // Vielleicht erinnert sich noch jemand an eine alte Brettspielvariante der altehrwürdigen „Ghostbusters“-Reihe. Selbige versprach mit seinen zahllosen Geisterfallen und rollendem Totenkopf jede Menge Spielspaß und eben jenes Spielprinzip wird nun im Hause „Schmidt Spiele“ auch in der wunderbaren Neuveröffentlichung „Spukschloss“ auf gekonnte Weise modifiziert. Ziel ist es dabei einem waschechten […]

// presswerke vol. (1)08 – „starry eyes“

mit der neuen Vinyl-LP von The Weeknd. // Endlich auf Vinyl erhältlich ist inzwischen auch das neue Werk von The Weeknd und auf Selbigem sucht der Künstler den Schulterschluss mit den gant Großen der Pop-Geschichte. Alles an diesem Werk strotzt nur so vor Emotionen, dass es eine wahre Freude ist. Schon die Vorabsingles „Blinding Lights“ […]