Archiv:
Mai 2020

// spieltrieb vol. (1)81 – „was hörst du in der nacht?“

mit den beiden Spielen „Rapidcubs“ und „Klask 4“ sowie dem Klangbuch „Was hörst du in der Nacht?“. // Wer sich in diesen Tagen mal wieder die Zeit mit Gesellschaftsspielen vertreiben möchte, für den haben wir heute ein paar ganz besondere Tipps. Im Hause „Game Factory“ erscheint zum Beispiel ein actionreiches Spiel namens „Rapidcups“, das für […]

// strichcode vol. (1)97 – „they called us enemy“

mit den Werken They Called Us Enemy – Eine Kindheit im Internierungslager, Outcast (Band 7) und Hi-Score Girl (Band 1 und 2). // Einen wirklich nachdrücklichen Effekt auf die Leserinnen und Leser hat auch das Werk „They Called Us Enemy – Eine Kindheit im Internierungslager“. In der biografischen Graphic Novel berichtet uns der Aktivist und […]

// aufgelesen vol. (3)23 – „das wirkliche leben“

mit neuen Werken von Adeline Dieudonné, Ferdinand von Schirach / Alexander Kluge und Taffy Brodesser-Akner. // Manchmal, wenn ein Erstlingswerk auf den Markt kommt, strahlt es so dermaßen hell und klingst sprachlich so unglaublich gewaltig, dass man sich so schnell nicht mehr davon lösen möchte. Adeline Dieudonné aus Brüssel ist ein solches Buch gelungen und […]

// presswerke vol. 14 – „krautzig“

mit der Vinyl-Compilation „10 Years Of Monkeytown Records“. // Erst kürzlich haben wir euch auf die aktuelle Mini-LP aus dem Hause Catnapp aufmerksam gemacht und wollten heute die Chance nutzen euch noch einmal das dazugehörige Label etwas intensiver vorzustellen. „Monkeytown Records“ wurde (wie könnte es anders sein) von niemand Geringerem als der Electro-Crew Modeselektor ins […]

// strichcode vol. (1)96 – „wir fahren in die nächste stadt“

mit den Werken Die Geschichte der Goscinnys, Peanuts (Snoopy ganz entspannt!) und Tom Tiger. // Mit den Geschichten rund um Asterix oder Lucky Luke hat sich Rene Goscinny als einer der größten seines Fachs einen Namen gemacht. Es wurde also wirklich Zeit, dass sich jemand mal seines Lebens annahm und wer wäre da besser geeignet […]

// spieltrieb vol. (1)80 – „das rätselhafte erbe“

mit neuen Hörspielen von Die Drei ??? (Folge 205) und Die Drei ??? Kids (Folgen 74 und 75). // Zwei neue Episoden stehen uns in diesen Tagen aus der Reihe „Die Drei ??? Kids“ ins Haus. Der Ableger der legendären Detektiv-Serie ist inzwischen ebenfalls schon bei den Folgen 74 und 75 angekommen und die haben […]

// spieltrieb vol. (1)79 – „toy story“

mit dem Werk „Marvel 5-Minuten Geschichten“ und den Tonies zu „Unter meinem Bett“ (Folge 4) und „Toy Story“. // Wer den Nachwuchst gerne mal wieder zum Lesen animieren möchte, der kommt im Hause „cbj“ auf seine Kosten. Dort erscheint nämlich in diesen Tagen eine spannende Sammlung von Geschichten rund um die beliebtesten Helden des „Marvel“-Universums. […]

// die nächsten termine…

Kummer (14.3. / Posthalle) Kummer (9.9. / Posthalle) Und sonst so? Mission Ready Festival mit Social Distortion, Suicidal Tendencies, Pascow, Sondaschule, Dog Eat Dog uvm.(25.5. / Flugplatz, Giebelstadt) Black Sea Dahu (25.5. / Cairo) udwue mit Alma, Vladiwoodstock, Ophilia, Paper Planes, Herr Maria uvm. (18.6. / Mainwiesen) Thees Uhlmann (30.7. / Hafensommer) Dead Kennedys (2.8. / […]

// zuckerschock für den mai 2020: peanuts (comicstrips: snoopy ganz entspannt!)

// Fans der Peanuts kommen diesen Monat in den Genuss eines ganz besonderen Spektakels. Unter dem Titel „Comicstrips: Snoopy ganz entspannt!“ erschein nämlich in diesen Tagen eine neue Ausgabe der beliebten Comics und das auch noch in Farbe. Die Serie selbst gehört zu den langlebigsten der Comic-Geschichte und ist das Manifest des Künstlers Charles M. […]

// strichcode vol. (1)95 – „mechanica caelestium“

mit den Werken Mechanica Caelestium und der Gesamtausgabe von Der Killer (Band 1 und 2). // Eine wirkliche lohnenswerte Anschaffung für jeden Comic Fan stellen in diesen Tagen zwei spannende Veröffentlichungen aus dem Hause „Schreiber und Leser“ dar, welche ihr euch auf keinn Fall durch die Lappen gehen lassen solltet. In „Mechanica Caelestium“ dreht sich […]

// zuckerbeat vol. (6)06 – „westkreuz“

mit neuer Musik von Goldroger, Von Wegen Lisbeth und The Hirsch Effekt. // Goldroger wiederum hat uns bereits mit seinem 2015er Debüt-Mixtape um den kleinen Finger gewickelt. Schon damals schien er seine eigene Nische zwischen den Stühlen gefunden zu haben und daran hat sich bis heute nichts geändert. Nach seinem Debüt-Album „Avrakadabra“ hat er sich […]

// aufgelesen vol. (3)22 – „arbeit“

mit neuen Werken von Thorsten Nagelschmidt, Karen McManus und Elizabeth Strout. // Der ehemalige, bzw. aktuelle Sänger der just wiedervereinten Band Muff Potter hat sich inzwischen auch als Autor einen Namen gemacht. Unter seinem bürgerlichen Namen Thorsten Nagelschmidt hat uns Nagel schon das eine oder andere spannende Werk vor den Latz geknallt und auch sein […]

// presswerke vol. 13 – „blackness“

mit der aktuellen Vinyl-LP von Alpentines. // Vielleicht braucht es in so verrückten Zeiten wie diesen, genau ein Album wie dieses. „Blackness“ von den Alpentines droht einen regelrecht zu verschlingen, wenn man denn bereit ist, sich auf die Platte einzulassen.  Eine verzerrte Stimme geleitet einen in Richtung Dunkelheit und schon bald schleichen sich weitere Störgeräusche […]

// aufgelesen vol. (3)21 – „die wahrheit ist…“

mit neuen Büchern von Jon Savage, Eshkol Nevo und Jasmin Schreiber. // Wer sich noch einmal etwas intensiver mit dem Phänomen Joy Division auseinander setzen möchte, der kommt im neuen Werk von Jon Savage auf seine Kosten. Unter dem Titel „Sengendes Licht, die Sonne und alles andere“ rollt er „Die Geschichte von Joy Division“ noch […]