Archiv:
März 2018

// die nächsten termine…

// Ein entspannteres Festival ist hierzulande nur sehr schwer zu finden. In den vergangenen Jahren haben die Macher des A Summer’s Tale-Festivals keine Wünsche offen gelassen: Shoppen im Designmarkt, lachen in einer Fake News-Show eines bekannten Satire-Magazins, interessanten Menschen beim Plaudern über ihre Büchern lauschen, sich durch ein abgerundetes kulinarisches Angebot schlemmen und natürlich die […]

// zuckerbeat vol. (5)04 – „here come the aliens“

mit neuer Musik von Kim Wilde, Editors, Kreisky, Born Ruffians und George Ezra. // Erinnert sich eigentlich noch irgendjemand an den Klassiker „Kids In America“ von Kim Wilde? All jene, sollten jetzt mal die Ohren spitzen, denn die Künstlerin und Pop-Ikone hat tatsächlich mal wieder ein neues Album veröffentlicht. „Here Come The Aliens“ heißt das […]

// szenewechsel vol. 96 – „line of duty“

mit den Serien Mad Dogs (Komplettbox Staffel 1 bis 4) und Line Of Duty (Staffel 4). // Wie sich die lang ersehnten Urlaubstage in einen echten Horror-Trip verwandeln können, das müssen die Protagonisten von „Mad Dogs“ am eigenen Leib miterleben. Die komplette Serie der schwarzhumorigen Reihe bestehend aus den Staffeln 1 bis 4 steht nun […]

// aufgelesen vol. (2)35 – „hatten wir nicht mal sex in den 80ern?“

mit neuen Büchern von Thorsten Nagelschmidt, Axel Ranisch, Martin Geck, Timo Blunck und Romy Fölck. // Schade eigentlich, dass sich die tolle Band Muff Potter bereits aufgelöst hat. Die Musik war einfach der Wahnsinn und so wollen wir euch natürlich auch das neue Buch des ehemaligen Sängers Nagel alias Thorsten Nagelschmidt nicht vorenthalten. In „Der […]

// werktag vol. (1)04 – „frohe ostern“

mit Werken von Kate McLelland, Fern Green und Jana Henschel/Ulrike Schacht. // Hühner- und Gänseeier auspusten ist nicht so euer Ding? Ihr seid Veganer und liebt trotzdem Osterschmuck in der Wohnung? Grobmotorische Mitbewohner zerstören immer wieder die selbstbemalten Hühnereier? – Zauberhafte Eier, einfach zum Zusammenstecken und Ausmalen – solche genialen Dekoanhänger hat Kate McLelland kreiert: […]

// aufgelesen vol. (2)34 – „unterwegs zur buchmesse in leipzig“

Ein paar Eindrücke von der Leipziger Buchmesse 2018. // Endlich ist wieder Buchmessezeit, haben wir uns gedacht und sind (tatsächlich!) dieses Wochenenden in die sächsische Landeshauptstadt gereist. Dass die Bahn mit Neuschnee nicht rechnen konnte und somit zeitweise keine Züge mehr aus und in den Hauptbahnhof fahren konnten, gingen ja schon durch alle Medien. Leider […]

// spieltrieb vol. 87 – „ostern steht vor der tür, oh yeah“

mit Agent 00 – Osterhase in geheimer Mission, 111 Orte für Kinder in Berlin und WAS IST WAS: Dinosaurier. // Osterhase Ole ist genervt von den technischen Gerätschaften, die viele an ihren Häusern und in ihren Gärten montiert haben. Wie soll er heimlich die Eier verstecken, wenn Kameras, Bewegungsmelder und Alarmanlagen jede Überraschung zu Nichte machen. […]

// strichcode vol. (1)30 – „endzeit“

mit den Bänden Endzeit, Der Dschungel, Star Wars (Abenteuer), Der Mann mit der Maske, Elya – Der Nebel von Asceltis, Clever & Smart (Band 2 und 3), Petzi und der Vulkan, Der Heckenritter (Band 3) und Zyklotrop. // Dass eine Geschichte über die drohende Apokalypse nicht immer auf denselben ausgetreten Pfaden herumstiefeln muss, das zeigt […]

// aufgelesen vol. (2)33 – „das kaff“

mit neuen Büchern von Jan Böttcher, Joe Hagan, James Ellroy, Paul Auster und Marc Raabe. // Über den „Rolling Stone“ wurden inzwischen auch schon mehrere Bücher geschrieben. Schließlich ist die Musikgazette bis heute eine der wichtigsten ihrer Zunft. Nun widmet sich Joe Hagan dem Rolling Stone-Gründer Jann Wenner und tischt uns dessen interessante Erlebnisse noch […]

// aufgelesen vol. (2)32 – „sexismus“

mit neuen Büchern von Zana Ramadani, Markus Lütz, Maurice Philip Remy und den beiden für den Leipziger Buchpreis nominierten Werken von Gerd Koenen und Bernd Roeck. // Im Zuge der „#MeToo“-Debatte möchten wir euch heute auf ein Werk von Bestsellerautorin Zana Ramadani hinweisen, das regelrecht dazu einlädt, zu diskutieren. Die Autorin möchte nämlich „Die ungeschminkte […]

// aufgelesen vol. (2)31 – „eine liebe, in gedanken“

mit neuen Büchern von Lucy Fricke, Ferdinand von Schirach, Mareike Schneider, Kristine Bilkau und Karen M. McManus. // Um zwei Frauen dreht sich der neue Roman von Lucy Fricke. Die beiden sind auf dem Weg in die Schweiz und haben ihren totkranken Vater auf der Rückbank sitzen. Es soll eine letzte gemeinsame Fahrt werden, doch […]

// szenewechsel vol. 95 – „mad dogs“

mit den Reihen „Amber – Ein Mädchen verschwindet“ und Mad Dogs (Die komplette Serie). // Eine wirklich spannende Krimi-Reihe, die ein wenig drohte aufgrund der Veröffentlichungsflut unterzugehen, möchten wir euch heute mal ganz innig ans Herz legen. „Amber“ nennt sich die Serie rund um einen verzwickten Kriminalfall, der einen über die volle Distanz von 240 […]

// zuckerbeat vol. (5)03 – „nackt“

mit neuer Musik von Dicht & Ergreifend, Erdmöbel, Liebe Frau Gesangsverein, Young Fathers und Fishbach. // Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie man Blasmusik eigentlich formvollendet mit Rap-Musik kombiniert, der kommt beim aktuellen Album von Dicht & Ergreifend auf seine Kosten. „Ghetto Mi Nix O“ ist dabei schon das zweite Werk der sympathischen […]

// strichcode vol. (1)29 – „attacke!“

mit den Bänden Erinnerungen an den globalen Bürgerkrieg, Grün, Dr. Watson, Die Erektion, Creeper Creek und den Peanuts (Snoopy – Attacke). // Im Hause „Splitter“ erscheinen in diesen Monat wieder zahlreiche, spannende Veröffentlichungen, die wir auch an dieser Stelle ganz innig ans Herz legen möchten. Los geht es mit einer Geschichte für alle Science Fiction-Fans. […]

// spieltrieb vol. 86 – „bonk“

mit den Holzbrett-Spielen Bonk, Klask und Kimi Koala. // Wir möchten euch heute auf zwei wirklich hochwertige Veröffentlichungen aus dem Hause „Game Factory“ hinweisen. Zum Auftakt präsentieren wir euch das Spiel „Bonk“, bei dem wirklich niemand eine ruhige Kugel schieben darf. Bei dem Spiel, welches von dem Briten Dave Harvey gestaltet wurde, der kurz davor […]

// aufgelesen vol. (2)30 – „antimaterie“

mit neuen Büchern von Naomi Alderman, Dirk Pope, Dr. Julia Shaw, David F. Ross und der Zeitschrift „Spektrum der Wissenschaft“. // Wenn Margaret Atwood einen Roman schon als „atemberaubend“ bezeichnet, dann wollen wir den natürlich auch mal genauer unter die Lupe nehmen. „Die Gabe“ nennt sich das Werk, das es der Schriftstellerin so angetan hat. […]

// zuckerbeat vol. (5)02 – „holiday“

mit neuer Musik von Courtney Marie Andrews, The Baboon Show, The Wake Woods, Shantel und Malasaners. // Courtney Marie Andrews hat mit ihrem Durchbruchsalbum „Honest Life“ einen waschechter Grower veröffentlicht. Mit jedem Durchlauf wuchsen einem die Songs der Musikerin ein bisschen mehr ans Herz und so blickte man mit großen Erwartungen auf den nun veröffentlichten […]

// zuckerschock für den märz 2018: isolation berlin – „vergifte dich“

// Warum manche Musik nachhaltiger wirkt als andere? Es liegt wahrscheinlich auch daran, dass es einem manche Bands nicht leicht machen, sie zu mögen. Isolation Berlin zum Beispiel biegen überaus kratzbürstig um die Ecke und schaffen es gerade dadurch sehr authentisch zu klingen. Ihre schroffen Songs allerdings werden immer wieder gekontert von schmachtenden Balladen, die […]