º zuckerbeat: musik / szene

hab gehört …

// presswerke vol. 39 – „freedom feeling“

mit der neuen Vinyl-LP von Laura Veirs. // Wer sich gerne in folkigen Melodien verliert, der bekommt heute ein wirklich spannendes Herbstalbum von uns präsentiert. Laura Veirs veröffentlicht nämlich unter dem Titel „My Echo“ ihr bereits elftes Werk als Musikerin und nicht wenige waren neugierig, wie es nach dem gelungenen Vorgänger „The Lookout“ aus dem […]

// presswerke vol. 38 – „televised mind“

mit der neuen Vinyl-LP von Fontaines D.C. // Nachdem ihr Debütalbum aus dem vergangenen Jahr eingeschlagen ist wie eine Bombe und in England in die Top 10, in Irland sogar die Top 5 der Charts stürmte, hätte es die Band sich leicht machen können und einfach einen Aufguss des brachialen Sounds des Vorgängers auf Silberling […]

// presswerke vol. 37 – „destiny hotel“

mit der neuen Vinyl-LP von Cordovas. // Die Jungs aus dem Hause Cordovas scheinen echte Liebhaber zu sein. Jedenfalls veröffentlichen sie ihr zweites Album stilgerecht auf braunem Vinyl, das ganz hervorragend zum Sound des Kollektivs passt. Schon der Erstling „That Santa Fe Channel“, welcher vor zwei Jahren das Licht der Welt erblickte, sorgte ja für […]

// presswerke vol. 36 – „eleanor rigby“

mit der Super Deluxe Edition-Vinyl-LP von Black Pumas. // Wer sich gerne an soul-beeinflussten Klängen ergötzt, der kommt bei Black Pumas auf seine Kosten. Eric Burton und der Grammy-prämierte Gitarrist und Produzent Adrian Quesada (Grupo Fantasma) haben dabei auch auf Albumdistanz ganze Arbeit geleistet. Zusammen veröffentlichten sie im vergangenen Jahr ihr selbstbetiteltes Debüt via ATO […]

// presswerke vol. 35 – „tausendschön“

mit der neuen Vinyl-Cover-LP „Gold“ von Thees Uhlmann. // Bereits vor geraumer Zeit als Teil der Album-Box seines neuesten Albums veröffentlicht, erscheint nun die gelungene Cover-LP aus der Feder von Thees Uhlmann nochmal in seperater Form und die hat es in sich. „Gold“ ist so ein formvollendet schönes Werk, das es mehr Aufmerksamkeit verdient. Die […]

// zuckerbeat vol. (6)15 – „halloween“

passend zum Geisterfest unsere Lieblings-Halloween-Alben. 01 Wade Denning & Kay Lande * Halloween 02 Lonesome Wyatt & The Holy Spooks * Halloween Is Here (EP) 03 Bobby „Boris“ Pickett * The Original Monster Mash 04 The Wonderland Singers * Spooky Halloween 05 Milton DeLugg And His Orchestra * Music For Monsters, Mummies & Other TV […]

// zuckerbeat vol. (6)14 – „halloween“

passend zu Halloween mit düsterer Musik von Bohren & Der Club Of Gore, Düsseldorf Düsterboys, Agnes Obel, Heaven Shall Burn, Hollywood Undead und néander. // Was gibt es Schöneres, als gleich mal mit einem neuen Album von Bohren & Der Club Of Gore in den Tag zu starten. Die hohen Erwartungen an „Patchouli Blue“ wiederum […]

// zuckerbeat vol. (6)13 – „halloween“

passend zu Halloween hier unsere Clip-Top-Ten zum Halloweenfest. Viel Spaß beim Gruseln…. 01 Bobby „Boris“ Pickett * The Monster Mash 02 The Pixies * On Graveyard Hill 03 Ghost * Dance Macabre 04 Lonesome Wyatt and The Holy Spooks * The Golden Rule 05 Gerard Way * Baby You´re A Haunted House

// zuckerbeat vol. (6)12 – „halloween“

passend zu Halloween unsere Lieblings-Halloweensongs… 01 Andrew Gold * Spooky Scary Skeletons 02 Bobby „Boris“ Pickett * The Monster Mash 03 Lonesome Wyatt & The Holy Spooks * Halloween Is Here 04 Oingo Boingo * Dead Man´s Party 05 Blue Öyster Cult * Don’t Fear The Reaper 06 K.I.Z. * Neuruppin 07 Blutjungs * Das Monster aus der grünen […]

// presswerke vol. 34 – „figure“

mit der neuen Vinyl-LP von Into It. Over It. // Wie man mit den Konsequenzen seines Handelns klarkommt, davon handelt das neue Album aus dem Hause Into It. Over It. „Figure“ ist bereits das vierte Album von Evan Thomas Weiss und eigentlich war der sich gar nicht sicher, ob er es unter dem Banner von […]

// presswerke vol. 33 – „it was a monstering“

mit der neuen Vinyl-LP von Everything Everything. // Einige Songs vom neuen Album der Gruppe Everything Everything waren ja bereits seit geraumer Zeit bekannt. Nun steht das vollständige Album namens „Re-Animator“ endlich in den Regalen und schon der Opener „Lost Powers“ gibt eindrucksvoll die Richtung vor. Zu diesen Pop-Songs hier mit Indie-Einschlag soll vor allem […]

// zuckerbeat vol. (6)11 – „eat the meek“

mit neuer Musik von NoFX vs. Frank Turner, Mother´s Cake und neánder. // Was bitteschön hätte uns in diesen Tagen eigentlich besseres passieren können, als ein Aufeinandertreffen der Punkrock-Veteranen von NoFX und dem verehrten Frank Turner. Zusammen steigen die Jungs in den Ring und machen sich daran die jeweils schönsten Songs des Gegenübers zu Verwursten. […]

// zuckerschock für den oktober 2020: crucchi gang

mit der Vinyl-Compilation der „Crucchi Gang“. // Mitten in Berlin kam den beiden Liedermachern Sven Regener von Element Of Crime und Francesco Wilking (Dir Höchste Eisenbahn) bei einem gemeinsamen Konzertbesuch eine spannende Idee. Während Bob Dylan dort seine Songs spielte, wollten die beiden ihre eigenen Songs noch einmal auf Italienisch einsingen. Und damit einem Land […]

// presswerke vol. 32 – „let yourself be loved“

mit der neuen Vinyl-LP von Joy Denalane. // Im Grunde war es zu erwarten, dass Joy Denalane irgendwann ein Album beim renommierten US-Label „Motwon“ veröffentlichen würde. Dort erschienen seit den 50er Jahren nicht nur zahlreiche Klassiker von Musikern wie Marvin Gaye über  Stevie Wonder bis hin zu Michael Jackson. Auch Künstlerinnen wie Amy Winehouse, Adele […]

// presswerke vol. 31 – „drahtseilakt“

mit der neuen Vinyl-LP von Prison Kit. // Während die Uhren sich draussen immer schneller drehen, haben sich die beiden Mitglieder von Prison Kit zum Ziel gesetzt etwas Nachhaltiges zu schaffen. Via „Anette Records“ schicken sie ihr neues Album „Uhrwerk“ in die Pipeline und schaffen es damit wirklich für Staunen beim Zuhörer zu sorgen. Im […]

// presswerke vol. 30 – „eremiten im wohnzimmer“

mit der neuen Vinyl-LP von 88:Komaflash. // Ein Albumtitel wie „Eremiten im Wohnzimmer“ der fällt wahrscheinlich auch nur den Jungs von 88:Komaflash ein und das auch noch bevor Corona hierzulande überhaupt ein Thema gewesen ist. Denn die neue Scheibe der Crew ist bereits im vergangenen Jahr erschienen und wir wollen heute die Chance nutzen, euch […]

// presswerke vol. 29 – „darkness“

mit der neuen Vinyl-LP von Dot. // Wer sich mal wieder eine Platte mit verträumten Beats zu Gemüte führen möchte, die nur so strotzen vor Experimentierfreude, der ist im Hause Dot genau an der richtigen Adresse. Zusammen mit Michael J. Collins (Mastering) macht sich der Augsburger Beat-Visionär Sebastian Birkl alias Dot daran seine vielschichtige Musik […]

// presswerke vol. 28 – „yet another love song“

mit der neuen Vinyl-LP von Bebel Gilberto. // Man mag es gar nicht so recht glauben, dass es bereits zwanzig Jahre her sein soll, dass das erste Album von Bebel Gilberto das Licht der Welt erblickte. „Tanto Tempo“ war damals so etwas wie eine Frischzellenkur für den Bossa Nova-Sound und ist bis heute ein schlicht […]

// presswerke vol. 27 – „memory palace“

mit der neuen Vinyl-LP von Midlife. // Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie ein Mix aus Jazzklängen, Krautrock-Anleihen und Disco-Momenten wohl so anmutet, der ist beim aktuellen Album der Gruppe Midlife an der richtige Adresse. Lediglich sechs Songs finden sich auf der Scheibe des verspielten Quartetts, aber die durchbrechen mit einer Ausnahme alle […]

// zuckerbeat vol. (6)10 – „fragments“

mit neuer Musik von Emmy The Great, Idles und Bear´s Den + Paul Firth. // Alle Fans von Emmy The Great dürfen sich in diesen Tagen endlich über ein neues Album der charmanten Liedermacherin freuen, die uns bisweilen ja sogar mit Weihnachtsliedern um den kleinen Finger zu wickeln vermochte. Nun also hat Emma-Lee Moss neue […]

// presswerke vol. 26 – „this side of grace“

mit der neuen Vinyl-LP von Beverly Glenn-Copeland. // „Transmissions: The Music of Beverly Glenn-Copeland“ wollen wir heute allen ganz innig ans Herz legen, die sich nochmal auf eine echte Zeitreise begeben möchte. Hier gibt’s nämlich jede Menge Spannendes zu erleben und man kann jedem Musikfan nur empfehlen, sich noch einmal das Vermächtnis des viel zu […]

// presswerke vol. 25 – „no fear of missing out“

mit der neuen Vinyl-LP von Elm Tree Circle. // Elm Tree Circle sind vor allem für jene Musikfans ein gefundenes Fressen, sie sich vom Punkrock der 90er Jahre inspiriert fühlen. Die aktuelle Scheibe namens „No Fomo“ (was soviel heißen soll wie „No Fear Of Missing Out“) orientiert sich stilistisch an eben jenem Sound, der auch […]

// presswerke vol. 24 – „12th rock house“

mit der neuen Vinyl-LP von Narrow Head. // Narrow Head stammen aus Houston in Texas und wollten endlich mal wieder eine Platte mit echten Riffs aus den Ärmeln schütteln. Irgendwie macht das ja sonst keiner Mehr, also setzte sich Jacob Duarte, seines Zeichens Gitarrist und Sänger des Kollektivs hin, und beschloss mal eben mit Gitarre, […]

// presswerke vol. 23 – „the waterfall“

mit der neuen Vinyl-LP von My Morning Jacket. // Lange hats gedauert aber nun steht er endlich in den Regalen. Teil 2 des wunderbaren Klassikers „The Waterfall“ und laut Band so etwas wie die E- und die F-Seite des ursprünglich als Triolgie gedachten Sets. Wenn du jetzt noch nicht verwirrt bist und My Morning Jacket […]

// zuckerbeat vol. (6)09 – „messer und ballkleid“

mit neuer Musik von The Flaming Lips, Vandalismus und Sorry3000. // Nicht besonders lange mussten die Fans auf das neueste Album der altehrwürdigen Flamin Lips warten, aber der Band glückt dennoch eines der besten Werke der vergangenen Jahre. Die Grammy-ausgezeichnete Band rund um Sänger Wayne Coyne gehört mit Sicherheit zu den experimentierfreudigsten Kollektiven auf diesem […]

// presswerke vol. 22 – „im dunstkreis“

mit der neuen Vinyl-LP von Kommando Kant. // Angemessen viel Zeit lassen sich derweil auch die Kollegen aus dem Hause Kommando Kant mit ihrer Musik. Seit nunmehr 16 Jahren machen die Jungs nun Musik und trotz all der Zeit stellen sich auf ihrem neuen Longplayer namens „Aussterben ist ein schönes Hobby“ keinerlei Ermüdungserscheinungen ein. Ganz […]

// presswerke vol. 21 – „on how to dissapear“

mit der neuen Vinyl-LP von Linhay. // Dass auch in Kiel tolle Musik entsteht, dass stellt seit dem Jahre 2016 auch die Gruppe Linhay unter Beweis. Via „Bloodstream“ machen sich die Mitglieder daran ihrer Vorliebe für Midwestern Emo längst vergangener Tage freien Lauf zu lassen und heraus kommt ein packender Mix, der allen Fans von […]

// presswerke vol. 20 – „do you wonder about me?“

mit der neuen Vinyl-Lp von Diet Cig. // Bereits im Jahre 2014 hat sich die Gruppe Diet Cig gegründet und macht seither mit ihrem Mix aus Pop und Rock-Klängen von sich reden. Das bemerkenswerte an der Band rund um Alex Luciano und Noah Bowman ist allerdings, dass sich erstere dazu entschieden hat in ihrer Musik […]

// presswerke vol. 19 – „ich kann auf alles verzichten, bis auf dich…“

mit der neuen Vinyl-LP von Maxim. // Schon seit Jahren schafft es Maxim uns mit seinen Liedern um den kleinen Finger zu wickeln. Wel Songs wie „Scherzkerzen“ oder „Meine Soldaten“ von ihm gehört hat, wird sie so schnell nicht mehr los. Er schafft es einfach mit überzeugenden Texten und spannenden Arrangements für ein breites Grinsen […]

// presswerke vol. 18 – „moon landing“

mit der neuen Vinyl-LP von The String Theory. // Manche Alben ziehen einen wirklich vom ersten Moment an in ihren Bann. Das Album „The Los Angeles Suite“ ist ein solches Werk und wickelt einen schon nach wenigen Sekunden um den kleinen Finger. Via „Clouds Hill“ macht sich dabei ein Grammy-nominiertes Ensemble aus der Hauptstadt daran […]