º literatur / comic

etwas fühlen

// strichcode vol. (3)33 – „lone wolf & cub“

mit dem neunten Band der „Master Edition“ des Manga Klassikers „Lone Wolf & Cub“. // Der neunte Band der Master Edition des Manga-Klassikers „Lone Wolf & Cub“ bringt die epische Saga von Ogami Itto und seinem Sohn Daigoro zu einem weiteren Höhepunkt. Geschrieben von Kazuo Koike und illustriert von Gôseki Kojima, führt uns dieser Band […]

// aufgelesen vol. (4)68 – „toxische weiblichkeit“

mit dem Werk „Toxische Weiblichkeit“ von Sophia Fritz. // „Toxische Weiblichkeit“ von Sophia Fritz ist ein spannendes Werk, das mutig und einfühlsam das gleichnamige Phänomen erforscht und beleuchtet. In einer Zeit, in der der Feminismus und das Streben nach Gleichberechtigung immer präsenter werden, wirft dieses Buch einen kritischen Blick auf das Verhalten, das uns als […]

// strichcode vol. (3)32 – „frieren“

mit den ersten beiden Bänden der Manga-Reihe „Frieren“. // Die ersten beiden Bände des Mangas „Frieren“ entführen die Leser in eine faszinierende Welt voller Magie, Abenteuer und unerwarteter Wendungen. In dieser düsteren Fantasy-Geschichte folgen wir der Magierin Frieren und ihrer Schülerin Fern auf einer epischen Reise zu einem schicksalshaften Ort: dem Schloss des Dämonenkönigs, wo […]

// strichcode vol. (3)31 – „solo leveling“

mit den ersten beiden Bänden des Mangas „Solo Leveling“. // Die ersten beiden Bände des Mangas „Solo Leveling“ von DUBU (REDICE STUDIO) (Artwork) und Chugong (Story) entführen die Leser in eine faszinierende Welt voller Action, Abenteuer und übernatürlicher Kräfte. In einer Welt, in der Portale die reale Welt mit Dungeons voll von Monstern verbinden, erwachen […]

// strichcode vol. (3)30 – „elden ring“

mit den ersten beiden Bänden der Manga-Reihe „Elden Ring“. // Der Manga „Elden Ring“ von Nikiichi Tobita (Artwork) entführt die Leser in eine düstere und faszinierende Welt voller Geheimnisse, Gefahren und epischer Abenteuer. Basierend auf dem gleichnamigen Videospiel von „FromSoftware, Inc.“ entfaltet sich vor unseren Augen eine Geschichte voller Spannung, Intrigen und unerwarteter Wendungen. Im […]

// strichcode vol. (3)29 – „planetes“

mit dem Manga „Planetes“. // Willkommen an Bord des interstellaren Abenteuers, das uns in Makoto Yukimuras preisgekröntem Manga „Planetes“ erwartet! In einer fesselnden Darstellung der Zukunft im Jahr 2070 hat die Menschheit den Weltraum erobert, doch der Fortschritt hat seine dunkle Seite: Eine wachsende Menge an gefährlichem Weltraummüll bedroht die Sicherheit der interplanetaren Reisen. Inmitten […]

// strichcode vol. (3)28 – „asadora“

mit den ersten beiden Bänden der Manga-Reihe „Asadora!“. // Naoki Urasawa, der Meister des Mangas, entführt uns in seinen neuesten Streich „Asadora!“ in eine Welt voller Gefahren, Mythen und Heldentaten. Die ersten beiden Bände dieser mitreißenden Serie lassen uns eintauchen in die bewegende Lebensgeschichte einer weiblichen Heldin, die von den Trümmern der Nachkriegszeit bis ins […]

// strichcode vol. (3)27 – „invincible universe“

mit den Werken Invincible Universe und Grim (Band 2). // „Invincible Universe“ aus dem Hause Cross Cult ist ein actiongeladener und mitreißender Comic-Sammelband, der die Leserinnen und Leser tief in das faszinierende Universum der Superhelden und Superschurken entführt. Geschrieben von Benito Cereno und illustriert von einem talentierten Team bestehend aus Nate Bellegarde, Phil Hester, Ransom […]

// aufgelesen vol. (4)67 – „allmen und herr weynfeldt“

mit dem Werk „Allmen und Herr Weynfeldt“ von Martin Suter. // Martin Suter, der Meister des raffinierten Spannungsaufbaus und der unvorhersehbaren Wendungen, entführt uns in seinem neuen Roman „Allmen und Herr Weynfeldt“ in die faszinierende Welt der Kunst und des Verbrechens. Die Geschichte beginnt in einer Bar, wo der charismatische Allmen auf den ebenso kultivierten […]

// strichcode vol. (3)26 – „vinyl“

mit dem Comic „Vinyl“ von Daniel Hillyard und Doug Wagner. // „Vinyl“ ist ein düsterer und fesselnder Crime-Thriller, der die Leserinnen und Leser in eine Welt des Grauens und der Obsession entführt. Daniel Hillyard und Doug Wagner präsentieren ein Werk, das mit seiner intensiven Atmosphäre und seinen vielschichtigen Charakteren von der ersten bis zur letzten […]

// aufgelesen vol. (4)66 – „ripley“

mit dem Werk „Ripley“ von Patricia Highsmith. // „Ripley“ von Patricia Highsmith ist ein zeitloser Klassiker, der auch nach mehr als 20 Jahren seit dem letzten Remake nichts von seiner Faszination verloren hat. Highsmith entführt uns in die unbeschwerte Dolce Vita, die Tom Ripley sich sehnsüchtig erträumt und die sein Schulfreund Dickie Greenleaf scheinbar mühelos […]

// strichcode vol. (3)25 – „alma“

mit den Mangas Alma und Zetman (Band 2). // „Alma“ von Shinji Mito ist ein fesselnder Manga, der die Leserinnen und Leser in eine düstere postapokalyptische Welt entführt und sie mit einer Geschichte voller Spannung, Emotionen und unerwarteten Wendungen mitreißt. Die Geschichte folgt Ray, einem jungen Mann, der in einer Welt der Ruinen und der […]

// strichcode vol. (3)24 – „wasser und flammen“

mit dem Manga „Demon Slayer“ (Wasser und Flammen). // Der Sonderband „Demon Slayer – Wasser und Flammen“ ist ein spannender Manga, der die Leserinnen und Leser auf eine spannende Reise in das Japan der Taisho-Ära entführt. Geschrieben von Koyoharu Gotouge und illustriert von Ryoji Hirano, bietet dieser Band eine fesselnde Mischung aus Action, Abenteuer und […]

// aufgelesen vol. (4)65 – „falcone“

mit dem Werk „Falcone“ von Roberto Saviano. // Roberto Saviano, der Autor, der mit „Gomorrha“ die düsteren Geheimnisse der Mafia enthüllte, kehrt nun mit einem neuen Buch zurück, das nicht weniger fesselnd ist. „Über den Mut und die Zerbrechlichkeit eines Mannes, der die Welt veränderte“ ist nicht nur ein Buch über die Verbrechen der Mafia, […]

// strichcode vol. (3)23 – „contest of chaos“

mit dem Marvel-Werk „Contest Of Chaos (Magie und Chaos)“. // In „Contest of Chaos – Magie und Chaos“ verschmelzen Vergangenheit, Realität und Zukunft zu einem Horrorszenario, als das berüchtigte Darkhold, die Quelle aller dunkler Magie, mit Scarlet Witch verschmilzt. Doch das ist erst der Anfang einer bedrohlichen Entwicklung. Wandas frühere Mentorin Agatha Harkness plant, ein […]

// aufgelesen vol. (4)64 – „nostalgia siciliana“

mit dem Werk „Nostalgia Siciliana“ von Patrizia Di Stefano. // In „Nostalgia Siciliana“ entführt uns Patrizia Di Stefano auf eine fesselnde Reise durch die verschlungenen Pfade der Erinnerung, die zwischen den pulsierenden Straßen Berlins und den sonnendurchfluteten Landschaften Siziliens verlaufen. Dieser Familienroman ist nicht nur eine Hommage an die Bindungen zwischen den Welten, sondern auch […]

// zuckerschock für den april 2024: barbi marković – „minihorror“

mit dem Werk „Minihorror“ von Barbi Marković. // „Minihorror“ von Barbi Marković ist eine Sammlung von Geschichten, die uns in die düsteren und manchmal absurden Abenteuer von Mini und Miki entführen. In einer Welt voller Gefahren und Monstern, aber auch geprägt von den alltäglichen Herausforderungen des Lebens, versuchen die beiden Protagonisten, sich in ihrem städtischen […]

// strichcode vol. (3)22 – „the future is…“

mit dem Werk „The Future is…“. // „The Future is…“ aus dem renommierten Verlag Carlsen Comics ist eine fesselnde Comic-Anthologie, die die Leser auf eine faszinierende Reise in die ungewisse Welt von morgen entführt. Unter der Herausgeberschaft von Lilian Pithan präsentiert das Werk eine Sammlung von Kurzcomics, die von 14 talentierten Künstlerinnen geschaffen wurden: Maren […]

// aufgelesen vol. (4)63 – „1984“

mit dem Werk „Julia“ von Sandra Newman. // Sandra Newman hat mit „Julia“ eine beeindruckende Neuerzählung von George Orwells „1984“ geschaffen, die nicht nur das Original respektiert, sondern auch auf brillante Weise erweitert. Die weibliche Perspektive von Julia, der gewitzten Maschinistin, verleiht der Geschichte eine neue Tiefe und Komplexität, die Orwell sicherlich beeindruckt hätte. In […]

// aufgelesen vol. (4)62 – „rot“

mit dem Werk „Rot“ von Jasper Fforde. // Jasper Fforde, bekannt für seine einzigartige Vorstellungskraft und seine meisterhafte Fähigkeit, alternative Realitäten zu erschaffen, entführt uns mit seinem neuesten Werk „Rot“ in eine Welt voller Farben und Geheimnisse. Fünfhundert Jahre nach dem mysteriösen „Ereignis“, das nur als „Etwas, das passiert ist“, bekannt ist, hat sich eine […]

// aufgelesen vol. (4)61 – „yellowface“

mit dem Werk „Yellowface“ von Rebecca F. Kuang. // „Yellowface“ von Rebecca F. Kuang entführt uns in eine Welt voller Intrigen, Geheimnisse und moralischer Abgründe. In diesem fesselnden Roman stehen die beiden Protagonistinnen June Hayward und Athena Liu im Mittelpunkt, deren Leben und Schicksal auf unerwartete Weise miteinander verknüpft sind. June Hayward, ein „ganz normales“ […]

// aufgelesen vol. (4)60 – „das trio“

mit dem Werk „Das Trio“ von Johanna Hedman. // „Das Trio“ von Johanna Hedman ist ein fesselnder Roman über Freundschaft, Liebe und die Suche nach Identität in den Wirren der Jugend. Thora, Hugo und August – drei ungleiche Freunde – werden durch ihre gemeinsamen Erlebnisse in zwei magischen Sommern untrennbar miteinander verbunden. Thora, die aus […]

// strichcode vol. (3)21 – „auf des teufels klinge“

mit dem vierten Teil der „Best Of Grendel“-Reihe. // In „Best Of Grendel: Auf des Teufels Klinge“ tauchen wir tief ein in das düstere und faszinierende Universum von Matt Wagners Grendel. Dieser Comic entführt uns in eine Welt, die von politischen Intrigen, brutalen Machtspielen und postapokalyptischer Verwüstung gezeichnet ist – und mittendrin steht Grendel, ein […]

// aufgelesen vol. (4)59 – „heimwärts“

mit dem Werk „Heimwärts“ von Michael Lentz. // „Heimwärts“ von Michael Lentz ist eine eindringliche und fesselnde Erzählung, die tief in die unheimlichen Jahre der alten Bundesrepublik eintaucht und dabei die Frage stellt: Wie kann man ein besserer Vater als der eigene werden? Lentz entführt die Leser in eine westdeutsche Kleinstadt-Kindheit, geprägt von der Atmosphäre […]

// strichcode vol. (3)20 – „jovantore“

mit dem Werk „Jovantore“ von Daniel Eichinger. // „Jovantore“ von Daniel Eichinger entführt die Leser in eine Welt voller Geheimnisse, Magie und unerklärlicher Phänomene. Auf den ersten Blick mag Rita wie eine gewöhnliche junge Frau wirken, doch ihr Leben ist von einem mysteriösen Tickern geprägt, der seit ihrer Kindheit in ihrem Kopf ertönt und von […]

// aufgelesen vol. (4)58 – „dune“

mit den ersten drei Bänden der „Dune“-Saga von Frank Herbert. // Die „Dune“-Reihe von Frank Herbert ist zweifellos ein Meisterwerk der Science-Fiction-Literatur, das Leserinnen und Leser seit Jahrzehnten in seinen Bann zieht und parallel zum gefeierten, zweiten Kinofilm der Reihe sicher von vielen noch einmal neu entdeckt werden dürfte. Die ersten drei Bände dieser epischen […]

// strichcode vol. (3)19 – „spin off“

mit dem Werk „20th Century Boys (Spin Off: Geschichten von Ujiko Ujio)“. // Das „20th Century Boys: Spin Off – Geschichten von Ujiko Ujio“ ist ein faszinierendes neues Kapitel in der Welt von Naoki Urasawas berühmtem Werk. In diesem Spin-off tauchen wir tiefer in die düstere Realität des Jahres 2015 ein, in der die Diktatur […]

// aufgelesen vol. (4)57 – „beginn der untersuchung“

mit dem Roman „Die Rassistin“ von Jana Scheerer. // „Die Rassistin“ von Jana Scheerer ist ein fesselndes und provokatives Werk, das den Leser auf eine Reise durch die Abgründe der eigenen Vorurteile und Überzeugungen mitnimmt. In einer Zeit, in der das Bewusstsein für Diskriminierung und Rassismus zunehmend in den Fokus rückt, wirft Scheerer mit ihrem […]

// strichcode vol. (3)18 – „lupin the third“

mit dem Werk „Lupin III“ (Anthology 2) von Monkey Punch. // Teil zwei der „Lupin III Anthology“ ist eine faszinierende Sammlung des Manga-Klassikers, der den größten Dieb der Welt, Arsène Lupin, zelebriert. Diese kuratierte Ausgabe aus dem Jahr 2021 ist eine Hommage an den verstorbenen Zeichner Monkey Punch (Kazuhiko Katō) und präsentiert neue All-Time-Best-Classics, die […]

// aufgelesen vol. (4)56 – „heilung“

mit dem Werk „Heilung“ von Timon Karl Kaleyta. // „Heilung“ von Timon Karl Kaleyta entführt uns in eine Welt des inneren Kampfes und der Suche nach Erlösung. In seinem zweiten Roman begleiten wir einen Mann, der von Schlaflosigkeit geplagt wird und sich an einem Wendepunkt seines Lebens befindet. Angst davor, alles zu verlieren, begibt er […]