º zuckerbeat: musik / szene

hab gehört …

// presswerke vol. 72 – „sand witches“

mit der neuen Vinyl-LP von Anika. // Aus dem Hause „Invada“ bekommen wir ganze elf Jahre nach der Veröffentlichung ihres gefeierten Debüts nun endlich den Nachfolger des ersten Albums von Anika präsentiert. Die Scheibe hört auf den schönen Namen „Change“ und wurde zusammen mit dem Musiker Martin Thulin in Szene gesetzt, der zuvor auch schon […]

// presswerke vol. 71 – „welcome to miami“

mit der neuen Vinyl-LP von Shitney Beers. // Bereits seit zwei Jahren ist Maxi Haug alias Shitney Beers als Künstlerin aktiv und hat bisher vier EPs in Eigenregie veröffentlicht. Auf über 70 Konzerten sammelte sich auch schon reichlich Bühnenerfahrung und so wurde es Zeit für den ersten Longplayer, der nun über „Zeitsrafe“ das Licht der […]

// zuckerbeat vol. (6)20 – „easy to sabotage“

mit dem neuen Album von Big Red Machine. // Kaum zu glauben, dass es bereits drei Jahre her ist, dass der Erstling von Bon Iver-Mastermind Justin Vernons und Aaron Dessners (The National) Nebenprojekt Big Red Machine in den Handel kamm. Nun liegt jedenfalls bereits der Nacholfer vor und der hat es in sich. Als erstes […]

// presswerke vol. 70 – „boy from michigan“

mit der neuen Vinyl-LP von John Grant. // Kaum mehr erwarten konnten wir den neuesten Wurf des in Island lebenden und in den Verinigten Staaten geborenen Musikers John Grant. Der in Buchanan, Michigan, aufgewachsene Musiker hat ja schon in der Vergangenheit unter Beweis gestellt, welch fantastische Klänge er aus dem Ärmel zu schütteln vermag und […]

// presswerke vol. 69 – „all the colours of you“

mit der neuen Vinyl-LP von James. // Ihr bereits 16tes Studioalbum veröffentlichen derweil die Kollegen von James. Ihr neuester Longplayer namens „All The Colours Of You“ ist dabei nach der Live-Version des Vorgängers „Living In Extraordinary Times“ wieder ein Studioentwurf und die Scheibe macht einfach nur verdammt viel Spaß. Zum Teil noch vor dem Corona-Jahr […]

// zuckerschock für den august 2021: chaoze one – „venti“

// Schon seit dem Jahr 2000 ist der Rapper Chaoze One inzwischen aktiv und hat auch reichlich Erfahrungen als Theaterschauspieler und Autor gesammelt. Nachdem er im Jahre 2009 eigentlich seinen Job am Mikrofgon an den Nagel hängte, hat er sich nun unter dem Dach des sympathischen Labels „Grand Hotel Van Cleef“ noch einmal dazu entschlossen […]

// presswerke vol. 68 – „wanderlust“

mit der neuen Vinyl-LP von Piroshka. // Mit wahrhaft schwerelosen Klängen empfangen uns Piroshka auf ihrem zweiten Album namens „Love Drips And Gathers“. Nachdem sie bereits mit ihrem Debüt „Brickbat“ für Furore sorgten und damit zum großen Sprung ansetzten, scheint die Zeit nun auch hierzulande reif zu sein. Zusammengesetzt aus ehemaligen Bandmitgliedern von so renommierten […]

// presswerke vol. 67 – „soberish“

mit der neuen Vinyl-LP von Liz Phair. // Elf lange Jahre haben die Fans auf ein neues Album von Liz Phair warten müssen, aber nun ist es endlich soweit. Die legendäre Künstlerin hat sich zusammen mit ihrem Langzeit-Vertrauten Brad Wood ins Studio begeben und ein Werk eingespielt, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen […]

// presswerke vol. 66 – „bittersweet demons“

mit der neuen Vinyl-LP von The Murlocs. // Nachdem sie bereits mit ihrem 2019er Album „Manic Candid Episode“ für jede Menge Aufregung sorgten, präsentiert uns die australische Band The Murlocs in diesen Tagen einen schlicht fantastischen Nachfolger. “Bittersweet Demons“ kündigt dabei schon im Titel an, worum es der Band geht. Der Blick wird nach innen […]

// presswerke vol. 65 – „almost halloween time“

mit den neuen Vinyl-LPs von Kiss Hello, Linda Smith und Bingo Trappers aus dem Hause „Almost Halloween Time Records“. // Wer leidenschaftlich Vinyl sammelt, den möchten wir heute auf ein wunderbares Label aus der italienischen Hafenstadt Bari vorstellen. Unter dem Banner „Almost Halloween Time Records“ entstehen dort zahlreiche Kunstwerke in Vinyl-Form, die ihr euch auf […]

// presswerke vol. 64 – „wir rufen dich, galaktika“

mit der neuen Vinyl-LP von Dota Kehr. // Vielleicht habt ihr das eine oder andere Stück der neuen Dota-Platte schon auf einem ihren Live-Konzerte gehört. Dort kamen nämlich so manche Songs ihres aktuellen Albums bereits in den Genuss einer größeren Zuhörerschaft und weil „Bademeister*in“ und „Fotosynthese so gut ankamen, gibt’s das ganze nun mit 21 […]

// presswerke vol. 63 – „turn up the dial“

mit der neuen Vinyl-LP von den Dropkick Murphys. // Und schon wieder gibt’s ein Jubiläum zu feiern. Und wer eignet sich dafür bitte besser, als die altehrwürdigen Dropkick Murphys. Die haben mit „Turn Up The Dial“ ihren -man glaubt es nicht- 10ten Longplayer aus dem Ärmel geschüttelt und die Zeichen stehen auch weiterhin auf Sturm. […]

// zuckerschock für den juli 2021: milchmaa – «-muat»

mit dem neuen Album des Schweizer Rappers Milchmaa. // Nachdem er sich bereits nach der Jahretausendwende als Battle-Rapper einen hervorragenden Ruf in der Schweizer HipHop-Szene aufbaute und nebenbei noch ein paar renommierte Freestyle-Wettbewerbe gewonnen hat, erschien nach zahlreichen EPs im Jahre 2013 die erste LP des serbisch-schweizerischen Künstlers Milchmaa und die schlug ein wie eine […]

// presswerke vol. 62 – „several others“

mit der neuen Vinyl-LP von Whispering Sons. // Für alle Post-Punk-Fans könnte sich ein Blick ins benachbarte Belgien lohnen, dort nämlich ist das neue Album der Gruppe Whispering Sons entstanden. Die Band galt ja schon im Rahmen der Veröffentlichung ihres Debüts als Geheimtipp und auch diesmal kommt man nicht umhin, ihnen immenses Potenzial zu bescheinigen. […]

// presswerke vol. 61 – „rolle deines lebens“

mit der neuen Vinyl-LP von Fate. // Es wurde zugegeben auch so langsam Zeit. Fate, den manche vielleicht schon von seinem fantastischen Kardinator-Feature kennen dürften, hat sich nach diversen EPs und Singles nun endlich daran gemacht auch mal eine Scheibe auf Albumdistanz aus dem Ärmel zu schütteln. Selbige ist nicht nur hinsichtlich des Artworks fantastisch, […]

// presswerke vol. 60 – „sleepville“

mit der neuen Vinyl-Doppel-LP von F.O.D. // Manchmal trifft einen eine Band vollkommen unvermittelt. F.O.D. aus dem schönen Lier in Belgien sind genauso ein Fall. Im vergangenen Jahr veröffemntlichten sie bereits ihr fünftes Album namens „Sleepville“ und das ist nun auch noch einmal in einer wirklich ansehnlichen Vinyl-Variante auf den Markt geworfen worden. Alle Melody-Punkrocker […]

// presswerke vol. 59 – „soziale ufstieg“

mit den neuen Veröffentlichungen von Fischermätteli Hood Gäng und Iroas, Migo & Buzz. // Eine der spannendsten, wenn nicht sogar die empfehlenswerteste HipHop-Veröffentlichung des bisherigen Jahres biegt in diesen Tagen aus dem schweizerischen Bern um die Ecke. Die Fischermätteli Hood Gäng ist ein gefundenes Fressen für all diejenigen, die auf Lyrics voller Ironie stehen. Während […]

// presswerke vol. 58 – „alive at last“

mit der neuen Vinyl-LP von William The Conquerer. // Wer dort aufnimmt, wo einst schon Neil Young, Fleetwood Mac und Johnny Cash ihre Songs einspielten, der hat Großes vor. Die Sound City Studios in L.A. jedenfalls haben nicht nur einen exzellenten Ruf, sie führen im Falle von Ruarri Joseph und seinen Kollegen auch dazu, dass […]

// presswerke vol. 57 – „rasenmäher“

mit der neuen Vinyl-LP von Kardinator. // Aus dem Hause „Honigdachs“ biegt in diesen Tagen ein wirklich spannendes „Kollabo“-Projekt um die Ecke, das man sich auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen sollte. Der Rapper Kardinal Kaos hat sich nämlich unter dem Banner Kardinator mit dem Produzenten Alligatormann zusammengeschlossen und das Ergebnis ist schlicht […]

// presswerke vol. 56 – „thin air“

mit der neuen Vinyl-LP von Citizen. // Hierzulande sind Citizen zwar noch nicht in die vorderen Regionen der Charts vorgestossen, aber wir hoffen jetzt einfach mal, dass sich das spätestens mit ihrem neuesten Wurf ändern wird. „Life In Your Glass World“ ist ein dermaßen mitreißendes Rock-Album geworden, dass man schon beim zweiten Durchlauf lautstark mitgröhlen […]

// presswerke vol. 55 – „anything for boo“

mit der neuen Vinyl-LP von den Eels. // Es ist in gewisser Weise jedes Mal wie Nach-Hause-Kommen. Ein neues Album der altehrwürdigen Eels steht in den Regalen und man möchte sich einfach nur verlieren in den Eskapaden dieses so begnadeten Liedermachers namens Mark Oliver Everett. Zusammen mit seinen Kollegen Koool G Murder (Kelly Logsdon), The […]

// zuckerbeat vol. (6)19 – „massenlethargie“

mit neuen Werken von Skero & BumBumKunst & Müßig Gang. // Für alle Fans der österreichischen Rap-Szene haben wir heute zwei ganz besondere Schmakerl am Start, bei welchen vor allem Fans der Linzer HipHop Crew Texta die Ohren spitzen sollten. Niemadn Geringerer als Skero höchstpersönlich hat sich nämlich zusammen mit dem ebenfalls aus Linz stammenden […]

// presswerke vol. 54 – „loss for words“

mit der neuen Vinyl-LP von Mr. Bungle. // Wer gleichzeitig etwas nostalgisch werden möchte und dabei trotzdem eine Neuentdeckung machen will, der ist beim aktuellen Werk aus dem Hause Mr. Bungle an der richtigen Adresse. Die haben nämlich ein neues Release am Start, welches eigentlich schon im Jahre 1986 entstanden ist. Auf der Demo-Version von […]

// presswerke vol. 53 – „sarah´s flame“

mit der neuen Vinyl-LP von Drive-By Truckers. // Man fragt sich wirklich wo die Drive-By Truckers ihre ganzen Ideen hernehmen, jedenfalls erscheint nun nur wenige Monate nach dem hochgelobten zwölften Studioalbum bereits ein neues Werk der Alternative-Country-Recken aus Georgia. Zu Beginn war „The New OK“ eigentlich sogar als kleines Quarantäne-Zwischenspiel gedacht, welches in Form einer […]

// presswerke vol. 52 – „on a roll“

mit der neuen Vinyl-LP von Balthazar. // Wer auf zeitgenössischen Indie-Pop steht, für den lohnt es sich durchaus den Blick mal nach Belgien zu richten. Dort nämlich macht sich die Gruppe Balthazar nun zum bereits fünften Mal daran ihre musikalische Vision auf Platte zu transferieren und das Ergebnis ist bestechend. Auf ihrem neuesten Album namens […]

// presswerke vol. 51 – „himbeeren“

mit der neuen Vinyl-LP von Kayo. // Heute nehmen wir uns nochmal die Zeit uns einem spannenden Mundart-Rap-Musiker aus Österreich zu widmen. In Wien und Linz wohnhaft hat sich Kayo zuletzt jede Menge Zeit genommen um nach dem Debütalbum „Des sagt eigentlich ois“ ein neues Werk auf Platte zu transferieren und das Warten hat sich […]

// presswerke vol. 50 – „übern berg“

mit Vinyl-Lps von Da Staummtisch und Antrue aus dem Hause „Tonträger Records“. // Heute wollen wir abermals einen Blick nach Österreich wagen und euch eine fantastische HipHop-Crew aus dem schönen Linz vorstellen. Selbige hört auf den Namen Da Staummtisch und ist bereits seit über 16 Jahren aktiv. Nach dem 2008er Debütalbum „Rienewaplü“ machten sie sich […]

// presswerke vol. 49 – „sicherlich nicht“

mit der neuen Vinyl-LP von Dreimalumalpha. // Aus dem schönen Österreich wird uns in diesen Tagen ein Album vor den Latz geknallt, das ihr euch auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen solltet. Dreimalumalpha singen zwar nicht in Mundart, sondern auf hochdeutsch, aber ihre Variante von zeitgenössischem Indie-Rock ist so mitreißend geraten, das man […]

// presswerke vol. 48 – „gegen die wand“

mit der neuen Vinyl-LP von FOTOS.  // Schon vor vier Jahren bog die Band FOTOS ziemlich überraschend mit einem neuen Album namens „Kids“ um die Ecke. Und auch anno 2021 haben sie wieder eine kleine Überraschung für ihre Fans im Gepäck. Ihr inzwischen fünftes Studioalbum hört auf den schönen Namen „Auf zur Illumination!“ und hat […]

// presswerke vol. 47 – „goodbye“

mit der neuen Vinyl-LP von The Cribs. // Im Grunde genommen grenzt es an einem kleinen Wunder, dass wir noch einmal ein neues Album von The Cribs in den Händen halten dürfen. Wie das nämlich so ist, wenn man zusammen mal sieben Alben aus dem Ärmel geschüttelt hat. Es kommt zu Konflikten. Was darauf folgte […]