Archiv:
September 2022

// strichcode (2)64 – „banksy“

mit den Werken Lugosi, Die Känguru-Verschwörung und Banksy – Die illustrierte Geschichte. // Um den legendären „Lugosi“ dreht sich inzwischen auch eine wirklich gelungene Graphic Novel aus dem Hause „Panini“, die im schicken Hardcover-Band um die Ecke biegt. In Selbiger wird noch einmal das bewegte Leben des Schauspielers und „Dracula“-Darstellers durchdekliniert und richtet den Blick […]

// presswerke vol. (1)27 – „campsite“

mit der neuen Vinyl-LP von Anna Erhard. // Endlich neue Musik bekommen wir in diesen Tagen auch von der wunderbaren Anna Erhard präsentiert. Die Indie-Folkerin aus der Schweiz versteht es einen mit ihren Liedermacher-Klängen um den kleinen Finger zu wickeln und schlägt auf ihrem zweiten Album experimentelle Töne an. „Campsite“ nennt sich das Werk, das […]

// presswerke vol. (1)26 – „haus am see“

mit der neuen Vinyl-LP von Sir Mantis. // „Wenn du über Samen labern willst, werd doch Florist“ knallt es einem gleich im Opener des ersten Albums von Sir Mantis entgegen und auch im weiteren Verlauf des Albums wird der Künstler nicht müde, sich gegen sexistische Ansagen im Deutschrap-Geschäft zu positionieren. Überhaupt ist alles an „180 […]

// aufgelesen vol. (3)80 – „maksym“

mit neuen Büchern von Giulia Caminito, Andreas Stichmann und Dirk Stermann. // Herzhaft diskutiert wurde nicht nur im letzten „literarischen Quartett“ über das neue Werk, der in Rom geborenen Autorin Giulia Caminito, dessen neuester Roman nun in einer Übersetzung von Barbara Kleiner auch hierzulande erscheint. „Das Wasser des Sees ist niemals süß“ versteht sich dabei […]

// presswerke vol. (1)25 – „leak at the disco“

mit der neuen Vinyl-Best Of von Bayter Dury.   // Wer sich in diesen Tagen etwas eingehender mit dem Schaffen von Baxter Dury auseinander setzen möchte, der kommt bei der Compilation „Mr. Maserati“ auf seine Kosten. Selbige versammelt noch einmal alle wichtigen Songs des eigenwilligen Musikers auf einer Scheibe und so kommt man passend zum […]

// aufgelesen vol. (3)79 – „schaut, wie wir tanzen“

mit den neuen Büchern von Mischa Kopmann, Christoph Peters und Leila Slimani. // Mitten rein wirft uns derweil der neue Roman des bereits mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichneten Autors Mischa Kopmann. In „Haus in Flammen“ dreht sich alles um einen 21-jährigen namens Lias Thaden, den es im Alter von 16 Jahren von der Provinz in die […]

// aufgelesen vol. (3)78 – „rombo“

mit den Buchpreis-nominierten, neuen Werken von Marie Gamillscheg, Esther Kinsky und Anna Kim. // Hoffnungen auf den Preis der Frankfurter Buchmesse darf sich in diesen Jahr auch der aktuelle Roman von Marie Gamillscheg machen. Das im Hause „Luchterhand“ erschienene Werk landete auf der Longlist des Buchpreises und stellt eine junge, unabhängige Frau namens Luise in […]

// presswerke vol. (1)24 – „otherness“

mit der neuen Vinyl-LP von Alexisonfire. // So richtig damit gerechnet, dass Alexisonfire nochmal ein neues Album aus dem Ärmel schütteln würden, hatte eigentlich niemand. Auch wenn sich in den letzten Monaten und Jahren die Vorzeichen immer weiter verdichteten, „Otherness“ erwischt einen mit seiner geballten Wucht dann dennoch aus dem Nichts. Die kanadischen Post-Hardcore Recken […]

// spieltrieb vol. (2)29 – „tassilo“

mit der Gesamtausgabe von „Tassilo“. // Die Fantasy-Reihe „Tassilo“ erscheint in diesen Tagen via „Salleck Publications“ noch einmal als hochwertige Gesamtausgabe. Der „Eckart Schott“-Verlag hat damit einen echten Hingucker an Lang gezogen, der einen schon von der ersten Seite an in seinen Bann zieht. Wer die Reihe noch nicht kennt, dem sei gesagt, dass es […]